Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Multi auf Sarde lassen?  (Gelesen 867 mal)

Offline Supersonic

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 163
Multi auf Sarde lassen?
« am: August 04, 2017, 07:35:01 Nachmittag »

Hi,


hat von euch schon jemand seine Multi auf Sardinien gelassen?
Die Anreise nach Sardinien ist schon recht ätzend und die Flüge sind spottbillig.

Damit meine ich, runter fahren, auf die gewohnte Art und Weise - mit dem Autoreisezug & Fähre.
Dann sich mit der Multi ordentlich austoben und sie in der Unterkunft der Wahl zurücklassen (nach Absprache mit dem Vermieter).
Mit dem Flugzeug wieder zurück in die Heimat und gelegentlich immer wieder mal retour auf die Insel per Flugzeug.


Hat jemand damit Erfahrung?


Beste Grüße
Marcel





linke Hand zum Gruße!

Offline moto1508

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 537
  • Nur über Kurven findet man zu sich selbst!
Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #1 am: August 04, 2017, 08:07:06 Nachmittag »
Hi Marcel, interessante Idee...
Aufgrund meiner Erfahrungen mit den Sarden würde ich da erst mal kein Problem sehen. Habe bei meiner letzten Reise Auto und Hänger (mit einer Guzzi drauf) bei unserer Unterkunft stehen lassen, Kein Problem alles tippy toppy... Musst halt eine feste Anlaufstelle haben und eine Beziehung mit den Leuten aufbauen.
Ja nachdem aus welcher Ecke du kommst musst du halt was wählen nahe eines Flughafens. Ryan Air fliegt super günstig nach Alghero.
Ich hab auch die 15k Inspektion machen lassen, die Stundensätze sind ca. 50% von denen hierzulande.
Bleibt das kleine Restrisiko der Steuerhinterziehung in Italien. Wenn deine Kiste länger als, ich glaube, 6 Montate in Italien durchgängig ist müsstest du sie ummelden... Naja wo kein Kläger...
Grüße
Richard
« Letzte Änderung: August 05, 2017, 10:55:46 Vormittag von moto1508 »
MTS 1200 DVT D-air
998 S Bostrom
Motobecane TM4

Früher:
R 1200 GS
R 1100 S
R 850 GS
Honda VF 750 F
KTM Foxi 2 Gang

Offline Hans-G.

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1742
  • Multistrada 1200 Pikes Peak, what else?
Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #2 am: August 04, 2017, 09:25:04 Nachmittag »
Warum so umständlich?
Ich lasse mein bike mit Smiley Tours nach Sardinien bringen. Am Sonntag fliege ich bis Olpia und steige direkt nach der Landung auf das am Flughafen bereitstehende Motorrad. Danach 8 Tage fahren pur und am nächsten Sonntag fahre ich wieder zum Flughafen. Die Multistrada wird dann wieder zurücktransportiert und ich hole die zwei Tage später beim Transporteur ab.
8 Tage Sardinien auf dem Motorrad genießen bei 5 Tagen Urlaub ohne die lästige An-und Abreise mit eckig gefahrenen Reifen, das ist es doch!
Das gleich bietet er auch für Korsika, viele Ziele in Spanien, Italien und sogar Griechenland an.

Ach ja, ich bekommen keine Provision für die Werbung. Ich bin bis jetzt nur sehr zufrieden mit smiley-tours.de zehn mal unterwegs gewesen.
Gruß Henri

2012: Multistrada 1200 S, 40635 Kom (-14 Totalschaden)
2013: KTM 690 Duke R, 10496 Km (-14 verk.)
2014: KTM 1190 @ T, 21270 Km (-15 verk.)
2014: KTM 1290 SDR, 26427 Km (-16 verk.)
2016: BMW R 1200 R, 9331 Km (-17 verk.)
2015: Multistrada PP, 26500 km
2018: 1260 Multi?

Offline Tyler Durden

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Hier könnte jetzt irgenwas schlaues stehen!
    • Ducati
Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #3 am: August 05, 2017, 09:27:59 Vormittag »
Warum so umständlich?
Ich lasse mein bike mit Smiley Tours nach Sardinien bringen. Am Sonntag fliege ich bis Olpia und steige direkt nach der Landung auf das am Flughafen bereitstehende Motorrad. Danach 8 Tage fahren pur und am nächsten Sonntag fahre ich wieder zum Flughafen. Die Multistrada wird dann wieder zurücktransportiert und ich hole die zwei Tage später beim Transporteur ab.
8 Tage Sardinien auf dem Motorrad genießen bei 5 Tagen Urlaub ohne die lästige An-und Abreise mit eckig gefahrenen Reifen, das ist es doch!
Das gleich bietet er auch für Korsika, viele Ziele in Spanien, Italien und sogar Griechenland an.

Ach ja, ich bekommen keine Provision für die Werbung. Ich bin bis jetzt nur sehr zufrieden mit smiley-tours.de zehn mal unterwegs gewesen.

Und was kostet der Spaß hin und zurück


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
2016 -          Ducati Multistrada 1200S (Mod '16)
-------------
2013 - 2016 Ducati Hypermotard 1100S (Mod '07)
2012 - 2013 BMW F800R (Mod '12)

Offline Hans-G.

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1742
  • Multistrada 1200 Pikes Peak, what else?
Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #4 am: August 05, 2017, 09:52:22 Vormittag »
1389,-€ incl Flug, Hotel in Arbatax mit Frühstück, Karten und tourenvorschlägen.
Für die Sozia nur 839,-€. Auf Wunsch sogar geführte Touren mit dem Chef als Tourguide.
Nur Motorradtransport ist auf Wunsch auch möglich.

Alles weitere unter  Smiley-tours.de
Gruß Henri

2012: Multistrada 1200 S, 40635 Kom (-14 Totalschaden)
2013: KTM 690 Duke R, 10496 Km (-14 verk.)
2014: KTM 1190 @ T, 21270 Km (-15 verk.)
2014: KTM 1290 SDR, 26427 Km (-16 verk.)
2016: BMW R 1200 R, 9331 Km (-17 verk.)
2015: Multistrada PP, 26500 km
2018: 1260 Multi?

Offline Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 395
  • MultiFan
Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #5 am: August 05, 2017, 01:24:53 Nachmittag »
Das klingt doch als ein super Angebot. Ich denke, du meinst das für die 8 Tage. Viel günstiger bekommt man es allein wohl auch nicht hin und vor allem ist es nicht so umständlich und stressig.
Gruß Lehmi

Offline Hans-G.

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1742
  • Multistrada 1200 Pikes Peak, what else?
Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #6 am: August 05, 2017, 01:47:31 Nachmittag »
Das ist in der Tat für die acht Tage.
Bei frühbuchung gibt es noch mal Rabatt.
Gruß Henri

2012: Multistrada 1200 S, 40635 Kom (-14 Totalschaden)
2013: KTM 690 Duke R, 10496 Km (-14 verk.)
2014: KTM 1190 @ T, 21270 Km (-15 verk.)
2014: KTM 1290 SDR, 26427 Km (-16 verk.)
2016: BMW R 1200 R, 9331 Km (-17 verk.)
2015: Multistrada PP, 26500 km
2018: 1260 Multi?

Offline Tyler Durden

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Hier könnte jetzt irgenwas schlaues stehen!
    • Ducati
Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #7 am: August 05, 2017, 02:03:52 Nachmittag »
Ich meinte was der Hol- Bring- Service mit der Spedition kostet


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
2016 -          Ducati Multistrada 1200S (Mod '16)
-------------
2013 - 2016 Ducati Hypermotard 1100S (Mod '07)
2012 - 2013 BMW F800R (Mod '12)

Offline Hans-G.

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1742
  • Multistrada 1200 Pikes Peak, what else?
Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #8 am: August 06, 2017, 04:10:57 Vormittag »
Einfach mal auf die Website von Smiley-Tours.de gehen und dort den Kontakt suchen.
Dort erhält man ausgiebig Antworten auf alle Fragen zu den Transportkosten.
Gruß Henri

2012: Multistrada 1200 S, 40635 Kom (-14 Totalschaden)
2013: KTM 690 Duke R, 10496 Km (-14 verk.)
2014: KTM 1190 @ T, 21270 Km (-15 verk.)
2014: KTM 1290 SDR, 26427 Km (-16 verk.)
2016: BMW R 1200 R, 9331 Km (-17 verk.)
2015: Multistrada PP, 26500 km
2018: 1260 Multi?

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Multi auf Sarde lassen?
« Antwort #8 am: August 06, 2017, 04:10:57 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung