Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Kupplung entlüften  (Gelesen 709 mal)

Offline Don Friesolo

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
  • ###############
Kupplung entlüften
« am: April 19, 2019, 06:33:05 Nachmittag »
Hallo,

nach erstmaliger Inbetriebnahme  nach der Winterpause trennt die Kupplung erst am letzten Zentimeter.
Entlüften ?
Wie gehe ich da vor ?

Gruß
Grüße Walter



MTS 1200 S Sport
Speed Triple 1050

Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Kupplung entlüften
« Antwort #1 am: April 19, 2019, 07:41:53 Nachmittag »
Hi,

Ringschlüssel auf das Entlüftungsventil am Nehmerzylinder, Entlüftungsschlauch transparent auf Entlüftungsventil, das Ende in ein Gefäß rein, Vorratsbehälter Bremsflüssigkeit an Kupplungsarmatur mit Lappen oder Zewa einpacken, öffnen, Lackteile abdecken, Kupplungshebel langsam betätigen und im gleichen Moment Entlüftungsventil öffnen, Kupplungshebel weiter durchziehen, vor loslassen Entlüftungsventil schließen, so lange wiederholen bis die Bremsflüssigkeit blasenfrei und hell wie Frischware im Entlüftungsschlauch austritt.

Achtung, Füllstand in Vorratsbehälter beobachten nicht leerpumpen und rechtzeitig Bremsflüssigkeit nachfüllen.

Bremsflüssigkeit nicht kleckern, sonst lösen sich diverse Lack und Kunststoffteile auf.

Das funktioniert genau so wie Bremsen entlüften oder Bremsflüssigkeit erneuern, ich sauge die alte Bremsflüssigkeit mit einer Spritze aus dem Vorratsbehälter bis knapp über den Boden, da muss ich nicht soviel durchpumpen.

Viel Erfolg.

Gruß
Chris
« Letzte Änderung: April 19, 2019, 07:46:45 Nachmittag von Chris 1260 Pikes Peak »
1983 Herkules Prima 5 S
1986 Yamaha RD 250 LC
1987 Yamaha RD 350 LC
1988 Yamaha RD 350 YPVS
1988 Yamaha RD 500 YPVS
1989 Suzuki DR 600 Dakar
1989 Yamaha FJ 1200
1996 BMW R1100 GS (fahr ich immer noch)
2011 Ducati Monster 1100 S
2015 Ducati Multistrada 1200 DVT
2018 Ducati Multistrada 1260 PP

Offline Don Friesolo

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
  • ###############
Antw:Kupplung entlüften
« Antwort #2 am: April 19, 2019, 08:04:28 Nachmittag »
Danke  Chris,

probier ich morgen
Grüße Walter



MTS 1200 S Sport
Speed Triple 1050

Offline frandi63

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 509
Antw:Kupplung entlüften
« Antwort #3 am: April 19, 2019, 09:13:54 Nachmittag »
Falls deine Diva auch ein Entlüftungsventil oben, an der Pumpe hat, auch dort entlüften.

//Frank
-------------------------
MTS 1200S - Bj. 2013 - 18Mm
NTV650 - Bj. 97 - 98Mm
-------------------------

Offline Don Friesolo

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
  • ###############
Antw:Kupplung entlüften
« Antwort #4 am: April 21, 2019, 06:59:33 Nachmittag »
Hallo,

hat geklappt. Danke.
Grüße Walter



MTS 1200 S Sport
Speed Triple 1050

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Kupplung entlüften
« Antwort #4 am: April 21, 2019, 06:59:33 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung