Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Vorstellung  (Gelesen 1007 mal)

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Vorstellung
« am: Juli 22, 2021, 08:53:40 Nachmittag »
Hallo in die Runde,
wollte mich kurz vorstellen. Heiße Eddy, bin 68 Jahre alt und komme aus Köln.
Fahre eine Multistrada 1100, Baujahr 2008 mit ca. 26 tkm auf dem Tacho.
Habe die Maschine vor ca. 5 Jahren bei einem Ducati Händler in Weimar gebraucht gekauft und bin bisher zufrieden mit der Qualität der Multistrada. Fahre auch nicht soviel mit ihr, da ich noch andere Motorräder habe.
Ich war mal in einem nicht mehr existierenden Ducati Forum, was aber dann leider abgeschaltet wurde.
Habe hier jetzt wieder einen Zugang bekommen. Vielleicht ist ja hier die eine- oder der andere aus dem „alten Forum“.
Hätte da eine technische Frage, die ich aber erst später stellen möchte.
So genug fürs erste.
Gruß Eddy

Offline aero

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 1488
  • MFG3 1972
Antw:Vorstellung
« Antwort #1 am: Juli 22, 2021, 09:22:55 Nachmittag »
Hallo Eddy
no bashing please !!!

Offline pausenclown

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 565
  • V4S ZH- Oberland
Antw:Vorstellung
« Antwort #2 am: Juli 22, 2021, 09:32:10 Nachmittag »
Hallöchen…. Ich war im alten Forum unter Sugus

Willkommen hier👋🏽

Das alte Forum gibt es noch mit der Endung  . eu

Grusssugus

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Vorstellung
« Antwort #3 am: Juli 22, 2021, 11:58:17 Nachmittag »
Okay vielen Dank. Ich bleibE jetzt hier auf dem Forum, denn Sonst verzetteln ich mich.
Schönen Abend noch

Offline frandi63

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 599
  • 90469 Nürnberg
    • Netserve-CEU
Antw:Vorstellung
« Antwort #4 am: Juli 23, 2021, 09:09:08 Vormittag »
Servus Eddy,

Willkommen hier im Forum.
Ich hoffe, auch noch auf dem Bike sitzen zu können, wenn ich auf die Siebzig zugehe. 8)

//Frank
-------------------------
MTS 1200S - Bj. 2013 - 40Mm
NTV650 - Bj. 97 - 99Mm
-------------------------

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Vorstellung
« Antwort #5 am: Juli 23, 2021, 11:02:42 Nachmittag »
Hallo Frank,
ich bin ja noch ein ein Jungspund. Ein Freund von mir ist jetzt 81 Jahre alt und fährt noch eine BMW R 1200 R Nine T und er fährt manch einen in Grund und Boden. Es ist aber die Ausnahme und im fortgeschrittenen Alter hat man Probleme mit „gebückter Haltung“ und die Lenkerkröpfung spielt eine Rolle. Ansonsten geht alles wie vor 40 Jahren, nur etwas langsamer halt. Habe noch einen scharfen Zweitaktroller und da gehen manchmal die Gäule mit mir durch. Kann jedem nur Empfehlen, im Alter Gymnastik zu machen, man tut sich viel leichter.

Bei meiner Multistrada 1100 war einmal die Batterie relativ schwach und beim Starten hatte ich wohl die Beleuchtung vorn aus versehen abgeschaltet. Bekomme aber diese Einstellung nicht mehr zurück gestellt und es leuchtet kein Abblend- und Fernlicht vorn. Nur die Blinkhupe (Fernlicht) funktioniert. Sonst funktioniert alles normal! Kann man den Zentralen „Computer“ redeten? Vielleicht bin ich auch zu blöde und verstehe die Anleitung im Handbuch nicht!!!!  Gibt es ein Reperatur Handbuch, dass man irgendwo runterlasen kann, oder irgendwo kaufen kann??
Bin da nicht so fit im Netz. Vielleicht kann ja jemand helfen!!!
Gruß Eddy

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Vorstellung
« Antwort #6 am: Juli 23, 2021, 11:07:00 Nachmittag »
• reseten

Offline Sunny

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 935
Antw:Vorstellung
« Antwort #7 am: Juli 24, 2021, 07:59:13 Vormittag »
Meine Vermutung geht eher in Richtung Relais und/oder Verkabelung incl. aller damit zusamen hängenden Steckerverbindungen.

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Vorstellung
« Antwort #8 am: Juli 26, 2021, 05:25:04 Nachmittag »
Hallo Sunny,
ich habe mal in dem Schaltplan geschaut und ausschließlich ein IC gesehen, wo die Lampen ihre Spannung her bekommen.
Weißt du denn, wo das Relais zu finden ist??
Das Werkstatthandbuch ist nirgends herunter zu laden, oder hat jemand ein PDF???
Würde es bezahlen, keine Frage.

Ist die Multistrada 1000 identisch mit der MS 1100 von der Elektrik?? Weiß das jemand??
Gruß Eddy

Offline Sunny

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 935
Antw:Vorstellung
« Antwort #9 am: Juli 26, 2021, 05:56:04 Nachmittag »
ich habe mal in dem Schaltplan geschaut und ausschließlich ein IC gesehen, wo die Lampen ihre Spannung her bekommen.
Weißt du denn, wo das Relais zu finden ist??

Nein, ich weiß nicht ob ein Relais vorhanden ist und auch nicht wo evtl. ein IC sein könnte. Kabel verfolgen wäre eine Möglichkeit. Kann natürlich sein dass das IC gehimmelt wurde.

Das Werkstatthandbuch ist nirgends herunter zu laden, oder hat jemand ein PDF???
Würde es bezahlen, keine Frage.

Ich habe mir damals für meine 1100er von hier die CD schicken lassen: https://www.werkstatt-handbuch-archiv.de/werkstatthandbuch-motorrad/ducati Runterscrollen und beim richtigen Moped eine Anfrage starten.

Ist die Multistrada 1000 identisch mit der MS 1100 von der Elektrik?? Weiß das jemand??

Ein Teil ist sicherlich identisch, aber die 1100er hat Einspritzung, die 1000er noch Vergaser. Da dürfte es dann doch ein paar Unterschiede geben.

EDIT: Bei Stein-Dinse lohnt es sich auch immer vorbeizuschauen: https://www.stein-dinse.biz/product_info.php?products_id=1831
« Letzte Änderung: Juli 26, 2021, 05:58:52 Nachmittag von Sunny »

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Vorstellung
« Antwort #10 am: Juli 26, 2021, 06:00:47 Nachmittag »
Hallo Sunny,
vielen Dank für deine Information.
Gruß Eddy

Offline pausenclown

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 565
  • V4S ZH- Oberland
Antw:Vorstellung
« Antwort #11 am: Juli 26, 2021, 09:00:12 Nachmittag »
Die 1000er Multi hat Vergaser?

Bist Du dir da sicher.

Meine 1000er Multi hat Einspritzung.....

Offline Kalle

  • Ducatisti Gold
  • *****
  • Beiträge: 3061
Antw:Vorstellung
« Antwort #12 am: Juli 26, 2021, 09:24:09 Nachmittag »
Die 1000er Multi hat Vergaser?

Bist Du dir da sicher.

Meine 1000er Multi hat Einspritzung.....

So ist es, alle haben Einspritzung.

Grüßle

Kalle
Das Leben passiert, während du darüber nachdenkst.

Offline Sunny

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 935
Antw:Vorstellung
« Antwort #13 am: Juli 27, 2021, 05:52:41 Nachmittag »
Ihr habt natürlich Recht, ich war auf dem falschen Dampfer. Die Trocken- bzw. Ölbadkupplung und der geregelt Kat ist der Unterschied, zwischen 1000er und 1100er. ;) Mea culpa. ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Ducati_Multistrada

Offline eddy4711

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Vorstellung
« Antwort #14 am: Juli 31, 2021, 05:57:32 Nachmittag »
Hallo Kalle,

danke euch für eure Antworten.
Es wäre wirklich nett von dir Kalle, wenn du mal in dein Owner´s manual (Rotes Anleitungs- und Instandshaltungsheft) schauen könntest, ob es bei dir auch die Lampen vorne abschaltbar sind, wenn die Batterie schwach ist.
Wird mit dem Zündschlüssel gesteuert.
Sollte das auch bei deiner 1000er der Fall sein, dann ist Elektrisch ziemlich alles gleich.

Für die MS 1100 gibts kein Werkstatthandbuch`bei Stein Dinse, nur für die 1000er.
Damit wäre mir schon sehr geholfen und ich kann mir das 1000er Werkstatthandbuch bestellen.
Im Voraus besten Dank.

Gruß aus Köln
Eddy

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Vorstellung
« Antwort #14 am: Juli 31, 2021, 05:57:32 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung