Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Innenleben vom Sammler  (Gelesen 41436 mal)

Offline Limmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 335
  • Nix is geiler wie ´ne blonde "Cati"!!!
Innenleben vom Sammler
« am: Oktober 14, 2011, 11:02:29 Nachmittag »
Ich habe vor Monaten mal ein Bild hier gesehen, auf dem der original Sammler geschnitten oder transparent dargestellt war.
Man konnte genau sehen wie er immer Inneren aufgebaut ist.

Hat jemand ´ne Ahnung wo ich dies Bild oder Skizze wieder finden kann?
Vielleicht hat auch jemand von Euch den Sammler geöffnet und Fotos davon gemacht. Das würde mir auch helfen.
Mit bollernden Grüssen aus OWL

Limmi
Multistrada 1200 bianco/nera
Suche mein Erstmotorrad: Suzuki RG 500 original

Offline 916sp

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #1 am: Oktober 15, 2011, 01:18:18 Vormittag »
Peter
---------------------------------------
2012 DUCATI Multistrada 1200 PP
2006 DUCATI 999R - Track
2005 DUCATI 999R - Strasse
1995 DUCATI 916SP

Offline Limmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 335
  • Nix is geiler wie ´ne blonde "Cati"!!!
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #2 am: Oktober 15, 2011, 08:08:55 Nachmittag »
Ja, sieht schon gut aus.
Hat jemand noch mehr?
Mit bollernden Grüssen aus OWL

Limmi
Multistrada 1200 bianco/nera
Suche mein Erstmotorrad: Suzuki RG 500 original

Offline roonser

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 63
  • ROONSER
    • Deutscher Garten
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #3 am: Oktober 22, 2011, 08:00:25 Nachmittag »
Hallo Limmi,
Hier hast Du ein paar Bilder von meinem Sammler. Ich habe Ihn gestern aufgeschnitten, den KAT rausgetrennt und das bereits vorhandene 40mm Loch mit Brenner vergrößert. Ich habe dann das Loch noch mit dem Plasmabrenner sauberer ausgearbeitet. Zum Schluss habe ich die zwei Teile mit WIG verschweißt. Die Schlitze auf dem oberen Deckel stammen vom auftrennen. Damit waren obere und untere Wanne am Steg verschweißt. Ich habe die Schlitze mit MAG (Zusatzwerkstoff 1.4316) wieder verschweißt. Das Abgangsrohr mit der EXhaustklappe hatte ich auch abgetrennt, da Du sonnst nicht an die hintere Schweißnaht kommst. Ich schicke Dir noch ein paar Bilder und Beschreibung vom fertigen Bike. Ich bekomme hier nicht mehr Bilder angehangen.
mfg
roonser

Offline roonser

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 63
  • ROONSER
    • Deutscher Garten
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #4 am: Oktober 22, 2011, 08:13:34 Nachmittag »
Die ersten beiden Bilder zeigen den fertig verschweißten Sammler. Ich hatte heute alles soweit wieder zusammengebaut und kann sagen, der erste Eindruck ist gut. Tieferer etwas lauterer Sound im Standgas. Bei Gas auftrehen, brüllt Sie dann ordentlich los. Aber auch nicht zu laut. Ich kann erst nächste Woche genaueres Sagen. Dann bringt mir mein Kumpel seine Multi. Auch bin ich noch nicht gefahren, da ich erst den Dummmy von Timo bestellt habe und Ihn erst anbauen will zum Testen. Mir fällt auf, das wenn die Klappe zumacht das tumpfe Geräusch auffällig leiser wird. Das war im originalen Zustand nicht so zu bemerken. Das Gefühl das der Motor spontaner am Gas hängt ist ebenfalls vorhanden. Ich könnte mir vorstellen, das der Termi Slip On hier jetzt ganz gut zur Geltung kommt. Die ganze Sache war sehr interresant. Ich wollte mir eigentlich die QD Anlage holen. Aber der Preis ist ganz schön safftig. Ich danke, das hier ist erst einmal ne gute Alternative. Wie gesagt, etwas lauter aber durch das erweiterte Resonazvolumen auch einiges tiefer.
mfg
roonser

Offline roonser

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 63
  • ROONSER
    • Deutscher Garten
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #5 am: Oktober 27, 2011, 07:00:28 Nachmittag »
Hi,
Habe heute den  Dummy von Timo eingebaut. Geniales Teil. Auf so ne Idee muss man erst mal kommen. Klasse Timo. Der Klang ist nun noch volumöser. Irgendwie habe ich ein sau gutes Gefühl für´s WE. Da werde ich meine Gräfin mal ausführen.
Werde berichten
Oli

Offline timo

  • Administrator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 3747
    • PowerParts für Ducati Multistrada 1200
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #6 am: Oktober 27, 2011, 09:30:08 Nachmittag »
Hallo,

Ihr müsste Euch mal die Diavel anhören. Da ist das Schließen der Klappe extrem gut zu hören. Mit Standgas hört sie sich gut an (fast so gut wie die Multi mitQD), dann leicht Gas geben und schwups .... Ruhe.

@ Oli
Das mit dem Ausräumen vom Sammler gab´s ja schon früher. Da wurden in Siegen die Brotkästen der BMW´s ausgeräumt. Das Ergebnis wurde sogar mal in einer Zeitung gemessen. OK, die MTS reagiert völlig anders auf Auspuffanlagen wie so´n oller Boxer. Ein Kunde von meinem Dealer wurde dann in der Schweiz von der Rennleitung gestoppt und die Lautstärke gemessen. Auf die Aussage "Alles original" haben die gepfiffen. Und so ein original Sammler mit Kat ist richtig teuer. Weiß jemand, was das Teil bei der Duc kostet?

Aber Mut muß man haben. Man weiß ja vorher nicht, wie so ein Umbau klingt. Bin mal gespannt, wie die ausgeräumte Multi fährt.
Gruß Timo

Ducati Multistrada 1200 Pikes Peak
Ducati Diavel
Ducati Monster 1200R
Ducati Panigale V4S
BMW HP4 BigRISK-Racebike
Hercules Ultra 80AC (mit Sachs-Kit 91LC)
Kreidler RS50 Elektronik (Kombinatskarrenbezwinger)

www.bigrisk.de
BigRISK PowerParts (Ducati Street and Race)

Offline Limmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 335
  • Nix is geiler wie ´ne blonde "Cati"!!!
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #7 am: Oktober 27, 2011, 10:59:55 Nachmittag »
Hallo Roonser,

ich bin auch schon ganz neugierig auf das Ergebnis...
Der Klang kann nur besser sein als original.
Hoffentlich leidet die Leistung/Drehmoment nicht darunter.
Bin gespannt auf Deine Meinung.
Mit bollernden Grüssen aus OWL

Limmi
Multistrada 1200 bianco/nera
Suche mein Erstmotorrad: Suzuki RG 500 original

Offline roonser

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 63
  • ROONSER
    • Deutscher Garten
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #8 am: Oktober 28, 2011, 06:33:09 Vormittag »
Hi Timo,

Wenn´s daneben geht, wird´s die QD. Was anderes kommt mir da nicht drann. Versuche mal ne Fon-Aufnahme zu machen. Höhrt sich aber meist nicht so originaaaaal an.

Oli

Offline MultiMania

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 3555
    • multistrada1200.info
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #9 am: Oktober 28, 2011, 07:27:01 Vormittag »
Der Klang ist nun noch volumöser.

Interessante Klangbeschreibung!  ;D ;D ;D
Bin gespannt!  8)
Gruß Ralf


Offline Ducman

  • Global Moderator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 2452
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #10 am: Oktober 28, 2011, 07:31:44 Vormittag »
Der Klang ist nun noch volumöser.

Interessante Klangbeschreibung!  ;D ;D ;D
Bin gespannt!  8)

tse tse Ralf, was du wieder denkst........ ::) ???
Gruß Ducman
BMW S 1000 XR Black Edition
Multistrada 1200 S Pikes Peak verkauft
Multistrada 1200 S Sport ABS Black Carbon Edition (leider verkauft)

Offline roonser

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 63
  • ROONSER
    • Deutscher Garten
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #11 am: Oktober 29, 2011, 06:12:58 Nachmittag »
Also Gemeinde.
Bin vorhin das erste mal gefahren und war geapnnt wie ein Flitzbogen. Gleich vornweg. Für mich, alles richtig gemacht. :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D Nachdem der Motor warmgefahren war, habe ich den Hahn mal aufgemacht. Lauter wie das Original, aber nicht zu laut. Beim Hahn zudrehen, dann ein tiefes Grollen, sodas ich Gänsehaut bekam. Leistung= Ich denke ca 5 PS mehr (vom Gefühl her). Im Touring Mod geht das Teil wenigstens wie im Sport Mod. Du merkst deutlich, das der Motor freier atmet und viel spontaner am Gas hängt. Der Dummy von Timo ist dabei sicherlich ein mit entscheidender Faktor. Noch mal Danke Timo.  Beispiel: Vorher musste ich schon richtig am Gashahn drehen, das das Vorderrad hoch kommt. Jetzt bitte Vorsicht. :o Irgendwie kein Problem mehr.
Konstanfahrruckeln, Was ist das. Nix ruckelt mehr. Motor läuft unter 2000 Umdrehungen Saitenweich. Bin selbst arg überrascht weil für mich das KFR eigentlich kein Problem war. Weil es irgendwie zum V-zwo dazu gehöhrt. Aber gut, eben sehr positiv. Ebensowenig fatscht die "Esse" beim Abturen, selbst aus hohen Geschwindigkeiten nicht. Von der Resonanz her,  :D könnte der Schalldämpfer vielleicht ein Tick tiefer klingen, aber ich glaube mehr ist nicht zu machen. Wenn der Sammler noch merh ausgeräumt wird, wird er warscheinlich auch zu laut. So ist es o.k. Bin recht zufrieden. Werde morgen noch einmal durch den Thüringer Wald fegen. Vorallendingen im Spor Mod. War heute schon zu spät  ;D

mfg
Oli

Offline timo

  • Administrator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 3747
    • PowerParts für Ducati Multistrada 1200
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #12 am: Oktober 29, 2011, 06:58:35 Nachmittag »
Hi Oli,

also wenn Du zufrieden bist, ist das ja schon mal die halbe Miete. Beim Forentreff können wir ja mal einen Ausflug auf den Prüfstand machen. Bin mal gespannt ... eine Eingangsmessung ist ja jetzt nicht mehr drin.  :D
Gruß Timo

Ducati Multistrada 1200 Pikes Peak
Ducati Diavel
Ducati Monster 1200R
Ducati Panigale V4S
BMW HP4 BigRISK-Racebike
Hercules Ultra 80AC (mit Sachs-Kit 91LC)
Kreidler RS50 Elektronik (Kombinatskarrenbezwinger)

www.bigrisk.de
BigRISK PowerParts (Ducati Street and Race)

Offline roonser

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 63
  • ROONSER
    • Deutscher Garten
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #13 am: Oktober 29, 2011, 09:34:02 Nachmittag »
Hallo Timo,

Können wir machen. Wenn bis dahin nicht doch noch eine QD am Bike ist. Bei aller Freude, das dieses Experiment ganz gut geklappt hat muss man eben doch feststellen, das das Klangvolumen nicht mit einer QD Anlage mithalten kann. Das ist dann wohl eher eine persönliche Einstellung zur Sache. Das Abgangsrohr vom Sammler zum Endschalldämpfer ist ja in seiner Dimension erhalten geblieben. Man kann also keine Wunder erwarten.

Oli

Offline tweise

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 85
Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #14 am: November 02, 2011, 12:53:06 Nachmittag »
wenn dem so waere wuerde ich gern Deinen Sammler kaufen. Hab leider nicht die Moeglichkeit mir sowas zu basteln :)

mfg tweise

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Re:Innenleben vom Sammler
« Antwort #14 am: November 02, 2011, 12:53:06 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung