Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung  (Gelesen 1136 mal)

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« am: April 28, 2018, 07:36:28 Nachmittag »
Moin,

mir sind heute die Platiknasen am Sicherungsring der Spritleitung abgebrochen.

Nun brauche ich Erstaz... Der Händler meint ich brauch ne neue Benzinpumpe da es
den Ring dann nur neu gibt... Das kann doch nicht sein oder ?

Das ist doch nur ein Cent Artikel...

Wer kann mir helfen?

Anbei ein Bild vom dem Plastikring..


Vielen Dank

gruß
florian
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #1 am: April 28, 2018, 07:39:24 Nachmittag »
Ganz vergessen...

Das ganze ist noch dicht und die Leitung sitzt fest...

Kann ich so normal weiterfahren oder kann da was passieren?

Was macht der Ring genau?
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline aero

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1121
  • MFG3 1972
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #2 am: April 28, 2018, 09:51:13 Nachmittag »
wirst die Multi doch noch klein kriegen...

der Klemmring gehört zur Benzinpumpe
und dicht bleibt es wohl nur solange die Benzinpumpe nicht läuft
bei gebrauchten Benzinpumpen im WWW fehlt schon mal
der Klemmring und die O-Ringe, also Vorsicht

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #3 am: April 29, 2018, 09:18:10 Nachmittag »
Ich geb mir Mühe...

Kann mir denn jemand sagen welche funktion dieser Plastikring hat?

Wird der zum lösen des Schlauches benötigt oder welche Funktion hat der?

Wäre für nen Tipp dankbar
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline wzbhag

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #4 am: Mai 03, 2018, 11:59:50 Vormittag »
Servus,
ich hatte das gleiche Problem. Günstigste Lösung:
Für diverse Moto Guzzi gibt es einen Anschluss, der den gleichen Ring verwendet. Nennt sich Anschlussstück Benzinpumpe (Art.Nr.: 01106692) und kostet rund EUR 8,--.
Ich habe mir 2 Stück bestellt (falls einer bei der Demontage kaputt geht) und den Ring abmontiert. Dazu vier schmale Streifen aus einer transparenten Blisterpackung geschnitten und unter die Nasen geschoben. Dann war das abziehen leicht möglich.
Hat perfekt gepasst und deutlich über EUR 100,-- gespart.

Gruss
Nikolaus

https://www.stein-dinse.biz/Moto-Guzzi/Tanks-Zubehoer/Benzinpumpen-filter/Anschlussstueck-Benzinpumpe::4980.html
« Letzte Änderung: Mai 03, 2018, 06:31:35 Nachmittag von wzbhag »

Offline faxxe

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 519
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #5 am: Mai 03, 2018, 12:43:44 Nachmittag »
Wau guter Tipp. Wird gespeichert.
Da ich regelmässig den Tank selkbst abbaue, kann das hilfreich sein....

Danke,
Heimo
MTS DVT 1200s 2015

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #6 am: Mai 03, 2018, 12:54:25 Nachmittag »
Hi Nikolaus,

das ist ja klasse.

Damit kann ich mir ne Menge Kohle sparen.

Sehr gut! Vielen vielen Dank

Gruß
Florian
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #7 am: Mai 03, 2018, 01:00:33 Nachmittag »
Kurze Frage noch ist der obere Ring denn einzeln
oder ist der fest verbunden mit der ganzen Einheit die
im Stutzen sitzt?
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline wzbhag

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #8 am: Mai 03, 2018, 02:24:54 Nachmittag »
Ring und Haltenasen (im verlinkten Bild: grau) bilden eine Einheit, die bei schlechter Behandlung in 2 Teile zerbrechen  ;D.
Der Leitungsanschluss, auf dem auch die 2 O-Ringe zur Abdichtung sitzen, wird von den (grauen) Haltenasen fixiert, so dass er nicht herausrutschen kann.
Zum richtigen Trennen muss daher auch normalerweise der Anschluss etwas hinein gedrückt werden, zugleich der Ring leicht (!) nach oben geschoben und die gesamte Einheit (Anschluss und minimal nach oben geschobener Ring) aus der Benzinpumpe herausgezogen werden. Damit das besser geht immer bei Neumontage den Anschluss leicht schmieren. Ich habe dazu Vaseline verwendet.

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #9 am: Mai 06, 2018, 09:15:18 Nachmittag »
Hi Nikolaus,

ich hab mir die Teile bestellt und den Ring getauscht.

Das klappt echt wunderbar. Der Ring sitzt wunderbar und passt
genau.

Vielen Vielen Dank nochmal für den genialen Tipp

VG

Florian
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Hilfe brauche Ersatzsicherungsring Benzinleitung
« Antwort #9 am: Mai 06, 2018, 09:15:18 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung