Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP  (Gelesen 1511 mal)

Offline Hänschen

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 280
  • 2012er S Touring, 14er Ritzel,SCU, QD Titan,RexXer
Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« am: April 03, 2016, 11:25:44 Vormittag »
Schade  :(

Habe die Streckenvorstellungen von Alex Hofmann bei Eurosport immer genossen.

Nach Katar habe ich noch gedacht, ich habe es verpasst.

Heute mal gegoogelt und da lese ich, dass er ausgestiegen ist.
Schade drum. Ralf Waldmann muss in große Fußstapfen (Moderatorentechnisch).

Und die Streckenvorstellungen auf der KTM scheint es nicht mehr zu geben .....  >:(

Offline Sunny

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 690
Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #1 am: April 03, 2016, 11:27:43 Vormittag »
Alex Hofmann ist zu Servus TV gegangen. Seit Anfang März 2016 ist Servus TV Österreich verschlüsselt, hatte mich schon gewundert, jetzt ist es klar. Die bringen die Moto GP für Österreich Live.

Ja, seine Streckenvorstellungen war schon immer ganz nett. ;)

Online Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 430
  • MultiFan
Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #2 am: April 03, 2016, 11:47:36 Vormittag »
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass die Streckenvorstellungen nun die Aufgabe von Stefan Nebel sein wird.
Bin mir jetzt nicht sicher, ob Alex diese aus den Überseerennen gemacht hatte. Jedenfalls sollte auf europäischen Boden diese wieder mit Stefan Nebel stattfinden. Motorradmarke war noch nicht bekannt, vmtl. Ein Leihmopped der Dorna.
Ich finde, der Stefan macht sein Job bis jetzt ganz gut. Ist doch ein würdiger Nachfolger von Alex. Finde es jedenfalls auch Schade, dass Alex nun nicht mehr bei Eurosport ist.
Auf einen spannenden Abend heute, in der Hoffnung, dass die Michelinmännchen auch ihren Job noch gut hinbekommen. ;D
Gruß Lehmi

Offline Hänschen

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 280
  • 2012er S Touring, 14er Ritzel,SCU, QD Titan,RexXer
Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #3 am: April 03, 2016, 07:37:35 Nachmittag »
Den Job macht Stefan Nebel als Kommentator richtig gut.
Er hat ja bei den Streckenvorstelungen schon ausgeholfen. Wenns in Europa wieder stattfindet, passt es.
Z.Zt. läuft Moto2, freue mich auf GP gleich.

Online Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 430
  • MultiFan
Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #4 am: April 03, 2016, 10:10:53 Nachmittag »
Naja, mit Michelin hat wohl doch nicht so perfekt geklappt. Leider mit Ducati auch nicht. :-[
Gruß Lehmi

Offline Marco12

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 853
Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #5 am: April 03, 2016, 10:17:36 Nachmittag »
Das gibt auf jeden Fall Gesprächstoff bei Ducati. ???
Suche vordere Schmiedefelge der Hypermotard 821 SP

Online Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 430
  • MultiFan
Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #6 am: April 03, 2016, 10:21:31 Nachmittag »
Davon kann man fest ausgehen. Gibt bestimmt auch von Audi Mecker.
Wenn da man nicht die Lorenzo-Wechsel-Gerüchte für Druck gesorgt haben. Äußerst schade für Ducati.
Gruß Lehmi

Offline Hänschen

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 280
  • 2012er S Touring, 14er Ritzel,SCU, QD Titan,RexXer
« Letzte Änderung: April 07, 2016, 11:11:10 Vormittag von Hänschen »

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Vermisse Hofmanns Streckenvorstellung Moto GP
« Antwort #7 am: April 04, 2016, 11:13:30 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung