Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950  (Gelesen 1273 mal)

Offline r8caddy

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« am: April 26, 2017, 11:01:14 Vormittag »
Hallo
weis zufällig einer die Anzugsdrehmomente der Vorder.- Hinterachse, Klemmung der Vorderachse, Beide Bremssättel.?
Modell: Ducati Multistrada 950.


Danke

Grüße Martin

Offline Bitchone

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1381
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #1 am: April 26, 2017, 02:03:58 Nachmittag »
Da die 950er ja ähnlich der Enduro ist, hätte ich hier für letztere folgende Angaben.

Vorderachse M25 63Nm
Hunterachse M30 180Nm
Bremssättel M10 45Nm
Klemmfaust M6 10Nm

Angaben ohne Gewähr
BG, Andreas

Husky 610TE; Monster 900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADV-S; Hyper 1100; MTS 1200-S; GSA K51; GS K50; KXF 450 & Multi Enduro

Offline r8caddy

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #2 am: April 26, 2017, 07:36:25 Nachmittag »
Danke für die Info.

Grüße Martin

PS: Ducatis Bedienungsanleitungen sind ein bisschen dürftig mit der herausgabe von Anzugsdrehmomenten. ;D

Offline TnTSurver

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
  • Multistrada 950
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #3 am: Juli 18, 2017, 01:50:43 Nachmittag »
Ich habe am Sonntag bei meiner Multi 950 die Kette gespannt. Beim Festschrauben der Hinterradachse habe ich mich jedoch nicht getraut die 12 Kant Mutter (SW 36) mit den genannten 180 Nm anzuziehen. Das erschien mir arg viel und ich hatte Angst die Mutter zu zerstören. Bisher habe ich bei keinem meiner Motorräder eine Achst so fest angezogen.
Gibt's denn dazu eine wirklich verlässliche Angabe?

Ciao Franky

Offline Bitchone

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1381
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #4 am: Juli 19, 2017, 05:21:37 Nachmittag »
180Nm sind Vorgabe und ich habe es schon selber gemacht, beim letzten Mal hatte ich nur nen 120er Schlüssel zur Hand, sodass bei dem Garantieservice die Jungs bei Ducati noch mal mit 180Nm nachgezogen haben.
Aber stramm ist es schon ganz schön. Vor allem, löse mal die Mutter nur mit normal langer Ratsche, da brichtste dir einen ab  ;D
BG, Andreas

Husky 610TE; Monster 900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADV-S; Hyper 1100; MTS 1200-S; GSA K51; GS K50; KXF 450 & Multi Enduro

Offline Duke

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1880
  • Carpe diem
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #5 am: Juli 20, 2017, 12:48:42 Nachmittag »
Beispiel: Panigale 899 und  Monster 821 (alle mit Zweiarmschwinge) bekommen ebenfalls 180 NM auf der hinteren Achse

Kinderkram....die Ducs mit Einarmschwinge bekommen alle 230 NM  ;D
Gruß aus Kölle
Duke

Offline TnTSurver

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
  • Multistrada 950
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #6 am: Juli 20, 2017, 02:31:32 Nachmittag »
Nach dem Ihr Euch so sicher seid, werd ich mich heute Abend noch mal rantasten.  :-*

Ciao Franky

Offline Ralf H. aus W.

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 195
  • ... Carpe Diem ... und die nächste Kurve
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #7 am: Juli 20, 2017, 04:45:39 Nachmittag »
Beispiel: Panigale 899 und  Monster 821 (alle mit Zweiarmschwinge) bekommen ebenfalls 180 NM auf der hinteren Achse

Kinderkram....die Ducs mit Einarmschwinge bekommen alle 230 NM  ;D

...soo pauschal kann man das nicht sagen •Hinterradmutter rechts M38x1,5 = 176 Nm (Monster 1100).
Gruß aus dem Oberbergischen

Ralf

MTS 1200s PP / 2016

Offline Duke

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1880
  • Carpe diem
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #8 am: Juli 20, 2017, 07:22:22 Nachmittag »
Beispiel: Panigale 899 und  Monster 821 (alle mit Zweiarmschwinge) bekommen ebenfalls 180 NM auf der hinteren Achse

Kinderkram....die Ducs mit Einarmschwinge bekommen alle 230 NM  ;D

...soo pauschal kann man das nicht sagen •Hinterradmutter rechts M38x1,5 = 176 Nm (Monster 1100).

Ja und wenn wir noch 20 Jahre zurückgehen werden die Muttern und der Drehmoment vermutlich noch kleiner  ;D
Grundsätzlich hast ja recht, hab das auf die aktuelleren Modelle bezogen

PS: Die Multi 950 ist ja noch recht neu...die gesuchten Drehmomente würde ich vielleicht mal beim Freundlichen erfragen
« Letzte Änderung: Juli 20, 2017, 07:25:32 Nachmittag von Duke »
Gruß aus Kölle
Duke

Offline Ralf H. aus W.

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 195
  • ... Carpe Diem ... und die nächste Kurve
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #9 am: Juli 20, 2017, 09:10:32 Nachmittag »
...ist bei der aktuellen Hyper 939 auch so... 176Nm.  :P
Gruß aus dem Oberbergischen

Ralf

MTS 1200s PP / 2016

Offline TnTSurver

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
  • Multistrada 950
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #10 am: Juli 21, 2017, 11:25:37 Vormittag »
Hab mal meinen :D angeschrieben. Die offizielle Aussage lautet:

"Das Anzugsdrehmoment für die Hinterachse bei der Multistrada liegt bei 186Nm und für die Vorderachse bei 162Nm."

Ciao Franky

Offline aero

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 855
  • MFG3 1972
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #11 am: Juli 21, 2017, 07:09:13 Nachmittag »
Hab mal meinen :D angeschrieben. Die offizielle Aussage lautet:

"Das Anzugsdrehmoment für die Hinterachse bei der Multistrada liegt bei 186Nm und für die Vorderachse bei 162Nm."

Ciao Franky


Nie und nimmer

Offline ducdieter

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 276
  • Wer später bremst ist länger schnell
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #12 am: Juli 21, 2017, 07:59:48 Nachmittag »
@aero, hast recht , nie und nimmer.....k

230 Hinten , 63 vorne , für die 1200 Multi

http://www.madcogz.com/MSTD1200s/wsm/de/home.html
Flensburg ist wie Pay-back, ab 8 Pkt. gibts nen Fahrrad.

Mobylette Typ40,Zündapp GTS 50, Zündapp KS 125, Yamaha RD 250, Yamaha RD 350 , Yamaha XJ 650, Yamaha XJ 1200, dann Haus gebaut und 2 Söhne, Ducati ST2, Ducati MST 1200 ST Honda CB400N

Offline TnTSurver

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
  • Multistrada 950
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #13 am: Juli 21, 2017, 10:37:53 Nachmittag »
Die mir mitgeteilten Werte beziehen sich, wie die Beitragsüberschrift vermuten läßt, ausschließlich auf die 950er.

Ciao Franky

Offline Johannes

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #14 am: Juli 22, 2017, 12:02:25 Vormittag »
162 nm für vorne dünkt mir auch etwas viel ??? :o

Gruß aus dem Illertal
Johannes
Immer genug Asphalt unter den Reifen

Bollergruß eines Allgäuers :-)

seit 2016      : MTS S Touring gefunden EZ 2012
 2010 -2017 : ST 2 EZ 2002  verkauft :-(
seit 1993      : 750 s PVM EZ 1990

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Anzugsdrehmoment Vorderachse, Hinterachse Multistrada 950
« Antwort #14 am: Juli 22, 2017, 12:02:25 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung