Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Inspektionskosten  (Gelesen 18935 mal)

Offline Olek2

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 106
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #120 am: Januar 16, 2023, 04:53:42 Nachmittag »
Da ich zum Jahresservice über 13k auf dem Tacho habe, ziehen wir den 15k-Service vor....Muss dann bei 15k nochmals kurz hin zum resetten.
"Ist Dein Leben lau - fahr Vierzylinder, aber nur als V"

Offline Neuhausbusch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Inspektionskosten 15.000 km
« Antwort #121 am: Januar 27, 2023, 06:52:10 Nachmittag »
Hallo zusammen,

kann jetzt auch meinen Senf dazugeben, gestern meine V4S
wieder vom 15tkm (KM-Stand:14331) Service zurückbekommen;
Mit 10% Winterrabatt auf Ducati Teile und Lohnkosten betrug
die Rechnung 344, 37€ inkl. Mopped Abholung und Retour....

Die größten Position 4,4 Liter Öl Ultra 4T15W/50 á 22,50€ :o und die 15tkm Inspektion (15AW) gesamt 200,85€,
der Rest für Kleinzeugs. SW-Update war natürlich kostenlos.

Das sind knapp 100€ mehr als es bei meiner 1250GS war.

Soweit zur Info

LG
Jörg

LG
Jörg

Offline gstolle24

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #122 am: März 23, 2023, 07:21:06 Nachmittag »
Habe heute meine V4S vom 1000er Service abgeholt.

Kostenpunkt: 280,-- in Wien beim Motorrad-Center!

Ist in Ordnung für mich. Arbeiten sauber, schnell und zuverlässig.

Offline Förde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 57
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #123 am: März 24, 2023, 07:55:05 Nachmittag »
Gerade von der Jahresinspektion zurück. Softwareupdate und Inspektion ohne Ölwechsel - 54,50 Euro !!! Ich hab echt nochmal nachgefragt ob ich mich verhört habe. Nach meinem Negativerlebnis in HH nun in Lübeck sehr glücklich. Die haben einen neuen Kunden.

Offline Olek2

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 106
Antw:Inspektionskosten 15.000 km
« Antwort #124 am: März 25, 2023, 08:58:35 Vormittag »
Hallo zusammen,

kann jetzt auch meinen Senf dazugeben, gestern meine V4S
wieder vom 15tkm (KM-Stand:14331) Service zurückbekommen;
Mit 10% Winterrabatt auf Ducati Teile und Lohnkosten betrug
die Rechnung 344, 37€ inkl. Mopped Abholung und Retour....

Die größten Position 4,4 Liter Öl Ultra 4T15W/50 á 22,50€ :o und die 15tkm Inspektion (15AW) gesamt 200,85€,
der Rest für Kleinzeugs. SW-Update war natürlich kostenlos.

Das sind knapp 100€ mehr als es bei meiner 1250GS war.

Soweit zur Info

LG
Jörg

Rein rechnerisch war die Inspektion sogar günstiger: 344,- in 15k vs. 244,- in 10k. Macht einen Preisvorteil in Relation von ca.26,- für die Multi. Bei 20k hätte die BMW auch schon die große Inspektion- da werden dann doch andere Preise aufgerufen.

Insgesamt bin ich auf die 60k-Inspektion gespannt. Mein Schrauber hat mich schon vorgewarnt  :o. Wenn man das einigermassen fair vergelichen will, dann vielleicht auf eine Laufzeit von ca. 100k.
Am Ende aber wohl eher doch egal. Ich habe für mich wahrgenommen die BWL-er fahren lieber BMW ( Wiederverkauf; Verbrauch etc. )...
"Ist Dein Leben lau - fahr Vierzylinder, aber nur als V"

Offline frünner

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 337
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #125 am: April 18, 2023, 08:20:08 Nachmittag »
 :censor


Gruß Frank
« Letzte Änderung: April 18, 2023, 08:29:02 Nachmittag von frünner »
aktuell 2021er V4S full red

Offline frünner

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 337
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #126 am: April 18, 2023, 08:23:17 Nachmittag »

Gestern habe ich meine V4S vom  :D geholt nach dem Jahres Service. Bj.21 , ca. 9000km
Gemacht wurde der normale Umfang, zusätzlich Ölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel.
Bezahlt habe ich 320, -
Auch das Update CR 240 wurde gemacht, negative Veränderungen beim Fahren konnte ich momentan nicht feststellen.


Gruß Frank
« Letzte Änderung: April 18, 2023, 08:25:42 Nachmittag von frünner »
aktuell 2021er V4S full red

Offline jkmotorrad

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #127 am: April 19, 2023, 03:54:37 Nachmittag »
1.000km Einfahrinspektion. 253,07€ incl. MWST
Ein Update vom Display musste wohl gemacht werden, sonst nichts....

Offline d1gg3r

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
  • ... Spaß kostet ...
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #128 am: April 19, 2023, 05:14:35 Nachmittag »
Jahresservice ohne Ölwechsel, inkl. Rückruf Hauptständer, Kettenführung und Update ... 47,50€
Ich musste auch nochmal fragen ob er sich vermacht hat.  ;D
Ducati Multistrada V4S
MV Agusta Brutale Dragster 800RR
Suzuki GSR750

Offline frünner

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 337
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #129 am: April 19, 2023, 08:48:01 Nachmittag »
Für 47,50 schiebt mein Freundlicher nicht mal das Moped in die Werkstatt.  >:(
aktuell 2021er V4S full red

Offline VauZwoEs

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 146
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #130 am: April 20, 2023, 07:06:09 Vormittag »
Frünner: da bin ich bei Dir! Macht meiner garantiert auch nicht. Ich zahlte schon € 25.- extra für Update obwohl das Mopped im Service war!
Servuslä, der Konny

Offline qtreiber

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 2006
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #131 am: April 20, 2023, 07:18:23 Vormittag »
Das kenne ich bisher nicht. Stolze Preise ja, aber u. a. das CR240 Update war kostenfrei.
Gruß
Bernd.


V2S ab 04/2023
V4 Pikes Peak [08/2022 - 04/2023]
R1250GS [03/2021 - 08/2022]
Multi 1260S [04/2018 - 02/2021]
R1200R [02/2007 - 04/2019]
XCountry [08/2016 - 09/2022]

Offline Hans-G.

  • Ducatisti Gold
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Bike: V2, alles andere ist weichgespült!
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #132 am: April 20, 2023, 07:57:35 Vormittag »
Für 47,50 schiebt mein Freundlicher nicht mal das Moped in die Werkstatt.  >:(

Tja, wer die Macht hat, das zu tun, tut es eben! Das ist eben die Kehrseite einer langen Garantiephase. Hier gibt der Vertragshändler die Stundensätze und Preise vor, die gezahlt werden müssen. Ob nun gerechtfertigt oder nicht, ist nicht relevant.

Wer aber vorher fragt, was preislich durch die Inspektion auf ihn zukommt, erlebt weniger solche unschöne Überraschungen. Ein seriöser Händler wird das auch machen.
Allen anderen der sog. „Vertragshändler“ machen was sie wollen und haben bestimmt das Auftragsbuch voll. Hier heißt es Zahlemann und Söhne, oder suche eine andere Werkstatt.

EMOZIONE?     :totlach
Gruß Henri

Motorradhobby krankheitsbedingt beendet!

Offline Fran Ky

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 104
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #133 am: April 20, 2023, 07:30:20 Nachmittag »
Was es doch für Unterschiede gibt… Mein 1-Jahresservice lag bei exakt 0€, ebenso waren alle SW Updates for free.  8)
Der Händler weiß halt, dass ich meine 3te Ducati auch bei ihm kaufe.  :)
Grüße
Franky

Offline Bert Bremser

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Inspektionskosten
« Antwort #134 am: Mai 03, 2023, 04:30:46 Nachmittag »
Hamburg: Jahresinspektion ohne Ölwechsel inclusive CR240-Update und Leihmotorrad = 252,57€

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Inspektionskosten
« Antwort #134 am: Mai 03, 2023, 04:30:46 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung