Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Diavel nicht mein Ding  (Gelesen 8466 mal)

Piero1100

  • Gast
Diavel nicht mein Ding
« am: März 11, 2011, 05:37:43 Nachmittag »
So hatte ich das nicht erwartet!
Die Diavel ist so ganz und gar nicht mein Ding.
Schade :(

Offline Osmek

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 828
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #1 am: März 11, 2011, 06:21:18 Nachmittag »
Hallo Pierre,

bis du sie gefahren?

Oder bezieht sich deine Äußerung auf die optische Erscheinung?

Offline Wuffi

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 520
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #2 am: März 11, 2011, 06:35:12 Nachmittag »
Mir hat sie deutlich besser gefallen als erwartet, obwohl nicht unbedingt meine Gattung Motorrad.
Ciao
Wolfgang

Piero1100

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #3 am: März 11, 2011, 06:39:00 Nachmittag »
Hallo Pierre,

bis du sie gefahren?

Oder bezieht sich deine Äußerung auf die optische Erscheinung?

Gefahren, ich hätte es nicht tun sollen, jetzt fällt eine Option für die Zukunft weg.

Mir gefällt die Sitzposition vom Lenker bis zum Oberschenkelansatz, ab da beginnt aber das Problem.
Mit 1,76 hätte ich das Problem nicht erwartet, mir passt sie einfach nicht.
Da war mir die Sitzhöhe der Monster lieber, könnte/wird  aber durchaus an mir liegen.
Der Sound :P :P :P :-* :-* :-*
Mein sprechender Rucksack mag da nicht mitfahren, nicht mal mit 100 Paar
neuen Schuhen zu überzeugen..
Der Motor, natürlich Top.
Holla die Waldfee dachte ich beim ersten Seitenwind, bei der Multi kenne ich das so nicht.
Ich muss die nochmals fahren.
Ach ja, das ABS hinten kommt schnell.
Auch ist der Bremshebel in einer günstigeren Position.
« Letzte Änderung: März 11, 2011, 06:49:02 Nachmittag von Piero1100 »

Offline Schnueffler

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 101
  • Schnüffler
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #4 am: März 13, 2011, 09:27:42 Nachmittag »
Warum brachten die den guten Originalsound der Diavel nicht bei der Multi?

Schade oder nicht - da müsste man nicht so viel über Alternativen beim Sound der Multi nachdenken, finde ich
MfG Schnüffler

orish

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #5 am: März 13, 2011, 10:11:46 Nachmittag »
Warum brachten die den guten Originalsound der Diavel nicht bei der Multi?

Schade oder nicht - da müsste man nicht so viel über Alternativen beim Sound der Multi nachdenken, finde ich


Ich habe keine live Vergleiche gehört, aber ab ca. 5000 U/min oder beim Beschleunigen ist der MTS-Sound doch geil tief-knurrig?!! Okay bei Standgas ist er ziemlich friedlich...Ich wünschte es gäbe einen Hattech für die MTS, auf der Fireblade war dieser Sound sehr schön!

Hattech_Draussen.mp3

Hattech_Tiefgarage.mp3

Übrigens - an die Admins, coole Forums-Software hier, die einen MP3-Link gleich in ein kleines GUI einbettet!
« Letzte Änderung: März 13, 2011, 10:17:30 Nachmittag von orish »

Offline Osmek

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 828
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #6 am: März 14, 2011, 02:53:55 Nachmittag »
Die MTS wurde, zumindest für Ducati Verhältnisse, recht zahm ausgeführt. Zu merken z. B. am recht zivilen Auspuffsound, der zunächst "konservativen" Abstimmung des ABS und des Pirelli Scorpion als Erstausrüstung.

Ich glaube, Ducati hatte tatsächlich mehr den durchschnittlichen Reiseendurofahrer vor Augen, als das Package festgelegt wurde. Und tatsächlich sind wohl ca. 40% der MTS-Kunden absolute Ducati-Neulinge (so wie ich  ;D).

Nur, wie es scheint, steckt der Ducati-Virus  :P recht viele der MTS-Käufer an. Also steigt der Bedarf nach gutem, grundehrlichem VauZwo-Klang und nach sportlichem Zubehör.

Leider ist der MTS-Auspuff so konstruiert, dass es nicht leicht sein wird, einen ähnlichen Klang, wie den der Diavel erzeugen zu können.

Piero1100

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #7 am: März 14, 2011, 04:52:42 Nachmittag »
Von Ducati könnte selbst Apple noch lernen.
Bei Ducati dringt kaum ein Gerücht nach aussen.

Trotz allem sind sie in manchen Bereichen leicht durchschaubar.
Bei der Monster haben viele die Rasten pulverbeschichtet, ähnlich bei der Hyper.

Wie ich haben viele den Motorschutz sowie die Rastenanlage gepulvert.
Nun kommen diese Veränderungen mit der Pikes Peak.
So war es auch bei der Monster.

Hätte man gleich so machen können, würde man denken.
Hier läuft alles nach Plan ab, da bin ich sicher. ;)

Das mit der Rastenanlage und dem Schutzblech habe ich schon im DDB nach Erscheinen vorhergesehen,
war auch nicht schwer.

Ich gehe jede Wette ein, es wird ein MTS Modell 2012 mit geändertem Auspuff kommen.
Ich würde meine Multi darauf verwetten.
« Letzte Änderung: März 14, 2011, 06:12:12 Nachmittag von Piero1100 »

Offline dragonheart

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1838
  • ... jeder Kilometer ein Genuß ...!
    • XDiavel 1262 SE
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #8 am: März 14, 2011, 05:47:57 Nachmittag »
hi alle,

hm, ich empfinde den original diavel-sound als gezähmter und uninteressanter -also als enttäuschend- als bei der multi. aber das ist ja alles geschmacks- und gehörsache ...

auf jeden fall werde ich warten, ob und wann leovince was für die multi anbietet. leo´s gp-tüten sind an der monster jedenfalls der hammer und bringen das duc-feeling voll zur geltung. wenn sie die ähnlich für die multi stylen könnte ich mich zum wechsel entschliessen ...

gruss peter
Grüße, Peter
XDiavel 1262 SE

Offline Osmek

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 828
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #9 am: März 14, 2011, 06:27:11 Nachmittag »
Ja, Leos hatte ich früher auch am Mopped und der Klang war tatsächlich phantastisch  8), wenn auch im Hinblick auf die Lautstärke leicht grenzwertig  ;D.

Das Problem ist wohl einerseits der Sammler der MTS; hier braucht es eine Komplettanlage und andererseits die Optik der Originalanlage, da diese IMO sehr gut gelungen ist.

Bislang gibt es ein paar gute Ansätze, aber richtig stimmig, zumindest in meinen Augen, ist keine so recht. 

Piero1100

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #10 am: März 14, 2011, 06:41:01 Nachmittag »
Zitat
hm, ich empfinde den original diavel-sound als gezähmter und uninteressanter -also als enttäuschend- als bei der multi. aber das ist ja alles geschmacks- und gehörsache ...

Es ist immer Gehörsache ;)
Von der Eintragung im Fahrzeugbrief (db im Stand) ist die Diavel höher.

Meine Multi geht im Stand daneben unter, beim fahren und zurückschalten erst recht.
Die Diavel bollert wie eine Ducati, ähnlich der Monster.

Nach meinem Gehör ist die Multi die sanfteste Ducati in der Modellpalette (Serie).

Piero1100

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #11 am: März 14, 2011, 06:46:21 Nachmittag »
Ja, Leos hatte ich früher auch am Mopped und der Klang war tatsächlich phantastisch  8), wenn auch im Hinblick auf die Lautstärke leicht grenzwertig  ;D.

Das Problem ist wohl einerseits der Sammler der MTS; hier braucht es eine Komplettanlage und andererseits die Optik der Originalanlage, da diese IMO sehr gut gelungen ist.

Bislang gibt es ein paar gute Ansätze, aber richtig stimmig, zumindest in meinen Augen, ist keine so recht. 

Stimmig ist auch der Termi (Racing) nicht.
Nur wie soll das gehn, keinen Sammler aber ein kurzer Endschalldämpfer wird es nicht geben.
Wie soll das auch gehn, irgendwo muss man dämpfen.

Kein Sammler, dafür ein langer Dämpfer hinten raus.
Ich denke da führt kein Weg vorbei.

Offline Osmek

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 828
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #12 am: März 14, 2011, 07:10:16 Nachmittag »

Stimmig ist auch der Termi (Racing) nicht.
Nur wie soll das gehn, keinen Sammler aber ein kurzer Endschalldämpfer wird es nicht geben.
Wie soll das auch gehn, irgendwo muss man dämpfen.

Kein Sammler, dafür ein langer Dämpfer hinten raus.
Ich denke da führt kein Weg vorbei.

Ja, Pierre, das sehe ich auch so, nur könnte das "komisch"  :o aussehen.

Piero1100

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #13 am: März 14, 2011, 07:13:27 Nachmittag »
In diese Richtung, da ist der Arrow eh schon kurz ;D

DUCATI MONSTER By Supertrapp

Piero1100

  • Gast
Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #14 am: März 14, 2011, 07:22:33 Nachmittag »




Beispiel Diavel
Hier braucht man nicht schreiben was erlaubt ist und was nicht, man kann es sich denken.


Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Re:Diavel nicht mein Ding
« Antwort #14 am: März 14, 2011, 07:22:33 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung