Benutzername: Passwort:


Autor Thema: 1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr  (Gelesen 1481 mal)

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« am: Juni 13, 2018, 03:41:05 Nachmittag »
Gestern hat meine Duc-Werkstatt einen neuen Kettensatz in die 1260S eingebaut. 42er-Kettenblatt, 15er Ritzel und neue Kette von BigRisk.

Auf der Rückfahrt, leider schon zu spät und zu weit weg von der Werkstatt, bemerkte ich, dass sich der Schaltautomat nur 'schwer' hochschalten und nicht mehr runterschalten lässt.

Heute die Ritzelabdeckung abgenommen und sofort gesehen dass dort der untere Halter gebrochen war. Dazu einige Bilder:












das abgebrochene Stück wird von der Schraube an der Abdeckung gehalten










Fett, Kleber???


Die Werkstatt weiß von nichts. Heute Abend soll ich einen Rückruf erhalten.

Morgen bzw. Freitag geht es in die Pyrenäen.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Hajö

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #1 am: Juni 13, 2018, 05:00:26 Nachmittag »
Bernd,

Wenn Du die Ritzelgröße änderst, musst Du auch die Räder neu kalibrieren, dann geht der Schaltautomat auch wieder.
Geh da ins Menü, dann zeigt es Dir an im 3ten Gang zwischen 45 - 50 Km/h kurz zu fahren. Dann arbeitet die Traktionskontrolle auch wieder richtig.

Gruß

Hans-Jörg   

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #2 am: Juni 13, 2018, 05:37:12 Nachmittag »
Die Ritzelgröße wurde nicht geändert, nur das Kettenblatt.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Hajö

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #3 am: Juni 13, 2018, 05:41:33 Nachmittag »
Wenn Du die Größe am Kettenblatt änders, natürlich auch...

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #4 am: Juni 13, 2018, 05:45:08 Nachmittag »
Wenn Du die Größe am Kettenblatt änders, natürlich auch...
OK; danke für den Hinweis.

Nachher will mich die Werkstatt zurückrufen; hauptsächlich wegen dem abgebrochenen Halter. Beim Schaltautomat wurde eher ein Kabelbruch o. ä. im ersten Stepp vermutet. Neu kalibrieren war nicht im Spiel.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Hajö

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #5 am: Juni 13, 2018, 05:47:28 Nachmittag »
Frag doch mal nach, ob sie neu kalibriert haben!
Ich hab auch ein 42er hinten drauf.
Kalibriert werden muss neu!!!
Schon allein wegen der Traktionskontrolle, weil das Hinterrad
Ja jetzt schneller läuft!
« Letzte Änderung: Juni 13, 2018, 05:51:53 Nachmittag von Hajö »

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #6 am: Juni 13, 2018, 05:51:43 Nachmittag »
mit absoluter Sicherheit wurde nicht neu kalibriert und auch nicht angesprochen.

Wie geschrieben, warte ich auf einen Rückruf. Vorher werde ich keine Probe-/Einstellfahrt machen. Melde mich bei Neuigkeiten wieder.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #7 am: Juni 13, 2018, 07:15:43 Nachmittag »
Der Werkstattmeister hat sich gemeldet und ohne viel rumzureden hat er sofort gesagt dass das gebrochene Teil auf Garantie getauscht wird.

"Den alten Schmodder wegzuwischen wäre besser gewesen."


Zur Kalibrierung des Schaltautomaten konnte er keine Angaben machen, schloss sich aber letztendlich dem Hinweis hier aus dem Forum an. "Ausprobieren".

Im Menü 'Tyre Calibration' sollte dies klappen.


Danke an Hajö; letztendlich hätte ein Blick in die Bedienungsanleitung Seite 196 auch geholfen.  8)
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Tomson128

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #8 am: Juni 13, 2018, 08:30:16 Nachmittag »
Mich wundert das da noch so viel Dreck drinn ist, ist das schon von der neuen kette, bei meiner werkstatt wird das alles vor den zusammenbauen pipifein gesäubert
2016 Vespa 300 GTS Super Sport 1200km
2016 Yamaha 700 Raptor Rally neu 1500km
2017 Multistrada PP neu 5500km
2018 Panigale V4 Speciale neu  500km
2018 Monster 821 1130km
2019 BMW GS 1250 R HP neu
2018 Monster 1200S Aniversario neu

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #9 am: Juni 13, 2018, 08:32:18 Nachmittag »
Nein, der Dreck ist von der alten Kette.

s. o.: "Den alten Schmodder wegzuwischen wäre besser gewesen."

Eine etwas späte Einsicht, aber besser spät als gar nicht ... des Meisters.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Schippy

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • einfach kann jeder..
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #10 am: Juni 13, 2018, 09:24:13 Nachmittag »
Funktioniert bei der 1260 die Traktionskontrolle anders? Bei der 1200er Enduro funktioniert die durch Drehzahlvergleich Vorderrad/Hinterrad über die ABS Sensoren.


Für das abgebrochene Teil ist aber nicht Ducati verantwortlich (Garantie) Das hat doch sicher der Schrauber zerstört ??
viele Grüße
Herbert ( aka Schippy)

Mopeds:
Multistrada 1200 Enduro Bj 16
900SS i.E. rot Bj 00  < z. vk.>

Früher:
Yam WR250R
MTS1100S sw BJ2008
MTS1200 ABS und MTS1200 S Touring (Bj12+14)
Suzuki DL1000
Yam XTZ660
Yam SR500
Yam XT500
KTM Comet Super 4

Offline Hajö

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #11 am: Juni 13, 2018, 09:48:02 Nachmittag »
Warum hast du eigentlich den ganzen Kettensatz erneuert/gewechselt?
Der Austausch des Kettenblattes hätte doch gereicht.
Wieviel KM hat der alte denn schon gelaufen?

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #12 am: Juni 13, 2018, 09:51:01 Nachmittag »
Traktionskontrolle .... funktioniert die durch Drehzahlvergleich Vorderrad/Hinterrad über die ABS Sensoren.
sollte genau so funktionieren.





Für das abgebrochene Teil ist aber nicht Ducati verantwortlich (Garantie) Das hat doch sicher der Schrauber zerstört ??
ich habe nicht geschrieben dass Ducati dafür verantwortlich ist. Ob der Schrauber den Defekt direkt herbeigeführt hat, bin ich mir gar nicht mal sicher, aber er hätte diesen bemerken müssen. Durch die obere Schraube und die Klemmfunktion sitzt die Ritzelabdeckung noch relativ fest, aber dass dort etwas nicht stimmte war mir bei der kleinsten Berührung/Drehung der unteren Schraube sofort deutlich. Wenn - wie leider häufig üblich - nur stumpf vor sich hingedreht wird, könnte in diesem Fall der Schmodder in dem sich die Schraube drehte etwas als 'Verschleierung' gedient haben.(?) Einem Ducati-Meister sollte dies dennoch auffallen ... und vor allem dort den Schmodder der alten Kette entfernen. Zumindest diesbezüglich hatte er ein etwas schlechtes Gewissen und hat ohne Umschweife sofort den Ersatz des defekten Teils auf Garantie zugesagt.



Hans-Jörg; der alte Kettensatz hatte (nur) ~7.200 Km gelaufen. Zuerst habe ich auch nur das Kettenblatt bestellt aber dann nach dem 'wenn-schon-denn-schon' Prinzip gehandelt.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Hajö

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #13 am: Juni 13, 2018, 09:55:49 Nachmittag »
OK, hätte ich dann auch so gemacht.

Offline qtreiber

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 405
Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #14 am: Juni 13, 2018, 10:00:47 Nachmittag »
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:1260S - Schaltautomat funktioniert nicht mehr
« Antwort #14 am: Juni 13, 2018, 10:00:47 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung