Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Termignoni DVT + Up Mapping Stick  (Gelesen 10705 mal)

Offline zeno

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 109
Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« am: Oktober 03, 2016, 11:34:24 Vormittag »
Hallo Gemeinde

Ich wollte mal fragen ob jemand die Komplettanlage für die 2015 Multi hat oder hatte und wie viel das Upmapping wirklich bewirkt?
Ist das Leistungsloch damit weg? Kann man das auch ohne Anlage verwenden?
Hab leider im Netz nichts brauchbares gefunden!

Offline julian_studer

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 696
    • www.loriot.io
Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #1 am: Oktober 03, 2016, 01:00:20 Nachmittag »
ich habe dieQD mit Mapping.sportfilter und chiptuning. die zusätzliche power ist bemerkenswer. sie ruckelt aber noch....das loch kaum spührbar... aber immer noch so das erst nach 7000rpm die hölle los ist.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-AL10 mit Tapatalk

Intruder M1800R/ Ducati Diavel / Multistrada PP / MTS DVT S/

Mein Youtubechannel: https://www.youtube.com/user/julianstuder

Offline hoeltz

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 898
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #2 am: Oktober 03, 2016, 01:08:28 Nachmittag »
warum soll man ca. 3000 euros hinlegen damit die Karre läuft? habe ich mal gemacht, gebracht hat es nicht viel!!!
Dies ist eine Frage an Ducati. Oder können die keine Motoren bauen? Fragt mal KTM.
Und nun soll ein "Modi" für die 2017er kommen -ohne update für die "alten". Das ist wie ein schlag ins Gesicht für diejenigen, die 15 oder 16 die multi gekauft haben.
Glückwunsch Ducati - Alles richtig gemacht.

ups war im falschen Trete - bitte verschieben - danke
Gruss Harry
 Sardinien 2015 KTM Superduke, 2014 KTM Superduke, 2013 Multi PP 2, 2012 Multi PP 1, 2011 GSA, 2010 K1300 S; 2009 GS
Ducati Multistrada rot 2015 verkauft
KTM 1290 Superduke 2014 20.500 km verkauft
Ducati Multistrada PP 2013 29.000 km
Ducati Multistrada PP 2012 19.000 km
Jahrzehnte BMW

Offline julian_studer

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 696
    • www.loriot.io
Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #3 am: Oktober 03, 2016, 01:59:33 Nachmittag »
hoeltzdie motoren laufen nicht ideal ab werk wegen den ganzen normen. die motoren sind ab werk kastriert... mit dem chiptuning werden sie so eingestellt wie sie laufen sollten. chiptuning alleine ca 450eur... dazu natürlich individuell 14er ritzel...qd anlage...sportfilter

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-AL10 mit Tapatalk

Intruder M1800R/ Ducati Diavel / Multistrada PP / MTS DVT S/

Mein Youtubechannel: https://www.youtube.com/user/julianstuder

Offline zeno

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 109
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #4 am: Oktober 03, 2016, 02:19:32 Nachmittag »
hallo Julian

Hast du das Mapping von Termignoni drauf?

Offline julian_studer

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 696
    • www.loriot.io
Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #5 am: Oktober 03, 2016, 04:22:30 Nachmittag »
nein... ich habe die qd

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-AL10 mit Tapatalk

Intruder M1800R/ Ducati Diavel / Multistrada PP / MTS DVT S/

Mein Youtubechannel: https://www.youtube.com/user/julianstuder

Offline joerg68

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 287
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #6 am: Oktober 05, 2016, 10:50:48 Nachmittag »
Ich habe seit August die QD-Anlage mit Sportluftfilter und Rexxermapping. Die Drehmomentschwäche ist weg und sie drückt über das  ganze Drehzahlband. es gibt mehrere Mapps aber in dieser Kombination läuft sie am besten.
Das schöne ist daß ich endlich auch im höheren Gang durch Kurven fahren kann. Oft ist der 2 zu hochtourig und der 3 hat dann keine Leistung.
Durch die Euro4 laufen andere Motorräder auch nicht wie sie sollen. Letzte Woche aus Neugier die neue Suzuki Gsx1000s probegefahren. Fazit: kräftiger Antritt, in der Mitte etwas behäbig und erst ab 7-8 geht noch mal was. Den Motor kenne ich noch von der 2006 GSX-R der mich damals begeistert hat aber nicht in der Neuen. Allerdings ein Hammerfahrwerk, extrem feinfühlig, straff und doch nicht zu hart, da sollte sich Ducati eine Scheibe von abschneiden.
Aber nochmal zum Thema zurück zu kommen "Ohne Eingriff laufen die meisten Motorräder nicht wie sie sollen"
gruß
Jörg
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Offline zeno

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 109
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #7 am: Oktober 06, 2016, 02:38:24 Nachmittag »
Leider ist das wirklich ein Problem.
Aber laut Intermot Multi 2017 soll ja ein neues Update kommen das dieses Loch mindert bzw beseitigt.
Ich hoffe das es auch ohne Tausch der Airbox geht.

Online GStrecker

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 305
  • GStrecker
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #8 am: Oktober 06, 2016, 07:15:48 Nachmittag »
Das Software Update gibt es doch schon seit letzten Jahr. Seitdem habe ich kein Leistungsloch mehr..........

Offline Pantah600

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #9 am: Oktober 06, 2016, 08:01:05 Nachmittag »
Julian,
einfach Hübsch ;D
Gruß Pantah600

Offline zeno

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 109
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #10 am: Oktober 07, 2016, 09:08:02 Vormittag »
Das Software Update gibt es doch schon seit letzten Jahr. Seitdem habe ich kein Leistungsloch mehr..........

Laut Intermot kommt bei der 2017 neues Softwareupdate und neue Airbox

Offline zeno

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 109
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #11 am: Oktober 07, 2016, 09:11:28 Vormittag »

Offline Ernie1001

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #12 am: Oktober 09, 2016, 05:53:55 Nachmittag »
Ich habe schon das 2017er Modell der 1200S von einem Leisungsloch habe ich noch nichts gespürt....
Sie läuft echt gut in jedem Gang und in allen Drehzahlbereichen ich bin aber noch am einfahren... 8)

Offline zeno

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 109
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #13 am: Oktober 17, 2016, 11:39:01 Vormittag »
Beim Einfahren wirst nicht wirklich was merken :-)
Erst unter Belastung  ;)

Offline Flitzi

  • Global Moderator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1596
    • Foto für Dich
Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #14 am: Dezember 29, 2016, 09:23:11 Nachmittag »
Ich wollte nieeee eine andere Abgasanlage! Aber ich liege meinem  :D immer wieder mit dem "Leistungsloch" in den Ohren.

Er hat mir heute eine Angebot für einen Komplettumbau auf die Termignoni komplette Racing-Auspuffeinheit mit Map, neuem Airboxoberteil,  sowie Abstimmung auf dem Prüfstand gemacht. Wo ich es nun schwer habe das Angebot auszuschlagen.
Was meint Ihr, macht das Sinn? Wird das was bringen?

Hat das jetzt schon jemand gemacht?
Gruß, Matthias
2018 Ducati MTS1260S weiß
2015 Ducati MTS1200S weiß
2010 Ducati MTS1200S schwarz
2008 Aprilia ETV1000 blau
1998 Kawasaki ZZR600 grün/blau
1996 Kawasaki GPZ500S blau/weiß

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Termignoni DVT + Up Mapping Stick
« Antwort #14 am: Dezember 29, 2016, 09:23:11 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung