Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe  (Gelesen 7006 mal)

Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
  • Multistrada 950
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #75 am: August 09, 2018, 09:14:10 Nachmittag »
Mein feuerrotes Spielmobil kommt jetzt am kommenden Montag in die Werkstatt wegen des Kupplungsproblems bei kaltem Motor. Mal schauen, ob es danach besser flutscht!  8)

Ich bin echt neugierig auf das Ergebnis
Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Offline gutschig

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #76 am: August 13, 2018, 07:06:26 Vormittag »
Ich auch, meine kommt morgen dran.

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 211
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #77 am: August 15, 2018, 09:04:37 Vormittag »
Mein feuerrotes Spielmobil kommt jetzt am kommenden Montag in die Werkstatt wegen des Kupplungsproblems bei kaltem Motor. Mal schauen, ob es danach besser flutscht!  8)

So, mein Moped ist zurück und auch schon gerade eine Testfahrt gemacht - ich komme mir Getriebetechnisch vor wie auf meiner alten Honda Varadero...  und das ist beileibe nicht negativ gemeint! Einfach nur geil! Kein Geräusch mehr beim Schalten, Kaltlaufprobleme weg, Leerlauf da wo er sich hin gehört... Hier hat der freundliche (war in Wirklichkeit eine FREUNDLICHE!  8) ) wirklich gute Arbeit geleistet!

Gruß, Jörg

Offline gutschig

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #78 am: August 16, 2018, 07:17:04 Vormittag »
Mein feuerrotes Spielmobil kommt jetzt am kommenden Montag in die Werkstatt wegen des Kupplungsproblems bei kaltem Motor. Mal schauen, ob es danach besser flutscht!  8)

So, mein Moped ist zurück und auch schon gerade eine Testfahrt gemacht - ich komme mir Getriebetechnisch vor wie auf meiner alten Honda Varadero...  und das ist beileibe nicht negativ gemeint! Einfach nur geil! Kein Geräusch mehr beim Schalten, Kaltlaufprobleme weg, Leerlauf da wo er sich hin gehört... Hier hat der freundliche (war in Wirklichkeit eine FREUNDLICHE!  8) ) wirklich gute Arbeit geleistet!

Gruß, Jörg
Was wurde bei dir gemacht? Meine Reparatur wurde mangels Wissen in den Winter verlegt, könnte aber helfen wenn du mir sagen kannst was geändert wurde.

Danke und lG
Georg

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 211
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #79 am: August 16, 2018, 08:43:05 Vormittag »
Der hier im Thread schon mal angesprochene Kupplungsöldruck wurde verändert. Dafür gibt es ein extra Messgerät, dass in der Werkstatt vorhanden sein sollte.

Offline gutschig

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #80 am: August 16, 2018, 08:45:39 Vormittag »
Der hier im Thread schon mal angesprochene Kupplungsöldruck wurde verändert. Dafür gibt es ein extra Messgerät, dass in der Werkstatt vorhanden sein sollte.
Super, danke! Mechaniker meinte das kann es eigentlich nicht sein... Ducati kannte das Problem natürlich nicht.

LG Georg

Offline rotax650

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
    • Mein Schätzchen
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #81 am: August 16, 2018, 09:18:08 Vormittag »
Natürlich kennt Ducati das Problem, dein Dealer vielleicht nicht.
Bei meinem waren jedenfalls schon einige damit aufgeschlagen.

rotax
Multi 950
Aprilia Pegaso 650 Umbau auf SuperMoto

Offline gutschig

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #82 am: August 16, 2018, 09:20:14 Vormittag »
Natürlich kennt Ducati das Problem, dein Dealer vielleicht nicht.
Bei meinem waren jedenfalls schon einige damit aufgeschlagen.

rotax
Ducati Österreich hüllt sich in Schweigen, war dabei wir er mit ihnen telefoniert hat...

Offline Ray

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #83 am: August 19, 2018, 09:26:30 Vormittag »
@plasma

Schön zu Hören das es jetzt Kupplungsseitig bei Deiner Multi keinerlei Probleme mehr gibt.

Wie hier schon einige beschrieben haben, weis auch mein Freundlicher davon nicht`s. Da sind sie sich so ziemlich alle einig.

Gruß Ray

Offline monster1100

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #84 am: August 19, 2018, 11:46:58 Vormittag »
 :(
Ich habe den Eindruck das kein Ducati-Händler über das Problem des schwergängigen Getriebe bescheid wissen möchte.
Als ich meine gekauft habe und den Verkäufer darauf angesprochen habe hat er auch nur mit der Achseln gezuckt und hat mich dann an den Werkstattmeister verwiesen aber auch der kannte das Problem auch nicht.

Aber mein Getriebe funktioniert wie es sein soll an meiner Hypermotard 939 sowie an der Multistrada wie es sein Soll.  :D

Offline Fly-Hai

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
  • Multistrada 950 rot
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #85 am: Oktober 02, 2018, 08:21:56 Nachmittag »
Ich bin mal Gespannt !, das Problem kenne ich zu Genüge Digital Verhalten der Kupplung  :evil: Bei der Jahresinspektion wurde der Druck auf 0,2 bar reduziert war 0,6 bar !, besser aber immer noch vorhanden nach 15tkm geht sie wieder in die Werkstatt . und ein Völlig Neues Problem tut sich auf !.
Kopfdichtung Undicht !. Bin etwas Genervt,weil man nicht so ernst genommen wird mit seinen Problemen !.
wie ich feststelle bin ich nicht alleine , erfreut bin ich allerdings Nicht !!! 

Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
  • Multistrada 950
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #86 am: Oktober 03, 2018, 09:10:23 Vormittag »
In der aktuellen Motorrad wird eine 50TKM Bilanz gezogen. Nicht nur Motorrad sondern auch die Erfahrungsberichte unserer Leidengenossen bemängeln genau dieses digitale Kupplungsverhalten im kalten Zustand.
Auch wenn es bei mir nach ca. 5 Minten Fahrzeit schon besser und nach weiteren 10 Minuten (unterschiedlich je nach Jahreszeit/Temperatur) alles vergessen ist, hilft mir das beim Losfahren und an den ersten Ampeln leider wenig.

In 2 Wochen ist die erste Jahresinspektion bei dann ca 12 TKM fällig. Mein Freundlicher wird dann den Öldruck morgens bei kaltem Moped justieren. Ich bin auf das Ergebnis gespannt  :o
Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Offline rotax650

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
    • Mein Schätzchen
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #87 am: Oktober 04, 2018, 09:09:20 Vormittag »
So meine geht nächste Woche in die Jahresinspektion.
Jetzt wo es wieder kälter geworden ist funktioniert die Kupplung wieder digital  >:(
Wird halt wieder eingestellt. Bin gespannt.

LG
Multi 950
Aprilia Pegaso 650 Umbau auf SuperMoto

Offline Ray

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #88 am: Oktober 04, 2018, 01:10:51 Nachmittag »
Hi

Ich Frag mich immer wieder wonach der Freundliche es einstellt macht er das nach Gefühl oder wie , an der Stellschraube hinter dem Ritzel ist soweit ich das einsehen konnte keinerlei Markierung zu sehen.
Da ich das gerne mal selbst Kontrollieren würde, werde ich mir eine Messuhr besorgen und an der  dafür vorgesehenen stelle einschrauben und bei Kaltem zustand Messen.

Kann schon jemand hier im Forum eine Auskunft gebe welche Art von Messuhr ich dafür Benötige, habe zwei Messuhren in der Wühlkiste fangen bei 0,1 bar an.

Ob nun die Schraube hinter dem Ritzel rein oder rausgedreht werden muß bleibt noch zu klären.

Zumindest könnte man auf diese weise den Druck selbst im Auge behalten und ist nicht unbedingt auf den freundlichen angewiesen Ihn zu Bitten es zu Messen.

Was meint Ihr dazu.

Gruß Ray
 

 

Offline TnTSurver

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 116
  • Multistrada 950
Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #89 am: Oktober 04, 2018, 01:26:19 Nachmittag »
Hier würde mich mal die Werksvorgabe interessieren, bei wieviel Bar der Druck sein muß.  ::)
9. Ducati Multistrada 950
8. Benelli TNT R160
7. Benelli TNT 1130
6. Kawasaki ZRX 1100
5. Yamaha XJR 1200
4. Suzuki DR 650 R
3. Yamaha XT 600
2. Suzuki GS 550 Katana
1. Suzuki TS 80 XE

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Leerlauffindung / schwergängiges Getriebe
« Antwort #89 am: Oktober 04, 2018, 01:26:19 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung