Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Wer ist denn noch Analog unterwegs?  (Gelesen 6398 mal)

Offline 860ziger

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 65
  • Duc-Fahrer seit 36 Jahren
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #15 am: Februar 22, 2014, 05:34:43 Nachmittag »
Ich habe noch meine 900SS von 1978,damals neu gekauft ihr immer treu geblieben und das bleibe ich auch,die geht in die Erbmasse.Und ich kann euch sagen das Fahren ist so was von analog,vor allem wenn ich mir den Spaß mache und mal direkt von der Multi auf die Köwe kletter.Gruß Pit :D :D :D :D :D

Offline MacDubh

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 414
    • Mac´s Blog
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #16 am: Februar 23, 2014, 11:04:32 Vormittag »
Ich habe noch meine 900SS von 1978,damals neu gekauft ihr immer treu geblieben und das bleibe ich auch,die geht in die Erbmasse.Und ich kann euch sagen das Fahren ist so was von analog,vor allem wenn ich mir den Spaß mache und mal direkt von der Multi auf die Köwe kletter.Gruß Pit :D :D :D :D :D

oh, wie geil. Das war immer ein Traum von mir....

Bin dann aber bei meiner 750er hängen geblieben. Seit 92 keinerlei Probleme!

Offline Schippy

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1268
  • einfach kann jeder..
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #17 am: Februar 23, 2014, 10:40:35 Nachmittag »
Ich habe noch meine 900SS von 1978,damals neu gekauft ihr immer treu geblieben und das bleibe ich auch,die geht in die Erbmasse.Und ich kann euch sagen das Fahren ist so was von analog,vor allem wenn ich mir den Spaß mache und mal direkt von der Multi auf die Köwe kletter.Gruß Pit :D :D :D :D :D

oh, wie geil. Das war immer ein Traum von mir....

Bin dann aber bei meiner 750er hängen geblieben. Seit 92 keinerlei Probleme!
r


Zwei Mal NEID!
Ich finde ihr zwei habt die schönsten Bikes die ich hier im Forum gesehen hab! Das ist Ducati!
Und es werden immer weniger Gene die da noch rüber kommen mit den neuen Modellen. Auch wenn die dann schon einiges wieder gut machen vor allem im Vergleich mit vielen Mitbewerberprodukten.

köwe SS - Irgend wann vielleicht was zum in den noch nicht vorhandenen Wintergarten stellen. Weil Fahren ist sicher mindestems so anstrengend (und geil) wie mit meiner dagegen neumodische 900SSi.E. Ich bin mit meinen 190 und 99kg einfach zu lang groß und plump auf so einer Grazie.



viele Grüße
Herbert ( aka Schippy)

Mopeds:
Multistrada 1200 Enduro Bj 16
YAM WR250R BJ 13
900SS i.E. rot Bj 00  < z. vk.>

Früher:
MTS1100S sw BJ2008
MTS1200 ABS und MTS1200 S Touring (Bj12+14)
Suzuki DL1000
Yam XTZ660
Yam SR500
Yam XT500
KTM Comet Super 4

Offline kobold

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 205
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #18 am: Februar 24, 2014, 09:33:53 Vormittag »
Ja, allerdings viel zu selten: 1994 Suzuki DR650 mit Kickstarter mit 35000km
Allerdings hat sich das Bike so langsam eine Generalüberholung verdient.

Offline MacDubh

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 414
    • Mac´s Blog
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #19 am: Februar 24, 2014, 09:46:55 Vormittag »
Ich hätte noch eine 91er gilera RC600 im Keller. 98tkm hat sie bei mir gehalten. Leider wartet sie seit 15 Jahren auf neue Kabel... das war alles so porös, daß beim Blinken das Fernlich an und aus ging...

Irgendwann mache ich die 100000 voll! :D

Offline PP2012

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 329
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #20 am: Februar 24, 2014, 01:03:02 Nachmittag »
Ich habe noch meine 900SS von 1978,damals neu gekauft ihr immer treu geblieben und das bleibe ich auch,die geht in die Erbmasse.Und ich kann euch sagen das Fahren ist so was von analog,vor allem wenn ich mir den Spaß mache und mal direkt von der Multi auf die Köwe kletter.Gruß Pit :D :D :D :D :D

Hallo, sehr schön, aber warum hast du die bella nich original gelassen, dann wäre sie perfekt!
Pikes Peak 2012
916 Strada
900 SS Köwe

Offline Horch80

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1229
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #21 am: Februar 24, 2014, 03:39:23 Nachmittag »
Ich hab noch eine Bimota YB11 superlegera , also schön analog
Flachschieber Vergaser. Das macht auch noch Spaß - Sonntags morgens bei schönem Wetter.

Offline 860ziger

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 65
  • Duc-Fahrer seit 36 Jahren
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #22 am: Februar 24, 2014, 05:57:31 Nachmittag »
Antwort an PP2012,weil für mich eine Ducati rot sein muß,alle Änderungen sind kleine Verbesserungen die die Optik für mich schöner macht oder der besseren Fahrbarkeit dient oder die Mechanik haltbarer macht.Die Gute war anfangs mit mir auch auf diversen Rennstrecken unterwegs.Aber wie immer alles Geschmacksache.Mir gefällt sie so am besten.Gruß Pit

Offline Speedytweety

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
    • Speedytweety
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #23 am: Februar 24, 2014, 08:12:42 Nachmittag »
Ne,Monster M600 mit M900er Motor ,Bos Endschaldämpfer da ;D langen 130km/h :o
102db :)

Offline co-ordy

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #24 am: April 15, 2014, 09:15:25 Vormittag »
Sowas macht zwischendurch auch Spaß  :D :



Meine HUSQVARNA TE 510 Bj 2007, die letzte mit Vergaser. Wird gelegentlich im Winterhalbjahr offroad bewegt.
Gruß, Christian

BMW R 100 seit 1983, HUSQVARNA TE 510 seit 2008, DUCATI MTS 1200 PIKES PEAK seit 2012, DUCATI 998 R seit 2014
      
Davor:

ZÜNDAPP 125, ZÜNDAPP 175, MOTO MORINI 3 1/2 S, MOTO MORINI 500 S, HONDA VTR 1000, DUCATI 996, SUZUKI DRZ 400 E

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Wer ist denn noch Analog unterwegs?
« Antwort #24 am: April 15, 2014, 09:15:25 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung