Benutzername: Passwort:


Autor Thema: "Griffigerer" Fußbremshebel?  (Gelesen 1094 mal)

Offline Kawu

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Desmodromiker
"Sich erheben, immer und immer wieder, bis die Lämmer zu Löwen werden"

>>2008-2013: Suzuki Bandit 600 N Kult (verkauft)
>>2013-2017: Honda CB1000R (verkauft)
>>2017-offen: Ducati Multistrada 1200 S DVT

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #16 am: Juni 28, 2018, 04:08:33 Nachmittag »
Hab mir grad vorhin den original Fußbremshebel der Enduro bestellt, kostet ziemlich genau 100 €
Werde berichten, wenn es dran ist - falls er passt  😁  aber davon gehe ich mal aus!

Offline monster1100

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #17 am: Juli 14, 2018, 10:59:38 Vormittag »
Hallo
Ich habe heute die Bremshebelvergrößerung von Wunderlich montiert
39780-001
die Auflagefläche ist jetzt fast doppelt so groß wie Original
Test steht noch aus
« Letzte Änderung: Juli 16, 2018, 12:14:16 Nachmittag von monster1100 »

Offline aero

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 997
  • MFG3 1972
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #18 am: Juli 14, 2018, 05:47:17 Nachmittag »

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #19 am: Juli 15, 2018, 10:11:33 Vormittag »
Hab jetzt den Fußbremshebel der Enduro drauf - passt und ist funktional perfekt für mich! Jetzt macht auch das Bremsen mit der Fußbremse spaß!  :)

Offline audi8183

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #20 am: Juli 15, 2018, 11:15:58 Vormittag »
Leider sieht die lösung von wunderlich nicht sonderlich schön aus :(

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #21 am: Juli 15, 2018, 01:55:01 Nachmittag »
So sieht es jetzt bei mir aus.

Offline audi8183

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #22 am: Juli 15, 2018, 02:16:57 Nachmittag »
Top
Ich glaub den werd ich auch bestellen.
Selbstmontage möglich?

Offline Hans-G.

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1791
  • Multistrada 1200 Pikes Peak, what else?
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #23 am: Juli 15, 2018, 03:13:54 Nachmittag »
Praktisch mag dieser Hebel ja sein, aber so richtig passt er doch nicht zu dem Modell.
Schön ist jedenfalls was anderes...
Ist eben wie mit einem topcase. Sehr praktisch für Gepäck und Sozia, aber halt Potthässlich!
Gruß Henri

2012: Multistrada 1200 S, 40635 Kom (-14 Totalschaden)
2013: KTM 690 Duke R, 104t96 Km (-14 verk.)
2014: KTM 1190 @ T, 21270 Km (-15 verk.)
2014: KTM 1290 SDR, 26427 Km (-16 verk.)
2016: BMW R 1200 R, 9331 Km (-17 verk.)
2015: Multistrada PP, 30500 km
2018:  ?

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #24 am: Juli 15, 2018, 04:17:08 Nachmittag »
Selbstmontage ist möglich, ich hab's auch selbst gemacht.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten - mit dem Topcase geb ich dir völlig recht, aber ein anderer Bremshebel springt ja nicht gleich von 500 m Entfernung negativ ins Auge, im Gegensatz zu einem Topcase.  :P :laugh:
Und ehrlich - da gefällt mir dieses seltsame Bauteil von wunderlich noch viel weniger.  Und irgendwie find ich diese auch nicht so richtig vertrauenserweckend. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.

Offline Kawu

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Desmodromiker
"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #25 am: Juli 16, 2018, 02:32:33 Nachmittag »
Hier der von mir vorgeschlagene Fußbremshebel im verbauten Zustand.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

"Sich erheben, immer und immer wieder, bis die Lämmer zu Löwen werden"

>>2008-2013: Suzuki Bandit 600 N Kult (verkauft)
>>2013-2017: Honda CB1000R (verkauft)
>>2017-offen: Ducati Multistrada 1200 S DVT

Offline Hans-G.

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1791
  • Multistrada 1200 Pikes Peak, what else?
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #26 am: Juli 16, 2018, 02:53:25 Nachmittag »
Der Hebel sieht echt stimmig aus und passt gut zu der Multistrada.

Gut gemacht! 8)
Gruß Henri

2012: Multistrada 1200 S, 40635 Kom (-14 Totalschaden)
2013: KTM 690 Duke R, 104t96 Km (-14 verk.)
2014: KTM 1190 @ T, 21270 Km (-15 verk.)
2014: KTM 1290 SDR, 26427 Km (-16 verk.)
2016: BMW R 1200 R, 9331 Km (-17 verk.)
2015: Multistrada PP, 30500 km
2018:  ?

Offline js_plasma

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Multistrada 950, Mod. 2018
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #27 am: Juli 16, 2018, 08:19:06 Nachmittag »
@Kawu
Sieht gut aus, aber wie sieht es mit der "Bedienung" aus? Er  scheint mir nicht wirklich größer und auch nicht "abrutschsicherer" aus!? Hast da schon Erfahrungen? 
Das zu ändern waren ja meine Motivation
« Letzte Änderung: Juli 16, 2018, 08:25:22 Nachmittag von js_plasma »

Offline joerg68

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 252
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #28 am: Juli 16, 2018, 11:24:01 Nachmittag »
Hallo, das ging mir auf den Nerv. Die Enduroversion war mir zu gross und zu teuer.
Hab mir ein Art Fußrastenvergrösserung mit etwas Riffelblech aus Alu gebaut, sieht gar nicht so schlecht aus und funktioniert astrein.
Gruß

Jörg
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Offline Kawu

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Desmodromiker
Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #29 am: Juli 17, 2018, 01:35:30 Nachmittag »
@Kawu
Sieht gut aus, aber wie sieht es mit der "Bedienung" aus? Er  scheint mir nicht wirklich größer und auch nicht "abrutschsicherer" aus!? Hast da schon Erfahrungen? 
Das zu ändern waren ja meine Motivation

Habe den Hebel (gemeinsam mit dem Schalthebel aus dem Set) seit ca. 12.000 km drauf und ich würde nicht mehr drauf verzichten wollen. Er hat genau das an mehr Fläche, was mir zuvor gefehlt hat und baut dennoch nicht so breit wie der von der Enduro. Kein Knie verdrehen mehr und immer ein sicherer Tritt auf den Hebel  ;D (einziger Wermutstropfen, es gibt ihn nur im Set mit dem Schalthebel, der dafür aber auch in meinen Augen besser funktioniert und zudem besser justierbar ist). Link ist ja oben.
"Sich erheben, immer und immer wieder, bis die Lämmer zu Löwen werden"

>>2008-2013: Suzuki Bandit 600 N Kult (verkauft)
>>2013-2017: Honda CB1000R (verkauft)
>>2017-offen: Ducati Multistrada 1200 S DVT

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:"Griffigerer" Fußbremshebel?
« Antwort #29 am: Juli 17, 2018, 01:35:30 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung