Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?  (Gelesen 331 mal)

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« am: Mai 28, 2018, 05:34:28 Nachmittag »
Die Frage seht ja schon in Betreff - gibt's eurerseits schon Erfahrungen damit? Die Suche hat nichts relevantes ausgespuckt 

Gruß, Jörg

Offline lighting

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Multistrada 950
Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #1 am: Mai 28, 2018, 06:39:20 Nachmittag »
Bei 3cm könnte wird es knapp werden mit der Bremsleitung. Der Rest der Kabel und Züge passt.

Ich habe wegen meiner kurzen Arme die 5cm Vario Lenkerverlegung von SW Motech montiert und dafür die Bremsleitung unten beim Lenkkopf rechts am Rahmen vorbei gelegt und nicht wie original links.
Da ich kein Entlüftungswerkzeug zuhause habe, habe ich dafür den kompletten Vorbau demontiert und die Leitung samt Armatur durchgefädelt.

Die Fotos sind von meiner ehemaligen 1200er DVT. Das ist aber bei der 950er genauso aufgebaut. Das grün skizzierte ist das Frontteil, welches am Lenkkopf befestigt ist. In gelb sieht man die originale Verlegung der Bremsleitung und in blau die neue rechts vorbei, die der Leitung die benötigte Luft verschafft.

Bei Volleinschlag wird es zwar trotzdem knapp, aber es geht noch, ohne etwas zu beschädigen.

Ich hätte noch eine auf 20mm gekürzte Lenkererhöhung von der Multistrada Enduro incl. Schrauben rumliegen. Die passt definitiv, ohne die Leitung zu verlegen.
http://multistrada.eu/index.php?topic=8771.msg114477#msg114477

Gruß
Florian

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #2 am: Mai 28, 2018, 07:04:03 Nachmittag »
Danke für deine tollen Infos!
Da ich die 30 mm schon bestellt habe und ich die auf jeden Fall mal probieren möchte, komme ich bei Problemen damit nochmal auf dich und deine 20mm Erhöhung zurück. ☺

Vielleicht noch die Frage nach den NM, mit dem die Erhöhung und die Lenkerklemmung angezogen sind? Hast du die zufällig parat?

Danke und Gruß, Jörg
« Letzte Änderung: Mai 28, 2018, 07:17:01 Nachmittag von js_plasma »

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #3 am: Juni 04, 2018, 02:46:22 Nachmittag »
Vielleicht noch die Frage nach den NM, mit dem die Erhöhung und die Lenkerklemmung angezogen sind? Hast du die zufällig parat?

Kann dazu jemand etwas sagen?

Vielen Dank schon mal.

Offline lighting

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Multistrada 950
Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #4 am: Juni 04, 2018, 07:01:50 Nachmittag »
Oh sorry, hatte deine Frage übersehen...




Offline lighting

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Multistrada 950
Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #5 am: Juni 04, 2018, 07:09:30 Nachmittag »
Die Lenkerklemmung wird dann mit 25 NM angezogen beginnend mit den beiden in Richtung Front gerichteten. Schrauben.

Gruß
Florian

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 177
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #6 am: Juni 04, 2018, 08:01:56 Nachmittag »
Perfekt, danke!!! 

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Lenkererhöhung um 3 cm - reichen Kabel und Züge?
« Antwort #6 am: Juni 04, 2018, 08:01:56 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung