Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Exitus...  (Gelesen 3311 mal)

Offline Dirk M.

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 119
Exitus...
« am: Mai 22, 2011, 01:13:38 Nachmittag »
Hallo Leute,
damit die Kategorie Streetfighter auch mal mit ein wenig Leben gefüllt wird, stelle ich mal einen Artikel hier rein. Aufgrund seines Alters ist er jedoch wahrscheinlich schon einigen (oder einigen mehr  )  bekannt - trotzdem immer wieder schön zu lesen, auch wenn einem der Straßenkämpfer in der Seele leid tun kann... KLICK!!!
Tanti saluti ,

Dirk

...aber leider ohne Multi 

Offline Osmek

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 828
Re:Exitus...
« Antwort #1 am: Mai 22, 2011, 08:31:15 Nachmittag »
Ich habe den Artikel damals auch gelesen und weiß bis heute nicht, ob das wirklich stimmt: "... Am Tag darauf, zurück in Hamburg, schreit mir der Tankbeleg die nackte Wahrheit ins Gesicht: "16,72 Liter Diesel - Vielen Dank und gute Fahrt - Auf Wiedersehen." ..."

Wäre einerseits sehr ehrlich aber auch geistig ungraziös, eine Streetfighter so zu "himmeln".

Übrigens hat die Streetfighter nicht so viel mit der Monster zu tun, wie der Autor suggerieren möchte. Solche Zeilen lassen mich immer an der Professionalität der Journalisten zweifeln  :o.

Offline Dirk M.

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 119
Re:Exitus...
« Antwort #2 am: Mai 22, 2011, 08:51:41 Nachmittag »
...
Wäre einerseits sehr ehrlich aber auch geistig ungraziös, eine Streetfighter so zu "himmeln".
Übrigens hat die Streetfighter nicht so viel mit der Monster zu tun, wie der Autor suggerieren möchte.
...

100% Zustimmung  !
Tanti saluti ,

Dirk

...aber leider ohne Multi 

Offline Willibald4711

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Re:Exitus...
« Antwort #3 am: Mai 22, 2011, 10:20:15 Nachmittag »
Aber ein witziger Artikel ;o)

Offline The Crow

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 517
    • Motorrad - Touren -  Impressionen
Re:Exitus...
« Antwort #4 am: Mai 23, 2011, 06:27:10 Vormittag »
Zitat
"Also, gegen Blödheit hilft auch keine Traktionskontrolle."


das könnte man durchaus so stehen lassen......

Grüßle
Robert

...it won't rain all the time!
..... Lebe für Nichts oder stirb für etwas.........
"jage Nichts, was du nicht zur Strecke bringen kannst"

Harryrsv

  • Gast
Re:Exitus...
« Antwort #5 am: Mai 23, 2011, 09:29:59 Nachmittag »
Vorstellbar wäre es.

War sogal mal dabei........7-8 Motorräder, ein langes WE, Südtirol und zurück nach Österreich.
Haben uns den ganzen Tag über einen Germanen mit seiner Bmw totgelacht.
Der hat nämlich auch Diesel getankt.

Jedenfalls, es wird langsam dämmrig......wir ein kurzes Stück auf der Autobahn um Zeit zu gewinnen......kein Verkehr und volles Rohr.
Der, ich nenne ihn "Don Diesel" (so heißt er für mich seit damals), reißt mit seiner K1200R voll durch........ich mach bei meiner Tuono bei ca. 240 zu, weil ich nicht so wie der "Don" an der Abfahrt "Gmünd" vorbei fahren wollte  ;D ;D ;D ;D ;D

Wir alle nach Gmünd zur Tankstelle und volltanken......bis auf "Don Diesel", weil der war noch nicht da  ;D

Es wird dunkel.....beginnt zu schneien...... :o :o
Egal, wir hatten ja nur mehr die ca. 30km rauf zur Kölnbreinsperre (Hotel oder besser Nachtquartier)
Dunkels Visier runter - helles rauf.....und Don Diesel kommt auch schon.........(der ist beim Zurückfahren noch einmal an der Abfahrt vorbei gerauscht.. :D :D

Don wirft sich an die Zapfsäule...tankt, zahlt und wirft die Taucherbrille an.

Hurra, es geht los (zur Erinnerung: dunkel und Schneefall).
Ca. 500m weit......da rollt Don Diesel aus.
Ein paar von der Gruppe bleiben bei ihm und wir eskortieren die Prinzessin durch mittlerweile immer dichter werdendes Schneetreiben rauf zum Quartier.

Wir waren schon geduscht, umgezogen und abgefüttert als die anderen gekommen sind.
Ja er hat Diesel getankt und musste zurück zur Tankstelle um den Tank zu entleeren.
Die Taucherbrille ist aber nach einiger Zeit wieder tadellos gelaufen.

Und ein paar Damen sind aus der Tankstelle bzw. dem Cafe gelaufen um "den Mann zu sehen, der in ein Motorrad Diesel tankt"


Daher ist es für mich ein leichtes zu glauben, dass die Story wahr ist.
Dass die Duc aber dadurch tot ist glaub ich nicht.

Ciao
Harry

Offline Dirk M.

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 119
Re:Exitus...
« Antwort #6 am: Mai 24, 2011, 09:01:04 Vormittag »
Daß der Herr Vorfelder Diesel getankt hat nehme ich ihm auch glatt ab! Er war wahrscheinlich völlig in Trance ob der Performance des Fighters  .
Aber wie Harryrsv ja schreibt, scheint so etwas auch nicht völlig emotional überfrachteten Leuten zu passieren  ...
Tanti saluti ,

Dirk

...aber leider ohne Multi 

Offline Kalli1512

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 182
  • kein
Re:Exitus...
« Antwort #7 am: Mai 26, 2011, 01:54:48 Nachmittag »
Echt dumm gelaufen. Hoffentlich passiert unsereins sowas nicht auch mal. Kann alles passieren.
Gewinne Bargeld.
Kratze hier ################### mit einer Münze und finde heraus ob Du gewonnen hast.

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Re:Exitus...
« Antwort #7 am: Mai 26, 2011, 01:54:48 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung