Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Windschild für MTS 1260 S  (Gelesen 1090 mal)

Offline carton64

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • carton
Windschild für MTS 1260 S
« am: April 12, 2018, 07:36:45 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich fahre seit wenigen Tagen eine MTS 1260 S und habe eine Frage. Mit dem originalen Windschild habe ich Verwirbelungen und würde gerne kürzere Sportscheiben und ggfs. auch Tourenscheiben anderer Hersteller ausprobieren (MRA etc.).
Nun die Frage, passen die Scheiben für die MTS 1200 auch an die 1260, da ich irgendwo gelesen hatte, das die Scheibe geändert worden wäre beim Modellwechsel.
Ansonsten wäre ich auch interessiert wen einer hier bereits andere Scheiben an der 1260 testen konnte.
Ich bin 178 cm gross (oder klein  ;D) und fahre die Sitzbank in der hohen Position, Helm ist ein HJC RPHA ST.
VG
Roland
Gott gab uns Beine zum Bremsen und Schalten!

Offline mikethebike

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 215
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #1 am: April 12, 2018, 08:27:22 Vormittag »
Hallo Roland,

willkommen hier im Forum.
Die Scheiben passen ohne irgendwelche Veränderungen/Einschränkungen.
Ich habe die MRA drauf - passt. Werde die aber vermutlich gegen das Carbon Schild der PP wechseln, um mehr Platz für mein Navi dahinter zu haben.

Gruß Mike

Offline carton64

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • carton
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #2 am: April 12, 2018, 08:50:49 Vormittag »
Danke Mike für das schnelle Feedback, dann werde ich zunächst die MRA Touring und Sport mal testen. Das Problem mit dem Navi habe ich nicht, ich verwende mein iPhone 7 mit der Navigon Cruiser App + Ram-Mount Halterung am Lenker.
Grüße
Roland
Gott gab uns Beine zum Bremsen und Schalten!

Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 62
  • MS 950 - MY 2018
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #3 am: April 12, 2018, 09:43:55 Vormittag »
Hallo Roland,

an meiner 950er, meines Wissens baugleich im Bereich des Windshields mit der 1260, fahre ich das Racing Windscreen von Puig.
Mit meinen 175cm komme ich durch die Höhenverstellung der Multi damit sehr gut klar. Unterste Stellung für warmes Wetter und bis zur obersten wenn es nass wird.

VG
Dirk
aktuell Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 368
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #4 am: April 12, 2018, 10:04:14 Vormittag »
ich fahre seit wenigen Tagen eine MTS 1260 S und habe eine Frage. Mit dem originalen Windschild habe ich Verwirbelungen und würde gerne kürzere Sportscheiben und ggfs. auch Tourenscheiben anderer Hersteller ausprobieren (MRA etc.).
Gestern habe ich - endlich - meine abgeholt und genau den gleichen Eindruck bezogen auf die Windverwirbelungen. Körpergröße ist identisch.

Hier eine kurze Zusammenfassung (Kopie):
In Fahrt, auf den absolut ersten ~80 Km, macht die Multi einen guten Eindruck. Getriebe schaltet sich (noch?) 'schwer/zäh' und Ducatiüblich liegt der Leerlauf nicht dort wo er grundsätzlich hingehört und ging auf diesen sehr wenigen KM nie auf den ersten Versuch rein. Der Schaltautomat in beide Richtungen funktioniert dagegen sehr gut. Froh bin ich, entgegen der Meinung des Händlers, die Serienreifen gegen die ContiRA3 getauscht zu haben. Diese machen (u. a.) meine Multi im Gegensatz zu dem kurz gefahrenen Vorführer 'handlicher' und sie wirkt nicht so steif. Trotzdem enorm stabil, soweit ich dies nach den wenigen KM beurteilen kann.

Einzig die Windgeräusche sind sehr stark. Stärker bzw. lauter als bei allen meinen anderen (Vorgänger-)Mopeds. Eine kurze Scheibe werde ich testen. Diese hatte (auf der Multi 950 war eine PP montiert) mir bei einer Probefahrt am besten gefallen.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline TnTSurver

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Multistrada 950
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #5 am: April 12, 2018, 10:33:53 Vormittag »
Ich hatte diese enormen Windgeräsche auf meiner 950iger auch. Ich bin 187 groß. Nach Umrüstung auf die MRA Sportscheibe ist Ruhe eingekehrt.
Allerdings ist der Windschutz auch deutlich geringer. Auf der Landstraße ist das kein Thema, aber bei Autobahnfahrten ab 170 km/h war die original Scheibe angenehmer.

Ciao Franky
9. Ducati Multistrada 950
8. Benelli TNT R160
7. Benelli TNT 1130
6. Kawasaki ZRX 1100
5. Yamaha XJR 1200
4. Suzuki DR 650 R
3. Yamaha XT 600
2. Suzuki GS 550 Katana
1. Suzuki TS 80 XE

Offline Thossi

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 71
  • Was? Wo is nochmal das Gas?
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #6 am: April 12, 2018, 10:42:09 Vormittag »
Howdy,

auch my 2 Cents zum Thema: Multi 950, kurzes Carbon Windschild bei Zwergenmass 172cm.

Ich habe das Gefuehl, dass der Windschutz auf der Multi BESSER als auf meiner ST4 ist  :o, ok habe die Multi aber auch erst knapp einen Monat. Verwirbelungen habe ich keine, weiss aber noch nicht was ueber 160/170 km/h passiert, da ich das noch nicht probiert habe. Hoehenverstellung des Windschildes habe ich auch noch auf "ganz" unten stehen.... evtl. heute abend vom Buero nach Hause mal hochstellen und dann kann ich berichten.

Also, Carbon Windschild und 172cm => PASST prima!

Gruss
Thossi
2018 - ?? Ducati MTS 950
2002 - ?? Ducati ST4
1996 - 2002 Honda VRF 750F (RC24)
1988 - 1996 Honda XBR 500S
1984 - 1986 DKW RT 139

Offline DC-21

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #7 am: April 12, 2018, 12:14:34 Nachmittag »
Moin,
ich fahre auch die 1260 S. Sitzbank tief und eine (na ja) Größe von 179cm. Mit der original Scheibe, egal welche Höhe, extrem laut. Habe an die Scheibe der PP gedacht, ist dann aber das einzige Teil in Carbon. Fahre jetzt die Puig Racing. Passt und alles ist super. Das Tom Tom hat dahinter auch genug Platz. Auch mit der Schlüsselsicherung. ABER!!! (Noch) keine ABE vorhanden

Gruß Dirk

Offline carton64

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • carton
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #8 am: April 12, 2018, 01:39:48 Nachmittag »
Erstmal vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten.
Ich teste jetzt mal die MRA´s kurz und lang, die habe ich heute bestellt. Meinen Helm habe ich auch upgedated gegen einen Schubert R2 da der HJC einige Jahre auf dem Buckel hat und das Futter auch leicht ausgeleiert war.
Jetzt habe ich ja mathematisch noch 5 Varianten die ich testen kann  ;).
PS: Die Anmerkungen zur Erfahrung eines Users kann ich nicht alle bestätigen, ich habe jetzt in einer Woche 650 km runter nd folgendes festgestellt:
Blipper funktioniert gut soweit ich das beurteilen kann, bin aber old-fashioned und nutze zu 99% noch die Kupplung.
Die Kupplung selbst bzw. das Einlegen des ersten Gangs geht problemloser als an meiner vorherigen Multi, ich hatte die 950 und da musste ich beim ersten Gangeinlegen nach dem Starten die Kupplung vorsichtig kommen lassen (ist wohl das Öldruckproblem, ist hier auch im Forum beschrieben). Ich bin aber sehr robust was solche Kleinigkeiten angeht, hat mich nicht weiter gestört.Aktuell habe ich noch die Original Serienbereifung, kann deswegen selbst kein Urteil über andere Reifen abgeben. Wenn ich ich aber ehrlich mache, denke ich das ich mit meinem Fahrkönnen ausmultipliziert mit meiner beschränkten Unfallsehnsucht die Möglichkeiten heutiger Reifen wohl nicht ausloten kann. 8)
Ich werde mal die Tests mit den beiden MRA´s in Verbindung mit dem neuen Helm hier auch mal posten, wird aber ein paar tage dauern, am nächsten Montag kommt erst der 1000km Kundendienst.
VG
Roland
Gott gab uns Beine zum Bremsen und Schalten!

Offline biwak

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 370
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #9 am: April 12, 2018, 06:16:39 Nachmittag »
Ich fahre das PP Schildund es klappt vorzüglich. In der unteren Stellung alles gut und auf der Autobahn bei hohem Tempo oberste Stellung und die klappt auch sehr zufriedenstellend. Die Helme dazu, Schuberth C4 und wenn es wärmer ist der Arai Rx7v. Ich bin 179 groß.

Gruß,Granz
„Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“ (Kevin Schwantz)

Offline Woife1

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #10 am: April 13, 2018, 06:55:33 Vormittag »
Ich habe das Carbonschild von Ilmberger drauf passt perfekt Windgeräusche spürbar besser als mit Org. Scheibe, bin 1,77m.
Grüße
Woife1

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 368
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #11 am: April 26, 2018, 09:43:53 Nachmittag »
Ohne 'Distanzhülsen' liegt die MRA-Sportscheibe auf dem originalen Navihalter auf ... sofern dieser montiert ist.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Stedden

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #12 am: April 27, 2018, 09:20:17 Vormittag »
Moin,

hat jemand zufällig ein paar Bilder von einer MRA Touringscheibe (nicht Vario) auf einer 1200 DVT oder 1260?
Steinigt mich, aber ich finde die Optik irgendwie auch wichtig  8)

Gruß,
Mathias

Offline Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 418
  • MultiFan
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #13 am: April 29, 2018, 04:17:42 Nachmittag »
Schau doch mal unter Windshield Multi 2015. Da wurde schon mal viel drüber geredet, vor allem die Anpassung wegen dem Navi. Ich hatte damals auch Fotos eingestellt. Musst mal ein wenig suchen, hoffe der Link funktioniert.1260 und 1200 sollten diesbezüglich ja Baugleich sein.

http://multistrada.eu/index.php?topic=7181.msg101363#msg101363
Gruß Lehmi

Offline Stedden

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #14 am: April 30, 2018, 04:41:43 Nachmittag »
Danke, das hilft mir schon mal weiter.
Eine schöne Lösung hast Du Dir da einfallen lassen.

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Windschild für MTS 1260 S
« Antwort #14 am: April 30, 2018, 04:41:43 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung