Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Scheinwerfereinstellung  (Gelesen 482 mal)

Offline Tuono

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 152
Scheinwerfereinstellung
« am: September 08, 2017, 10:52:57 Vormittag »
Hallo,
habe meine 1200er S mit Öhlins SCU jetzt seit zwei Jahren! Nun bin ich das erste mal mit Sozia und richtig viel Gepäck unterwegs (Koffer voll, Gepäckrolle usw), d.h. zul.Gesamtgewicht überschritten!
Was soll ich sagen, selbst am Tage blinken mir entgegenkommende Verkehrsteilnehmer auf, weil ich sie blende!
Die Originalfedern von Öhlins sind ohnehin an ihrer Grenze! Bin momentan am Bodensee und habe jetzt provisorisch mal die Scheinwerfer runtergedreht, hoffe es hilft. Muss dann zu Hause noch mal professionell nachjustieren! Scheint aber ein altes Leiden der Werkseinstellungen zu sein. Gott sei Dank is das leicht zu handeln!

Gruß Ralph
Multistrada 1200 S Touring (2011er) seit 08/2015
Cagiva Elefant e900 Lucky Explorer seit 1996

Offline alpendudler

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 67
Scheinwerfereinstellung
« Antwort #1 am: September 08, 2017, 11:49:19 Vormittag »
Kenne das Problem hast aber immer den Vorteil, dass die Dosenfahrer vor dir immer schön Platz machen, denn keiner mag das penetrante Licht im Rückspiegel
Ducati MTS 1200 S d'air
Triumph Thunderbird Storm
Triumph Speed Triple 1050
Triumph Daytona 955i

Offline frandi63

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 479
Antw:Scheinwerfereinstellung
« Antwort #2 am: September 08, 2017, 12:38:32 Nachmittag »
Servus Ralph,
warum ist es ein Problem der Werkseinstellungen des Scheinwerfers, wenn du das zulässige Gesamtgewicht überschreitest?
Ich finde das leichtsinnig. Nix für ungut.

Gruß aus N,
Frank
-------------------------
MTS 1200S - Bj. 2013 - 18Mm
NTV650 - Bj. 97 - 98Mm
-------------------------

Offline al_ex

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:Scheinwerfereinstellung
« Antwort #3 am: September 08, 2017, 12:39:33 Nachmittag »
Sehe ich auch so.
Bei meinen beiden war es auch immer zu hoch eingestellt und man hat mich regelmäßig drauf hingewiesen.
Die neue habe ich einstellen lassen. Mal sehen wie es ist. Zur Not stelle ich es wieder etwas höher.

Die Lichteinstellung mit dem Fahrwerk in Verbindung zu bringen, ist nicht ganz falsch, aber selbst im Stand ohne Person war das Licht bisher bei allen zu hoch eingestellt.

Hauptsache wir sehen etwas oder  ;D
MTS 1200 Enduro 2017 (rot)     - 2017-        ~ 2.900km
MTS 1200S Pikes Peak 2014      - 2017-        ~ 1.000km
MTS 1200S Touring 2015(weiß) - 2017          ~ 15.000km
MTS 1200S Touring 2011 (rot)   - 2015-2017 ~ 30.000km

Offline Tuono

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:Scheinwerfereinstellung
« Antwort #4 am: September 08, 2017, 05:39:48 Nachmittag »
@Frank, was heißt leichtsinnig? Koffer mit Inhalt jeweils 10kg, Rolle ca. 10kg, Tankrucksack ca. 5kg, Fahrer im vollen Ornat 120kg, Sozia 70kg! Macht summa summarum 225 kg. Somit Überladen, obwohl ich mir da keinen Kopf mache, sonst hätten die keine Soziusrasten dranschrauben dürfen, Punkt!
Meine altehrwürdige Cagiva hat ne Zuladung von 225kg, täte ich wohl besser damit in den Urlaub fahren, oder?
Im übrigen blenden viele Multis ab Werk ohne Sozia und Gepäck, wird hier im Forum oft beschrieben, ist mir halt jetzt besonders aufgefallen.

Gruß Ralph
Multistrada 1200 S Touring (2011er) seit 08/2015
Cagiva Elefant e900 Lucky Explorer seit 1996

Offline frandi63

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 479
Antw:Scheinwerfereinstellung
« Antwort #5 am: September 08, 2017, 05:44:40 Nachmittag »
Hauptsache wir sehen etwas oder  ;D

Auch wieder wahr!  :D
Das Licht der Diva ist echt super!
Es war aber ab Werk bei mir auch zu hoch eingestellt. Insofern hat Ralph schon einen Punkt.

Gruß aus N,
Frank
-------------------------
MTS 1200S - Bj. 2013 - 18Mm
NTV650 - Bj. 97 - 98Mm
-------------------------

Offline Tuono

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:Scheinwerfereinstellung
« Antwort #6 am: September 08, 2017, 05:50:16 Nachmittag »
...70kg für ne Sozia is ja auch ganz schön happig ;D Da muss ich noch mal mit ihr reden :P
Gott sei dank liest sie hier (noch) nicht mit ;D

Gruß Ralph
Multistrada 1200 S Touring (2011er) seit 08/2015
Cagiva Elefant e900 Lucky Explorer seit 1996

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Scheinwerfereinstellung
« Antwort #6 am: September 08, 2017, 05:50:16 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung