Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Fehlermeldung - Auspuffklappe  (Gelesen 3371 mal)

Offline qtreiber

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 2153
Fehlermeldung - Auspuffklappe
« am: August 11, 2020, 10:39:29 Vormittag »
Moin,

während meiner letzten Mehrere-Tage-Tour ging in Fahrt die Gelbe Motorwarnleuchte - wieder einmal - an. Diesmal aber blieb die Warnlampe dauerhaft an. Sonst war dies meist nach einigen Neustarts erledigt. Spätere, bei den Inspektionen, Fehlerspeicherauslesungen zeigten nichts an.

Heute kam meine 1260s in der Werkstatt an den Tester. Zuerst wurden Updates (wofür?) automatisch gestartet und so kann ich gleich wieder meine individuellen Einstellungen für das Dashboard erneuern. Uhrzeit ist Pillepalle.

Als Fehler war eine Störung der Auspuffklappe, mindestens 6x, hinterlegt. Gelöscht - und bisher bleibt die Motorwarnlampe aus. Einschränkungen, z. B. beim Motorlauf waren nicht zu spüren.

Lt. Mechanix keine Seltenheit bei den Multis und bei wiederholten Auftreten empfiehlt er die Klappe zu deaktivieren (Dummy?).


Bei nächster Gelegenheit werde ich den Endtopf kurz abnehmen und mir die Klappe, bzw. deren Zustand, versuchen näher anzusehen. Die Klappe könnte evtl. aufgrund von Rostansammlungen "größer" geworden sein oder die Welle läuft nicht mehr frei.

Hat jemand Erfahrungen damit? Reinigen, gangbar machen!? Womit? Im ersten Stepp würde ich wahrscheinlich mit WD40 ran gehen.

Weitere Tipps, Empfehlungen?


Ach so, weil ich gerne über Ducati-Werkstätten schimpfe. Wie bereits erwähnt hat sich dies mit meiner Werkstatt, auch wenn sie 80 Km von meinem Wohnort entfernt ist, gut eingependelt. Für einen Zehner in die Kaffeekasse war das Thema heute erledigt, ohne konkreten Termin ("komme einfach vorbei, aber nicht am Montag").
Gruß
Bernd.

R1300GS, EZ 03-2024
Multi V2S [04/2023 - 11/2023] - 10.200 Km
V4 Pikes Peak [08/2022 - 04/2023] - 9.200 Km
R1250GS [03/2021 - 08/2022] - 16.500 Km
Multi 1260S [04/2018 - 02/2021] - 40.000 Km
R1200R [02/2007 - 04/2019] - 135.000 Km
XCountry [08/2016 - 09/2022]

mc5

  • Gast
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #1 am: August 11, 2020, 12:27:35 Nachmittag »
hilft dir jetzt beim klappenproblem nicht weiter...

... aber bei mir waren nach updates bisher alle individuellen einstellungen wie vorher - selbst wenn ich anschliessend die uhr selber stellen durfte.

und nein, die waren nicht alle auf default gestellt! :)


wg. klappe gangbar machen:
zum reinigen ist wd40 sicher einen versuch wert, aber wie anschliessend gangbar halten?

kupferpaste?

kann die solche (welche) temperaturen ab?

Offline Johannes

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 237
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #2 am: August 11, 2020, 12:54:27 Nachmittag »
Servus,
Ich nehm für die Klappe immer Keramikpaste,
hilft bis jetzt ganz gut.
2012 er Multi
Grüße aus dem Illertal
Johannes
Immer genug Asphalt unter den Reifen

Bollergruß eines Allgäuers :-)

seit 2016      : MTS S Touring gefunden EZ 2012
 2010 -2017 : ST 2 EZ 2002  verkauft :-(
seit 1993      : 750 s PVM EZ 1990

Offline Migel

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 194
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #3 am: August 11, 2020, 01:32:49 Nachmittag »
Hallo Bernd,

das was Du suchst ist Molykote G-Rapid Plus.
Gibt es in der Bucht auch in Kleinstmengen (Tube) und geht bis 450°C.
*Anfänger machen Fehler, Profis erzeugen Katastrophen*

MTS1200s MY11
Vespa Super 150 '70
Vespa PKS125ETS '84
Cagiva Elefant (ST2 Motor; 2001 - 2018)

Offline qtreiber

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 2153
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #4 am: August 11, 2020, 01:40:06 Nachmittag »
Moin,

durch die automatisch anlaufenden Updates wurde nur die Dashboardeinstellung, ich nutze in allen Modi "Full", und die Zeitanzeige auf Null bzw. auf Serie zurückgestellt.

Keramikpaste habe ich hier, aber noch nie direkt auf die Klappe/die beweglichen Teile dort geschmiert.

Nach Molykote G-Rapid Plus werde ich Ausschau halten!
Gruß
Bernd.

R1300GS, EZ 03-2024
Multi V2S [04/2023 - 11/2023] - 10.200 Km
V4 Pikes Peak [08/2022 - 04/2023] - 9.200 Km
R1250GS [03/2021 - 08/2022] - 16.500 Km
Multi 1260S [04/2018 - 02/2021] - 40.000 Km
R1200R [02/2007 - 04/2019] - 135.000 Km
XCountry [08/2016 - 09/2022]

Offline Sunny

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 1056
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #5 am: August 11, 2020, 05:25:32 Nachmittag »
Hat jemand Erfahrungen damit? Reinigen, gangbar machen!? Womit? Im ersten Stepp würde ich wahrscheinlich mit WD40 ran gehen.

WD40 enthält mittlerweile zu viel Wasser, zumindest höre ich das von vielen Seiten. Keramikpaste empfehle ich: https://shop.liqui-moly.de/keramikpaste-3.html

Offline Guzziwerker

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 768
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #6 am: August 11, 2020, 05:44:47 Nachmittag »
Bei mir war es der Bowdenzug vom Stellmotor zur Klappe der mit Dreck zu war und dann die Fehlermeldung erzeugte. Konnte mit etwas Öl wieder gängig gemacht werden.

Gruss Thomas
Gruss Thomas

------------------------------------------------------------
Multistrada 1260 PP

Offline Schippy

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 1615
  • einfach kann jeder..
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #7 am: August 11, 2020, 07:31:53 Nachmittag »
Hatte ich bei meiner auch mal. Hab dann bei jedem Reifenwechsel sauber gemacht und Keramikpaste drauf geschmiert. Dann keine Probleme mehr gehabt bis zum Verkauf.

Grüßle
Herbert ( aka Schippy)

Mopeds:
DesertX Bj '23
Triumph Scrambler 1200XE (BJ 19+22)
900SS i.E. rot Bj '00
Heinkel Tourist 103 A-2 BJ '63

Früher:
KTM 690 Enduro R
Multistrada 1200 Enduro
Yam WR250R
MTS1100S
MTS1200 u. MTS1200 S (Bj12+14)
Suzuki DL1000
Yam XTZ660
Yam SR500
Yam XT500
KTM Comet S

Offline qtreiber

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 2153
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #8 am: August 11, 2020, 08:08:07 Nachmittag »
hm, wo ist meine Antwort geblieben, falschen Knopf gedrückt!?

Also, habe mir die Angelegenheit näher angesehen, den Endtopf demontiert. Es sieht tatsächlich so aus dass der Bowdenzug zum Stellmotor bzw. die dortige "Umlenkung" stark verschmutzt ist. Heute Nachmittag mit WD40 gereinigt und morgen werde ich sehen, was ich dort draufschmiere. Keramikpaste habe ich auch hier.
Gruß
Bernd.

R1300GS, EZ 03-2024
Multi V2S [04/2023 - 11/2023] - 10.200 Km
V4 Pikes Peak [08/2022 - 04/2023] - 9.200 Km
R1250GS [03/2021 - 08/2022] - 16.500 Km
Multi 1260S [04/2018 - 02/2021] - 40.000 Km
R1200R [02/2007 - 04/2019] - 135.000 Km
XCountry [08/2016 - 09/2022]

Offline TYAT

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 533
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #9 am: August 20, 2020, 09:07:45 Nachmittag »
mein Freundlicher hat die Klappe immer bei jedem Reifenwechsel geölt, zumindest bis ich die QD Anlage montiert habe.
war wohl bei der Multi immer schon ein Thema.

Offline qtreiber

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 2153
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #10 am: August 20, 2020, 09:11:41 Nachmittag »
Reifenwechsel beim Ducati-Händler kommt für mich aus mehreren Gründen überhaupt nicht in Frage und so wie ich meine Werkstatt kenne, würde dabei mit Sicherheit nicht die "Auspuffklappe" geölt werden. Ich achte jetzt selber darauf, dass dürfte die beste und sicherste Methode sein.
Gruß
Bernd.

R1300GS, EZ 03-2024
Multi V2S [04/2023 - 11/2023] - 10.200 Km
V4 Pikes Peak [08/2022 - 04/2023] - 9.200 Km
R1250GS [03/2021 - 08/2022] - 16.500 Km
Multi 1260S [04/2018 - 02/2021] - 40.000 Km
R1200R [02/2007 - 04/2019] - 135.000 Km
XCountry [08/2016 - 09/2022]

Offline qtreiber

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 2153
Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #11 am: September 07, 2020, 05:49:48 Nachmittag »
Stellmotor und alles was dazu gehört peinlichst gesäubert und anschließend Molykote G-Rapid Plus drauf gemacht.

Nach rund 200 Km kam die gelbe Motorwarnleuchte wieder und bleibt seitdem permanent an. Komme gerade von einer kleinen Mehrtagestour zurück.

Nächste Woche soll die Multi ... wieder mal ... in die Werkstatt. Mechanix vermutet dass der Stellmotor einen Defekt hat und getauscht werden muss. Weitere Option wäre ein Dummy für die Auspuffklappe. Beim Verkauf kommt das allerdings nicht ganz so gut.

Das Rabattbuch wird immer voller. Bin gespannt ob die Garantieverlängerung (Real Garant) greift.
Gruß
Bernd.

R1300GS, EZ 03-2024
Multi V2S [04/2023 - 11/2023] - 10.200 Km
V4 Pikes Peak [08/2022 - 04/2023] - 9.200 Km
R1250GS [03/2021 - 08/2022] - 16.500 Km
Multi 1260S [04/2018 - 02/2021] - 40.000 Km
R1200R [02/2007 - 04/2019] - 135.000 Km
XCountry [08/2016 - 09/2022]

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Fehlermeldung - Auspuffklappe
« Antwort #11 am: September 07, 2020, 05:49:48 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung