Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?  (Gelesen 1878 mal)

Offline herrbert

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?
« am: März 19, 2014, 12:54:18 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich habe ein Frage zu dem Steuergerät, welches bei der Termignoni Komplettanlage Racing Gr. Compl. Nummer 96521911B enthalten ist.

Kann dies auch mit dem Originalauspuff der MTS 1200 Touring verwendet werden?
Gibt es dazu Erfahrungen & Hinweise?
Wie ist das Laufverhlaten des Motors?
Ich würde günstig an so ein Steuergerät drankommen.

Grüße
Herrbert

Offline Multinator

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 344
  • das Gas ist rechts :-)
    • Mein Multi Fotoalbum
Antw:Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?
« Antwort #1 am: März 19, 2014, 10:35:11 Nachmittag »
hi, passt in etwa so gut, wie 44er Füße in 43er Schuhe  ;)  Gruss Udo
zur Zeit leider ohne V2 :-(

1981er 1280ccm MOKO GSXR
1997er Bandit 1200 Kult

Offline Hans Wurst

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?
« Antwort #2 am: Juni 25, 2018, 09:03:01 Nachmittag »
Mit Verlaub, ich hänge mich mal an diesen Uraltthread.

Seit einigen Tagen habe ich eine wenig km gelaufene PP von 2014.
Der Vorbesitzer hatte sie mit der Termignoni Racing Anlage gekauft, aber diese wieder abgebaut, da sie ihm zu laut war. Er hat die originale Anlage mit dem Sammler druntergebaut, aber die ECU, und wohl auch den Luftfilter dringelassen. So habe ich sie bekommen, realisiert habe ich das allerdings erst vorhin....
Ich finde, sie fährt gut und will sie nicht hergeben, aber ich habe keinen Vergleich. Die Racing Anlage wäre auch mir zu laut.

Hat jemand Erfahrung mit sowas, wahrscheinlich läuft sie jetzt zu fett? Was kann, soll ich machen? Originale ECU und Lufi beim Händler einbauen lassen? Google verrät nicht, wieviel so eine ECU kostet.

Danke für eventuelle Tips!!
GS
MTS 1200 PP, SMT 990, GTS 300 Super

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1232
Antw:Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?
« Antwort #3 am: Juni 26, 2018, 06:32:01 Nachmittag »
...normalerweise sollte Dein Händler Dir auf diese ECU das normale originale Map drauf spielen können

Gruß Walle
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline Hans Wurst

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?
« Antwort #4 am: Juni 26, 2018, 10:16:40 Nachmittag »
War vorhin beim Händler plaudern.
Er hat mich beruhigt, meinte, dass sie wahrscheinlich ein wenig zu fett läuft, das jedoch keine Probleme bereiten sollte. Ölverdünnung sei kein Problem. Das Moped hat kein Konstantfahrruckeln und läuft bei 2.500 ruhig. Bei meiner 990er SMT habe ich das map mit TuneECU u.a. angefettet und sie läuft seitdem unternrum wie ein Lamm. Wie es mit der Duc beim richtigen Angasen sein wird, wird sich erst zeigen, wenn wir beide uns näher kennen lernen ... Also sollte ich mich eigentlich nicht beschweren. So lange nichts kaputt geht, fahre ich wohl erstmal und lasse sie im Winter oder beim 12.000er Service überprüfen.
Spannend!  ::)
MTS 1200 PP, SMT 990, GTS 300 Super

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Racing ECU Termignoni Steuergerät mit Original Auspuff?
« Antwort #4 am: Juni 26, 2018, 10:16:40 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung