Benutzername: Passwort:


Autor Thema: DVT_Verschlucken bei Gasstössen  (Gelesen 4078 mal)

Offline faxxe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 460
DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« am: Juni 15, 2017, 04:17:50 Nachmittag »
Hallo in die Runde....
gestern noch euphorisch heute wieder sauer auf die Diva:

Nach unauffälligen ~200km am Vormittag, teils sehr motiviert unterwegs hat die Rote plötzlich nach der Mittagspause ein neues Phänomen:

Spontane Gasstösse führen zu verschlucken und Fehlzündungen. Während eines Überholvorganges war nach Aufdrehen
plötzlich der Vortrieb wie weg, es knallt im Auspuff und der Motor möchte nicht mehr drehen.

Gebe ich ganz zart Gas geht er normal in den roten Bereich.
Gas auf und es knallt und schebbert und die Hütte bremst sich ein.

Auch im Stand führen Gasstösse zu Rauch und unrundem Lauf.

Hättet ihr ne Idee?

https://youtu.be/i2Vm7uZax-A

Danke,
MTS DVT 1200s 2015

Offline GStrecker

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 305
  • GStrecker
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #1 am: Juni 15, 2017, 04:42:12 Nachmittag »
Hast du schon den gasgriff Rückruf erledigt?

Offline faxxe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 460
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #2 am: Juni 15, 2017, 05:02:32 Nachmittag »
Komme eigentlich gerade aus der Werkstatt wegen Motoröl Verlust.
Das wurde gemacht, von asgriff war beim Händler keine Rede.

Ich spreche ihn mal drauf an.....
Dank´dir,
Heimo

MTS DVT 1200s 2015

Offline Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 432
  • MultiFan
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #3 am: Juni 16, 2017, 07:02:45 Vormittag »
Heimo, warum wollte die Diva nun keine Gasstöße mehr vertragen ? Lag es am Ölstand ? Wenn bei meiner der Ölstand absinkt, wird das Leistungsloch wieder stärker spürbar. Kam denn eine Meldung im Display bzw. Lämpchen ?
Gruß Lehmi

Offline faxxe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 460
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #4 am: Juni 16, 2017, 07:40:32 Vormittag »
Hi Lehmi,
sie war wegen eines undichten Motor Simmerings im Labor. Der wurde erneuert.
Seit dem bin ich ~400km ohne Probleme gefahren. Ölstand ist auf oberer Marke.

Plötzlich gestern nach der Mittagspause tauchte nun das Problem mit der Gasannahme auf.
Es gibt aber nie eine Fehlermeldug o.ä. im Display. Startet ganz normal und läuft rund im Standgas.

Echt strange.....
-Heimo
MTS DVT 1200s 2015

Offline Moopy55

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1923
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #5 am: Juni 16, 2017, 08:21:15 Vormittag »
Klingt jetzt vielleicht blöd, aber schau doch mal ob es nicht wieder dieser blöde Seitenständerschalter ist der Probleme macht!
Gruß
Leo

Offline Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 432
  • MultiFan
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #6 am: Juni 16, 2017, 09:41:32 Vormittag »
Hhm, dann liegt das Problem wohl vielleicht doch am Gasgriff. Warum gibt's denn eigentlich so eine Art Rückruf dafür ?
Mein Händler wusste von nichts, weder Gasgriff noch Kofferhalterungen. Nichts bekannt meinte er.
Gruß Lehmi

Offline moto1508

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 650
  • Nur über Kurven findet man zu sich selbst!
    • curve & cultura
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #7 am: Juni 16, 2017, 01:40:53 Nachmittag »
Normalerweise kann das dein Händler nur dann konkret verneinen wenn er deine Fahrgestellnummer im Zentralrechner eingegeben hat. Möglicherweise ist dein Modell / deine  Nummer auch gar nicht betroffen und die Arbeiten wurden bereits erledigt.
Grüße
Richard
MTS 1200 DVT D-air
998 S Bostrom
Honda VTR 1000 F
Motobecane TM4

Früher:
R 1200 GS
R 1100 S
R 850 GS
Honda VF 750 F
KTM Foxi 2 Gang

Offline Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 432
  • MultiFan
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #8 am: Juni 17, 2017, 08:58:19 Vormittag »
Normalerweise kann das dein Händler nur dann konkret verneinen wenn er deine Fahrgestellnummer im Zentralrechner eingegeben hat. Möglicherweise ist dein Modell / deine  Nummer auch gar nicht betroffen und die Arbeiten wurden bereits erledigt.
Grüße
Richard

...und genau das tat er auch. Meine ist eine von den ersten ausgelieferten 15er DVT. Der Gasgriff wurde nicht gewechselt. Das einzige bis jetzt war der Seitenständer. Der Tankgeber wurde noch vor der Rückrufaktion bereits gewechselt. Möglicherweise hat sich der Rückruf überschnitten und ich frag jetzt aktuell noch einmal nach.
Von den Kofferhaltern hat er bis jetzt keine Kenntnisse. Würden nur im Falle eines Defektes dann getauscht werden.
Gruß Lehmi

Offline SchwabenDuc

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 144
  • schreibt....
DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #9 am: Juni 17, 2017, 09:15:15 Vormittag »
Meine ist vom August 2015 aber schon MY2016. Da wurden vor zwei Wochen der Gasgriff und die Packtaschenhalter gewechselt. Seitenständer und Tankgeber geprüft und ok. Software Update gemacht und ich habe jetzt ein anderes Motorrad. Hängt klasse am Gas und alles gut. Lass das nochmal prüfen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ducati Multistrada S DVT :-) 37 km
Moto Guzzi California 2 - 210000 km
BMW R75/6 - 75000 km
Honda CB 450 K1 - 130000 km
Zündapp KS 50 - 14000 km
NSU Quickly - 8000 km

Offline GStrecker

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 305
  • GStrecker
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #10 am: Juni 17, 2017, 10:56:41 Vormittag »
Meine ist 04 15. Habe jetzt auch alles gemacht bekommen.

Offline Moopy55

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1923
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #11 am: Juni 17, 2017, 12:12:24 Nachmittag »
Normalerweise kann das dein Händler nur dann konkret verneinen wenn er deine Fahrgestellnummer im Zentralrechner eingegeben hat. Möglicherweise ist dein Modell / deine  Nummer auch gar nicht betroffen und die Arbeiten wurden bereits erledigt.
Grüße
Richard

...
Von den Kofferhaltern hat er bis jetzt keine Kenntnisse. Würden nur im Falle eines Defektes dann getauscht werden.
Diese Aussage ist einfach falsch!! Die betroffenen Kofferhalter werden generell getauscht nicht erst im Falle eines Defektes bzw. wenn die Koffer verloren gegangen sind >:(
Gruß
Leo

Offline faxxe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 460
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #12 am: Juni 24, 2017, 06:57:11 Vormittag »
Erlösender Anruf vom Händler:


Das Kabel der zweiten Zündkerze am liegeden Zylinder war in Kontakt mit dem Kühlergehäuse und
an dieser Stelle völlig durchgescheuert  :o :o Ab Werk falsch verlegt.
Keine Fehler im Speicher. Austausch, gscheit verlegt und läuft........

In 2h wird sie abgeholt   :D :D

-Heimo

MTS DVT 1200s 2015

Offline multi64

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #13 am: Juli 04, 2017, 06:13:49 Nachmittag »
Hallo faxxe,

ich komme gerade von einer 10-tägigen Provence Tour. Gleiches Problem...ab dem dritten Tag plötzlich beim Gasöffnen nur noch stottern und stuckern und nicht über 6t Umdrehungen gekommen, bei langsamen Gasöffnen drehte sie im 1, 2 und 3 hoch...dachte ich hab vielleicht schlechten Treibstoff erwischt und Verunreinigungen irgendwo in den Leitungen. Bin morgen VM beim  ;D und werd ihm von Deinem Problem erzählen. Bin gespannt, ob er das Problem auch so einfach lösen kann. Werde danach berichten.

LG aus Eisenstadt

Offline multi64

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #14 am: Juli 04, 2017, 06:18:41 Nachmittag »
Ölstand ist bei mir völlig korrekt, Diva hat auf 4t km ca. 0,3L verbraucht  :D

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:DVT_Verschlucken bei Gasstössen
« Antwort #14 am: Juli 04, 2017, 06:18:41 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung