Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Alternativen zum Original  (Gelesen 4182 mal)

Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
  • Multistrada 950
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #30 am: Juli 02, 2018, 10:13:38 Vormittag »
"Also mir wäre der Reifen vom Grip Niveau zu wenig. Aber bei der Enduro schleift eh alles (Hauptständer, Seitenständer usw.) wenn man etwas ambitionierter fährt.
Insofern passt das ja zu dem Moped :D"


Keine Ahnung ob es bei der 1200er Enduro früher schleift als bei der 950. Test bescheinigen der 950 eine hohe Schräglagenfreiheit, bei mir hat da auch noch nix aufgesetzt (immer mit 80kg solo). Ich werde zwar auch auf meinen Lieblingsreifen CRA3 wechseln aber Du scheinst ja ein äußerst Ambitionierter zu sein und vielleicht eher auf Rennstrecken zu gehören?
Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Offline turbostef

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 304
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #31 am: Juli 02, 2018, 02:13:30 Nachmittag »
"Also mir wäre der Reifen vom Grip Niveau zu wenig. Aber bei der Enduro schleift eh alles (Hauptständer, Seitenständer usw.) wenn man etwas ambitionierter fährt.
Insofern passt das ja zu dem Moped :D"


Keine Ahnung ob es bei der 1200er Enduro früher schleift als bei der 950. Test bescheinigen der 950 eine hohe Schräglagenfreiheit, bei mir hat da auch noch nix aufgesetzt (immer mit 80kg solo). Ich werde zwar auch auf meinen Lieblingsreifen CRA3 wechseln aber Du scheinst ja ein äußerst Ambitionierter zu sein und vielleicht eher auf Rennstrecken zu gehören?

Weiß nicht, ob ich sooo ambitioniert bin. Ich bin Ü40 und fahre erst seit 1 Jahr wieder (seither TKM 10).

Wenn auf meiner Hausstrecke bereits in der 3. Kurve der Hauptständer streift, dann liegt es bestimmt nicht daran, dass ich wie Marquez unterwegs bin sondern eher am Moped denke ich.

Dem Grunde nach fahre ich aber schon ziemlich viel Schräglage (behauptet zumindest mein Kumpel immer - ich bin der Meinung ich würde eher wenig fahren :D)

Mein Kumpel zB schneidet die Kurven zB teilweise um schneller zu fahren (nicht das er das nötig hätte) oder fährt enge Kehren von ganz außen an.

Ich versuche auch jede Biegung mit Schräglage zu fahren und hole nie aus. ich empfinde letzteres als "Cheating".

Das bei der Multi aber der Hauptständer schnell streift ist ja keine neue Erkenntnis. Ich mag es einfach nicht, wenn was streift, denn das gibt mir wenig Sicherheitsgefühl.

Man kann auch mit weniger Schräglage auch gut um die Kurve kommen und Spaß haben, aber was macht man, wenn man in einer Notsituation weiter runter muss oder die Kurve zumacht?
In solchen Fällen sollte halt etwas Potential an Schräglagenfreiheit da sein.

Wenn bei deiner die Schräglagenfreiheit für dich passt ist doch alles OK :)

In der einen schnellen Kurve hat die Fuhre so durchgeschwungen, dass der Hauptständer aufgesetzt hat. Und da war ich nicht mal extrem schnell.

Mit meiner eigenen Multi fahre ich da einiges schneller und da schlägt nix durch. Mit meiner Pani ist das eh kein Problem.

Allerdings laugt einen die Pani auch auf 100 KM wie bei einem Marathon aus und auf der dicken Berta sind 100 KM wie ein Wellnesswochenende. :laugh:

Hätte schon wieder Lust gemütlich eine Runde mit der dicken Berta zu fahren :)




Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
  • Multistrada 950
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #32 am: Juli 24, 2018, 11:14:11 Vormittag »
Nach nun 9000km habe ich den PST II runtergeschmissen. Optisch hatte er hinten noch echt Profil drauf, jedoch mittlerweile so starken Sägezahn das es beim Fahren einfach nicht mehr wirklich schön war. Beim VR war es nach den 9000km kurz vor Ende. Ich habe nun die CRA 3 montiert und werde bezüglich Fahrverhalten und Haltbarkeiten mal berichten.
Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
  • Multistrada 950
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #33 am: Oktober 09, 2018, 06:58:19 Nachmittag »
Ich habe nun seit 2500km den CRA3 montiert.

Von der Laufleistung denke ich schafft er auch die 9000km, also identisch dem erstmontierten PST2. Das Kurvenverhalten finde ich eine Nuance besser, wäre aber kein wirklicher Grund unbedingt auf den CRA3 zu wechseln.
Negativ zu erwähnen ist, dass das Vorderad bei 140-150km/h ein Shimmyverhalten entwickelt, was einen dazu bewegt Gas weg zunehmen. Ausgewuchtet ist das Vorderrad 1a. Auch die minimal verstellte Zug- und Druckstufe hinten können aus meiner Sicht nicht der Grund sein.

Gibt es hier noch jemanden mit dem CRA3 der berichten kann?
Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Offline Firefox

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #34 am: Oktober 10, 2018, 07:21:56 Vormittag »
Ich habe auch den CRA3 auf meiner 12-er  Sport S montiert. Von Shimmy kann ich bei mir nichts feststellen. Ich habe jetzt ca.5000 Km damit runter und ich glaube, deine Angabe um die 9000 Km halte ich für realistisch.
Ich für meinen Teil, bin mit dem CRA3 sehr zufrieden.
Oh mein Gott!!!Ich glaube ich habe Tinitus auf den Augen:Überall wo ich hinschaue,  nur Pfeifen!

Offline MultiMania

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 3555
    • multistrada1200.info
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #35 am: November 08, 2018, 08:48:38 Vormittag »
Top Reifen in allen Lebenslagen, kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Keine Unruhen und ordentliche Laufleistung.  :-*
Gruß Ralf


Offline dirknrw

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
  • Multistrada 950
Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #36 am: November 09, 2018, 08:11:02 Vormittag »
Danke fürs Feedback.

Nachdem mein Freundlicher nun an meiner kleinen 950ger die Zugstufe an der Gabel verändert hat sowie den Luftdruck vorne (hatte zu viel drin) von 2,6 auf 2,3 bar verringert hat, konnte ich auf der Rückfahrt von der Jahresinspektion auch stressfrei auf > 200km/h beschleunigen. Mh, was so gefühlt kleine Veränderungen doch ausmachen ....
Multistrada 950
Triumph Tiger800
BMWR1200GS
Triumph Tiger1050
BMWR1150R
1979 - 2005 Vespa Ciao Zündapp GTS50 Yamaha RD250/XS650 Honda VFR750 Suzuki GSXR750/1000

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Alternativen zum Original
« Antwort #36 am: November 09, 2018, 08:11:02 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung