Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Akra auf sc-project  (Gelesen 1804 mal)

Offline buddy

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 153
    • MRP Förster Motorradtechnik
Akra auf sc-project
« am: Juni 13, 2017, 09:51:29 Nachmittag »
Ich habe mal ein bisschen rum experimentiert und einen auf den Sammler von sc-project gesteckt. Passt alles ganz problemlos.
Auch die Lautstärke ist sehr angenehm. Zur Leistung kann nichts sagen, im Fahrbetrieb spüre ich zumindest keine Einbußen.




Gruß Ingo #57
« Letzte Änderung: Januar 18, 2018, 04:45:40 Nachmittag von buddy »

Bitchone

  • Gast
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #1 am: Juni 14, 2017, 08:39:13 Vormittag »
Sieht klasse aus und muss ohne Eater richtig geil klingen. Oder wenigstens mit Sporteater  ;D

Offline Monsieur3000volt

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #2 am: Juni 14, 2017, 08:49:00 Vormittag »
Hey Ingo,
sehr coole Lösung, gefällt mir!

Offline buddy

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 153
    • MRP Förster Motorradtechnik
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #3 am: Juni 14, 2017, 02:12:17 Nachmittag »

Offline lunaticD

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 80
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #4 am: Juni 14, 2017, 06:09:13 Nachmittag »
Genial....  8) Bin gespannt was "Dein" Tüvler sagt.
Schade, SC-P hat keine für die DVT ab 15.....  :-\

« Letzte Änderung: Juni 14, 2017, 06:19:42 Nachmittag von lunaticD »
--------------
Gruss Denis :)

Bitchone

  • Gast
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #5 am: Juni 14, 2017, 06:28:04 Nachmittag »
Klingt echt lecker...so könnte meine Enduro ruhig auch klingen. Gibt leider nix  :'(

Offline buddy

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 153
    • MRP Förster Motorradtechnik
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #6 am: Juni 14, 2017, 06:31:58 Nachmittag »
Das ist das Problem. Für die Multistrada gibt es irgendwie nur Grütze. Deshalb habe ich selbst die Initiative ergriffen.

Offline Wombel

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 79
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #7 am: Juni 15, 2017, 12:50:47 Nachmittag »
Hi Ingo
Sieht echt super aus und klingt auch noch gut.
Wie teuer waren die einzelnen Sachen und wie haste den
Dämpfer festgemacht?
Gruß Dirk

Offline buddy

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 153
    • MRP Förster Motorradtechnik
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #8 am: Juni 17, 2017, 12:37:33 Nachmittag »
Die Schelle habe ich dem Fußrastenhalter befestigt:




Eigentlich reichen aber auch die beiden Federn um den Auspuff zu halten. Der sc-project war auch nur mit drei Federn gehalten:


Mit gebrauchten teilen sollte der Umbau für ca. 800€ machbar sein.
Das ist auf jedenfall viel günstiger als jede QD.
Hinsichtlich des Leistungsoutputs wird die Akra wegen des höheren Dämpfervolumens auch überlegen sein.  Vielleicht habe ich ja in der nächsten Woche mal Zeit die Multistrada abzurollen...

Bitchone

  • Gast
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #9 am: Juni 17, 2017, 05:45:49 Nachmittag »
Die Schelle am Endtopf ist schon richtig, hätte nur eine etwas längere Strebe benutzt, damit die Schelle sich weiter im ersten Drittel des Endtopfes befindet. Wäre eben eine bessere Momentabstützung. Dann gib mal Bescheid, wenn die Anlage eingetragen ist.
Leider ist sowas nichts für meine Zweiarmschwingenmultistrada. Hätte da keinen Platz für so nen coolen Akra zwischen Schwinge und Seitenkoffer.
Würde gern mit sowas auch paar Kilos sparen wollen, zudem sieht es eben auch leichter im die Krümmer aus, ohne den dicken Sammler. Vom Sound kann ich mich bei meiner Enduro aber weniger beschweren.
Würde dann nur in dünn besiedelten Urlaubsgebieten mal gern ohne Eater mit so einer Anlage rumballern. Das gibt bestimmt Gänsehaut  ;D

Offline grigguel

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 984
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #10 am: Juni 18, 2017, 07:25:19 Vormittag »
Sieht klasse aus. Die SC Projekt war allerdings leistungsmäßig bisher nicht so der Brüller. Da bin ich mal gespannt, was du berichtest.
Schau dir mal die Halterung der Arrow an - die nutzt beide Schrauben an der Fußraste und bringt mit dem Ausleger, wie schon von bitch1 angemerkt, mehr Stabilität weiter nach hinten.

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1232
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #11 am: Juni 18, 2017, 08:04:09 Vormittag »
...sehr schön  ;D...bin nur mal gespannt was Dir dein Herr in blau dazu erläutern wird - also meiner wollte die Termi Anlage mit Monster Endtopf und E Nr. partout nicht eintragen, obwohl leiser wie die QD....die E Nummern halt   >:(
 Achso...die Krümmer interessieren keinen TÜV und keine Polizei , wünsch Dir auf jeden Fall mal viel Glück
« Letzte Änderung: Juni 18, 2017, 08:06:08 Vormittag von Walle »
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline lunaticD

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 80
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #12 am: Juni 18, 2017, 09:34:25 Vormittag »
Alternativ kannst du ja die sog. "Seegurke" von Akrapovic montieren. Vom Klang wird es dann ähnlich sein und der Topf ist zugelassen. Hast dafür aber keinen Carbon ESD.

Frage vom Unwissenden: Die Krümmer von SCP passen nicht  auf die neuen Modelle?  ::)
--------------
Gruss Denis :)

Offline buddy

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 153
    • MRP Förster Motorradtechnik
Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #13 am: Juni 18, 2017, 12:27:10 Nachmittag »
Die Strebe habe ich mit Absicht so kurz gewählt, so wird sie zum Teil im Fußrastenhalter verdeckt und stört optisch weniger. Der Auspuff wäre auch stabil ohne Schelle befestigt, der sc-p hat ja auch keine.
So komme ich auch dem Koffer nicht ins Gehege.

Gruß Ingo #57

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Akra auf sc-project
« Antwort #13 am: Juni 18, 2017, 12:27:10 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung