Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Ölwechsel selbst durchführen  (Gelesen 733 mal)

Offline Marcodor

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Ölwechsel selbst durchführen
« am: April 19, 2019, 02:14:06 Nachmittag »
Moin ,

ich möchte am Samstag an meiner 1200er Enduro den Ölwechsel selbst machen.
Öl, Dichtung und  Filter habe ich nach Ducati Vorgabe gekauft, nun zu meiner Frage , mit wie viel Drehmoment ziehe ich die Ölablassschraube und den Filter an ??


Offline baba49

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Ölwechsel selbst durchführen
« Antwort #1 am: April 19, 2019, 02:58:36 Nachmittag »
Hallo

ich habe das auch gerade bei meiner Multi durchgeführt und bei mir war der Ölfilter wie festgeschweißt >:( und zum Schluß bin ich mit Hammer und Meißel los, dann hat er sich gelöst :jaja

Da Drehmoment für die Ablassschraube ist 20 Nm + - 2 Nm und den Filter erst mal ein bischen Öl auf die Dichtung und Handfest anziehen das reicht. ( Im Handbuch steht was von 11 Nm, mache ich aber nicht)


Viel Spaß Birger

Offline aero

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1129
  • MFG3 1972
Antw:Ölwechsel selbst durchführen
« Antwort #2 am: April 19, 2019, 06:07:35 Nachmittag »
Hallo

ich habe das auch gerade bei meiner Multi durchgeführt und bei mir war der Ölfilter wie festgeschweißt >:( und zum Schluß bin ich mit Hammer und Meißel los, dann hat er sich gelöst :jaja

Da Drehmoment für die Ablassschraube ist 20 Nm + - 2 Nm und den Filter erst mal ein bischen Öl auf die Dichtung und Handfest anziehen das reicht. ( Im Handbuch steht was von 11 Nm, mache ich aber nicht)


Viel Spaß Birger






wenn der neue Filterdichtring mit dem Altöl benetzt wird,
klebt der Filter beim nächsten Lösen nicht  fest

Offline maxmartin

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Ölwechsel selbst durchführen
« Antwort #3 am: April 19, 2019, 06:41:55 Nachmittag »
Am besten den neuen Ölfilter vor dem einschrauben mit Öl vorbefüllen.
Lt. Werkstatthandbuch sollte auf das Gewinde der Ölablassschraube Dichtungsmasse aufgetragen werden.

Gruß Martin

Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:Ölwechsel selbst durchführen
« Antwort #4 am: April 19, 2019, 07:23:48 Nachmittag »
Hallo zusammen,

neuen Dichtungsring auf die Ölablassschraube und mit 20NM anziehen. Gummidichtung am Ölfilter mit Öl benetzen, ob mit Altöl oder Frischware ist gleichgültig, anziehen mit 11NM ist realistisch das ist nur „handwarm“.

Meine Meinung: Ölfilter vorfüllen oder Dichtungspaste einsetzen ist nicht notwendig habe ich noch nie gehört oder praktiziert.


Gruß
Chris
1983 Herkules Prima 5 S
1986 Yamaha RD 250 LC
1987 Yamaha RD 350 LC
1988 Yamaha RD 350 YPVS
1988 Yamaha RD 500 YPVS
1989 Suzuki DR 600 Dakar
1989 Yamaha FJ 1200
1996 BMW R1100 GS (fahr ich immer noch)
2011 Ducati Monster 1100 S
2015 Ducati Multistrada 1200 DVT
2018 Ducati Multistrada 1260 PP

Offline Sunny

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 801
Antw:Ölwechsel selbst durchführen
« Antwort #5 am: April 19, 2019, 09:21:43 Nachmittag »
Meine Meinung: Ölfilter vorfüllen oder Dichtungspaste einsetzen ist nicht notwendig habe ich noch nie gehört oder praktiziert.


Jeder vernünftige Mechaniker füllt den Ölfilter mit Öl vor, damit später beim Start sofort Öl im Filter ist. Dichtungspaste braucht man nicht, da geb ich dir Recht. ;)

Das Sieb rausmachen und mit Bremsenreiniger auswaschen. Den Deckel für das Sieb vor dem festschrauben mit Dichtungsmasse versehen und dann erst anschrauben. Nach dem Öl auffüllen starten und warm laufen lassen. Auf Dichtigkeit prüfen und noch eine kleine Probefahrt hinten dran, wieder auf Dichtigkeit prüfen. Erst jetzt den Motorschutz wieder dran schrauben. ;)

BTW: Hier gibt es Anzugsmomente: http://www.madcogz.com/mstd1200s/wsm/de/MTS1200_ABS_10_3_3.12.1.html Sind zwar für die MTS 1200 bis incl. Bj 2014, aber als Anhaltspunkt sehr hilfreich. Hier der Start: http://www.madcogz.com/mstd1200s/wsm/de/

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Ölwechsel selbst durchführen
« Antwort #5 am: April 19, 2019, 09:21:43 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung