Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Heizgriffe schon wieder im Eimer  (Gelesen 14279 mal)

Offline oli72

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 896
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #30 am: April 18, 2024, 11:32:38 Vormittag »


Uii, seit 2017 dabei und schon der erste Beitrag...


Ich finde den Beitrag des Forumskollegen sehr hilfreich, praktisch und eine gute Anleitung zum Selbermachen. Das Thema Heizgriffe ist bei der 1200 ja oft zu finden.

Was man zu deinem Beitrag nicht sagen kann.....  :-X :-\
Nothing for Ungood

23-       Desert X
20-23   KTM 1290 SAS
19-20   Ducati MTS 1200 S
16-19   Triumph Tiger Sport
15-16   BMW F 800 ST
04-15   Ducati ST4s
98-03   Ducati 916
96-98   Ducati 888 Strada

Offline Schippy

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 1611
  • einfach kann jeder..
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #31 am: April 18, 2024, 12:33:03 Nachmittag »
Es scheint in letzter Zeit hier immer mehr Mode zu werden einfach mal rumzupöbeln.  :schreck

Ich finde auch dass es ein riesiger Unterschied ist ob ein "neuer", ohne sich in einem eigenen Thread vorzustellen hier gleich eine Fragerunde startet, oder ob jemand Infos preisgibt.

Mit solchem gepöbel werden Leute wie Ecki keine Motivation haben in Zukunft was beizutragen.


Das Forum ist doch eine Technik- und Info-Austausch Plattform. Besonders die Info gebenden machen so ein Forum doch besonders wertvoll.


Danke @Ecki :^ :^ :^

Grüßle
Herbert ( aka Schippy)

Mopeds:
DesertX Bj '23
Triumph Scrambler 1200XE (BJ 19+22)
900SS i.E. rot Bj '00
Heinkel Tourist 103 A-2 BJ '63

Früher:
KTM 690 Enduro R
Multistrada 1200 Enduro
Yam WR250R
MTS1100S
MTS1200 u. MTS1200 S (Bj12+14)
Suzuki DL1000
Yam XTZ660
Yam SR500
Yam XT500
KTM Comet S

Offline Wolfman

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 78
  • 1260 S, Bj. `20
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #32 am: April 18, 2024, 02:07:08 Nachmittag »


Uii, seit 2017 dabei und schon der erste Beitrag...


Ich finde den Beitrag des Forumskollegen sehr hilfreich, praktisch und eine gute Anleitung zum Selbermachen. Das Thema Heizgriffe ist bei der 1200 ja oft zu finden.

Was man zu deinem Beitrag nicht sagen kann.....  :-X :-\


 :^
Saisonkennzeichen ? Nein Danke !

Offline aero

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 1860
  • MFG3 1972
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #33 am: April 18, 2024, 02:44:32 Nachmittag »
Oh je, wie Ecki wohl reagiert, hab mich schonmal warm angezogen  :schreck
Und immer schön Zähne putzen   😁

Offline Ecki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #34 am: April 19, 2024, 06:23:58 Nachmittag »
Ja, wie soll ich darauf reagieren? Ich glaube ja eigentlich nicht das "aero" mir es übel nimmt, das ich erst jetzt einen Beitrag schreibe. Ist halt was unglücklich ausgedrückt von "aero".  :jaja
Ich habs bisher so gehalten, nur was zu sagen, wenns was zu sagen gibt, getreu dem Motto: Besser den Mund halten und für Dumm gehalten zu werden, als den Mund aufmachen und das auch noch zu bestätigen.
« Letzte Änderung: April 19, 2024, 06:26:03 Nachmittag von Ecki »

Offline Limmi

  • Forenmitglied
  • **
  • Beiträge: 421
  • Nix is geiler wie ´ne blonde "Cati"!!!
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #35 am: April 23, 2024, 07:58:31 Vormittag »
Ich hole das Thema Heizgriffe der MTS 1200 von 2010-2014 auf den Tisch.
Bei mir sind am Sonntag auch beide Heizgriffe ausgefallen.
Tja, ne Sicherung gibts wie vielfach geschrieben wohl nicht. War mein erster Gedanke, weil beide nicht mehr gehen, aber die Anzeige im Cockpit sagt, dass sie aktiviert sind.

Hat sich inzwischen jemand genauer mit dem Thema beschäftigt?
Kann ich jeden einzelnen Griff an Spannung anschließen und prüfen ob er warm wird?
Wenn ja, wieviel Volt darf ich anlegen?
Gibt es eine andere Möglichkeit zu prüfen, ob wirklich beide Griffe kaputt sind?

Falls jemand noch funktionsfähige Heizgriffe über hat, hätte ich evtl Interesse.

Hi,
Du kannst den Widerstand messen, ich meine es waren 8 Ohm. Der, der keinen Widerstand hat ist kaputt.
War bei mir 2x der rechte Griff.
Wenn eins kaputt ist, funktionieren beide nicht mehr.
Viel Erfolg

Hi,
bei mir hat der linke 7,9 Ohm und der Rechte zählt hoch bis über 100.
Also ist der rechte kaputt?
Einzeln bekommt man die natürlich nicht neu  :-[
Dein Reparaturhinweis klingt als Übergang gut, aber ist sicher keine stabile Dauerlösung.
Sträube mich aber noch, knapp 300€ für neue Griffe hinzublättern.
« Letzte Änderung: April 23, 2024, 08:03:46 Vormittag von Limmi »
Mit bollernden Grüssen aus OWL

Limmi
2022-        Multistrada 1200 Pikes Peak 2014
2021-2022 Multistrada 1260S GT non rosso
2011-2021 Multistrada 1200 bianco/nera
2023-         Streetfighter V2
2020-2022  Aprilia Tuono 1100 V4 Factory
Suche mein Erstmotorrad: Suzuki RG 500 original

Offline oli72

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 896
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #36 am: April 23, 2024, 09:03:22 Vormittag »

Na wenn das Provisorium beim Kollegen "vorerst" hält, ist es dann keinen Versuch wert ?
Nothing for Ungood

23-       Desert X
20-23   KTM 1290 SAS
19-20   Ducati MTS 1200 S
16-19   Triumph Tiger Sport
15-16   BMW F 800 ST
04-15   Ducati ST4s
98-03   Ducati 916
96-98   Ducati 888 Strada

Offline MultiPaul

  • Ducatisti Bronze
  • ***
  • Beiträge: 585
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #37 am: April 23, 2024, 07:22:44 Nachmittag »


Hi,
Du kannst den Widerstand messen, ich meine es waren 8 Ohm. Der, der keinen Widerstand hat ist kaputt.
War bei mir 2x der rechte Griff.
Wenn eins kaputt ist, funktionieren beide nicht mehr.
Viel Erfolg

Hi,
bei mir hat der linke 7,9 Ohm und der Rechte zählt hoch bis über 100.
Also ist der rechte kaputt?
Einzeln bekommt man die natürlich nicht neu  :-[
Dein Reparaturhinweis klingt als Übergang gut, aber ist sicher keine stabile Dauerlösung.
Sträube mich aber noch, knapp 300€ für neue Griffe hinzublättern.

Gibts leider nicht einzeln zu kaufen.
Der Reparaturhinweis kam von @Ecki  :^ und nicht von mir. Ich würde es versuchen, kaputt ist der ja schon. :)
Und für 300€ kann man ja immer noch neue kaufen.
Viel Erfolg
Gruß Paul

Offline Bernie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #38 am: Mai 30, 2024, 07:58:47 Nachmittag »
Nabend zusammen,

ich habe heute orig. Ducati Heizgriffe an meiner 1260 Pikes Peak Bj. 2019 angeschlossen. Soweit hat alles nach Montageanleitung funktioniert. Nur werden im Dashboard die Heizgriffe nicht wie im Handbuch ausgewiesen, angezeigt.

Müssen die etwa noch vom Freundlichen freigeschaltet werden?

Grüsse
Bernie
Viele Grüsse
Bernie

Offline aero

  • Ducatisti Silber
  • ****
  • Beiträge: 1860
  • MFG3 1972
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #39 am: Mai 30, 2024, 08:28:34 Nachmittag »
Ja, müssen freigeschaltet werden
Und immer schön Zähne putzen   😁

Offline Bernie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #40 am: Mai 31, 2024, 06:58:23 Vormittag »
Danke  :D
Viele Grüsse
Bernie

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Heizgriffe schon wieder im Eimer
« Antwort #40 am: Mai 31, 2024, 06:58:23 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung