Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe  (Gelesen 2739 mal)

Offline gutschig

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #60 am: Juni 18, 2018, 06:17:50 Nachmittag »
Da ich in den letzten 10 Tagen 3800km mit der kleinen Multi zurück gelegt habe möchte ich gerne meine Erfahrungen kund tun.

Sie lief absolut problemlos, hatte keine Probleme mit 2 GSlern mit zu halten, sie macht ganz einfach wirklich Spaß. Ich habe auf der Strecke minimalst Öl verbraucht, Leerlauf ist nur mehr dort wo er hingehört und die Leistung ist für mich alleine absolut ausreichend. Das Einzige was zu bemängeln ist, ist die Kupplung im kalten Zustand hier muss der Freundliche auf alle Fälle nachbessern.

Bin wirklich froh mich für die Multi entschieden zu haben!!!

Offline audi8183

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #61 am: Juli 12, 2018, 07:21:40 Vormittag »
Also kurzes update:

Es wurde die Kupplung nachgestellt- dies sollte jedoch normalerweise bereits vor Übergabe an den Kunden in der Werkstatt erfolgen da dieses Problem bekannt ist.

Nun alles wie es soll und die Probleme sind alle weg, bis auf den Ölverlust- da muss ich jetzt mal bis zum Winter Buchführen darüber.

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #61 am: Juli 12, 2018, 07:21:40 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung