Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Ducati wird zahm...  (Gelesen 1961 mal)

Offline faxxe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 460
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #15 am: März 08, 2018, 06:03:22 Nachmittag »
......... auch weil man zur Zeit noch neue 1200DVT unter 20K bekommt. . .   :o :o

Gut, so gesehen ist das Projekt DVT Version 1 auch für die Händler in die Hose gegangen......
In Sachen Kundenbindung oder Werterhalt gibts wohl bessere.....

Aber ich ärgere mich da gar nicht wirklich. Gewarnt haben mich eh einige; vermutlich Neider  :P
Sie machte und macht weiterhin viel Spaß beim eigentlichen Zweck "FAHREN"
Durch die vielen Werkstattbesuche habe ich einen guten, obersteirischen Bekannten mehr und spätenstens beim
ersten Start Geräusch in wenigen Wochen ist die Winterdepression eh vergessen  :laugh:

-Heimo

MTS DVT 1200s 2015

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1232
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #16 am: März 08, 2018, 06:21:23 Nachmittag »


. als ich von der V4 erfahren habe war klar, die muss weg. Technisch extrem ... anfällig ... die 1299 schon insgesamt das bessere Fahrzeug, drückt besser, läuft ruhiger, ist standfester ... Die V4 ... gerade im Brief nachgeschaut ... da stehen 107dB bei 6.500 U/min ... der Tank läuft bis unters Heck ... MotoGP-Technik in Serie ... dieses Motorrad verbannt alle bisher auf dem Markt befindlichen Supersportler auf´s Altenteil. Wenn das zahm ist.   

Meiner Meinung nach muß man Ducati für die aktuelle Modellpalette gratulieren. Bei der zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens habe ich so meine Bedenken.

....und wo sind die Pix                    ....Brief im Haus = Moped in der Garage - lass sehen  ::)

Gruß Walle
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline timo

  • Administrator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 3741
    • PowerParts für Ducati Multistrada 1200
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #17 am: März 08, 2018, 07:24:56 Nachmittag »
Die Zahme mit Autopilot ...
Gruß Timo

Ducati Multistrada 1200 Pikes Peak
Ducati Diavel
Ducati Monster 1200R
Ducati Panigale V4S
BMW HP4 BigRISK-Racebike
Hercules Ultra 80AC (mit Sachs-Kit 91LC)
Kreidler RS50 Elektronik (Kombinatskarrenbezwinger)

www.bigrisk.de
BigRISK PowerParts (Ducati Street and Race)

Offline frünner

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #18 am: März 08, 2018, 08:08:02 Nachmittag »
Hallo zusammen!

Jetzt muss ich auch mal was loswerden. Wenn die Firmen nicht mit der Zeit gehen würden gäbe es viele nicht mehr.
Egal ok Moped, Auto, Telefon, Unterhaltungselektro usw. Dem einen gefällt es, dem anderen eben nicht.

Mein Kumpel hat 5 Mopeds, darunter eine 1098 streetfigther, eine richtig wilde Karre mit rasselnder Trockenkupplung, dem wilden ungezähmten V2 ohne die zahmen 11 Grad Ventilüberschneidung, eine richtige Duc eben. ;D
Wenn wir auf Alpentour gehen, eine längere Tagestour machen bleibt die Duc zu Hause und die 800er GS muss ran. :o
Die Duc darf nur 3 bis 4 mal raus pro Jahr.

Mit meiner zahmen 14er Multi kann ich alles machen, die Multi hat mir erst den Zugang zu Ducati ermöglicht.
Wenn Mann ausgewachsen und 2m gross ist macht sich das auf Sportler und Co. nicht so gut.

Ich finde die Modellpolitik momentan gut! So gibt es für jeden was im Programm.
Probleme sehe ich in der Qualität, mit der Multi hatte ich in 4 Jahren mehr Werkstatt als mit der Speedy in 10 J. :o

Zu guter letzt, wer sich alle 2 Jahre ein neues Moped kaufen kann/will, der braucht sich doch nicht über irgendwelche Inzahlungnahmepreise wundern. Den höchsten Wertverlust hat man doch schon im Moment der Unterschrift auf dem Vertrag. So jetzt ist Feierabend.

Gruss Frank
2014 bis jetzt Multi s Touring d air
2005 bis 2014 Speed triple 1050
1994 bis 2005 Tenere xtz660
1986 bis 1992 Mz Etz 250
1984 bis 1986 Mz Ts 150
1983 bis 2010 Simson S51 E 4 Gang

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1232
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #19 am: März 08, 2018, 08:45:55 Nachmittag »
Die Zahme mit Autopilot ...


...jetzt lass Dich net bitteln...von vorne, hinten, rechts, links, unten und oben schräg von vorne, hinten, unten...so richtige P...no Bilder halt.....MANN

Gruß Walle
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline Duke

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1948
  • Zeit für Träume
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #20 am: März 08, 2018, 10:29:34 Nachmittag »
Jetztt lass Dich net bitteln...von vorne, hinten, rechts, links, unten und oben schräg von vorne, hinten, unten...so richtige P...no Bilder halt.....MANN

Gruß Walle

  :o
« Letzte Änderung: März 09, 2018, 02:14:12 Vormittag von Duke »
Gruß aus Kölle
Duke

Offline timo

  • Administrator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 3741
    • PowerParts für Ducati Multistrada 1200
Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #21 am: März 09, 2018, 11:34:15 Vormittag »
@Walle
Also hier ist nicht der Vorstellungsfred "Ducati Supersportler". Da die V4 noch eingezwänkt in der Ecke steht, ohne Nummernschild, kann ich keine gescheiten Fotos machen. Bin außerdem am Umbauen. Kommt alles demnächst ... gute Bilder von serienmässigen V4S gibt es ja schön genügend im Netz.

Was ich aber bereits sagen kann: Ducati lässt die Welt der Supersportler Motorad mit diesem Motorrad erzittern. Alles das, was nahmhafte Hersteller wie BMW, Honda, Suzuki, Kawasaki und Yamaha vor nicht allzulanger Zeit auf den Markt gebracht haben, ist ab jetzt alte Kamelle, wenn man die Performance und Technik vergleicht.

Wer jedoch nur die Optik und V2 in V4 oberflächlich betrachtet, meint Ducati wäre zahm geworden. Dabei hat man hier wiedermal ein technisches Feuerwerk abgebrannt und sich an keinen gesellschaftlichen Vorgaben orientiert. Im Vordergrund stand die reine Performance, das umzusetzen, was machbar ist.
Für Nostalgiker die meinen, sowas wäre zahm, gibt es die Option "OFF" frei wählbar für alle Regelsysteme. Im Vergleich: Bei der BMW muss man, um lediglich den Slick_Mode zu aktivieren, einen manuellen Stecker unter der Sitzbank einstecken, nur damit nachher keiner behaupten kann er wäre gestürzt, weil die DTC oder das ABS zu wenig geregelt hat.
Gruß Timo

Ducati Multistrada 1200 Pikes Peak
Ducati Diavel
Ducati Monster 1200R
Ducati Panigale V4S
BMW HP4 BigRISK-Racebike
Hercules Ultra 80AC (mit Sachs-Kit 91LC)
Kreidler RS50 Elektronik (Kombinatskarrenbezwinger)

www.bigrisk.de
BigRISK PowerParts (Ducati Street and Race)

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Ducati wird zahm...
« Antwort #21 am: März 09, 2018, 11:34:15 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung