Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Gewinde am Motordeckel gebrochen  (Gelesen 247 mal)

Offline Brinsen

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
Gewinde am Motordeckel gebrochen
« am: Mai 04, 2021, 09:37:19 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich habe gestern beim groß reine machen der Maschine folgenden Schaden entdeckt.
Das Gewinde der oberen Ritzelabdeckung ist gebrochen.

Da es sich dabei um den seitlichen Motordeckel handelt weiß ich jetzt auch nicht genau was ich tun soll.

Ich habe den Deckel selbst schon mal abgeschraubt gehabt um die Plastikschiene darunter zu tauschen. (War ebenfalls schon mal gebrochen)
Hat jemand so einen Schaden schon mal gehabt oder gesehen?

Die Schraube wurde von mir auch nur Handfest angezogen. Und selbst wenn man die Schraube etwas fester anzieht, bricht doch nicht einfach so ein Teil ab!?


Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 321
Antw:Gewinde am Motordeckel gebrochen
« Antwort #1 am: Mai 04, 2021, 11:16:06 Vormittag »
Servus,

entweder das abgebrochene Gegenstück falls vorhanden mit flüssig Metallkleber ankleben und Gewinde nachschneiden.

Oder

Wie viel Gewinde ist noch vorhanden? Bei genügend Gewindegänge, mit Dremel planschleifen und Adapterhlüse aus VA
in einer Schlosserei herstellen lassen.

Oder

In die Adapterhülse das gleiche Gewinde schneiden, Schraube durchdrehen, Metallkleber drauf und in das abgeschliffene Restgewinde eindrehen, aushärten lassen, zusammen bauen.

Viel Erfolg.


Gruß
Christian 
1983 Herkules Prima 5 S
1986 Yamaha RD 250 LC
1987 Yamaha RD 350 LC
1988 Yamaha RD 350 YPVS
1988 Yamaha RD 500 YPVS
1989 Suzuki DR 600 Dakar
1989 Yamaha FJ 1200
1996 BMW R1100 GS (fahr ich immer noch)
2011 Ducati Monster 1100 S
2015 Ducati Multistrada 1200 DVT
2018 Ducati Multistrada 1260 PP

Offline Brinsen

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Gewinde am Motordeckel gebrochen
« Antwort #2 am: Mai 04, 2021, 11:35:34 Vormittag »
Danke für die schnelle Antwort.

Ja das abgebrochene Stück habe ich tatsächlich. Das ist mir beim ausbauen der Abdeckung entgegen gefallen.

Werd das dann tatsächlich mal mit dem Kleber versuchen. Danke.

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Gewinde am Motordeckel gebrochen
« Antwort #2 am: Mai 04, 2021, 11:35:34 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung