Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Preise 1260S  (Gelesen 1037 mal)

Offline clk gaser

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Preise 1260S
« am: Mai 13, 2019, 10:16:05 Vormittag »
Hallo zusammen,
ich wollte mir eine neue 1260S kaufen mit wie viel % kann ich Ca... bei Bahrzahlung und keine Inzahlungnahme rechnen?

Gruß
Marcus

Offline qtreiber

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 707
Antw:Preise 1260S
« Antwort #1 am: Mai 13, 2019, 10:23:25 Vormittag »
Puh, ob das jemand konkret beantworten kann?

Grundsätzlich, sofern ein Händler noch ein 2018er-Modell im Schaufenster stehen hat, sind diese günstiger zu erwerben als eine Neubestellung.


Ich hatte im Dezember mit dem Gedanken gespielt meine 18er gegen eine 19er einzutauschen bin aber bei den genannten Inzahlungsnahmepreisen in Ohnmacht gefallen und habe den Unterschriftstermin verpasst. Absichtlich.  ;)

Hätte ich wieder eine 2018er genommen wäre der Kaufpreis etwas günstiger gewesen.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Lehmi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 483
  • MultiFan
Antw:Preise 1260S
« Antwort #2 am: Mai 13, 2019, 11:07:46 Vormittag »
Hallo Marcus,

die Frage kann Dir auch nur ein Händler bzw. Verkäufer beantworten.
Das liegt wohl in seinem Ermessen,wieviel Rabatt er Dir einräumen möchte.

Vielleicht ist der jetzige Zeitpunkt ein guter, um mal verschiedene Händler zu fragen.
Ist zwar nur meine persönliche Annahme ,aber durch die Garantieverlängerung auf jetzt 4 Jahre, sieht das irgendwie nach ein Ausverkauf von Ducati für die1260 aus. Vielleicht wird den Händlern auch noch ein Teil von Ducati aus subventioniert, um den (Aus-)Verkauf anzukurbeln und um Platz für die Neue V4-Multi zu schaffen. ;D
Ist aber, wie oben erwähnt, eine rein theoretische Mutmaßung von mir.

Also hilft es nur selbst bei den Händlern nachzufragen. Ob ein entsprechender Rabatt von jemanden hier beim gleichen Händler übertragbar auf dich ist, wäre auch ohne Garantie.
Gruß Lehmi

Offline HIRU

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Preise 1260S
« Antwort #3 am: Mai 13, 2019, 03:33:42 Nachmittag »
Wichtiger als der Rabatt ist ein guter Händler mit kompetenter Werkstatt. ;)
Gruß Dietmar

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
(Kurt Tucholsky)

Offline Flitzi

  • Global Moderator
  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1643
    • Foto für Dich
Antw:Preise 1260S
« Antwort #4 am: Mai 13, 2019, 03:41:13 Nachmittag »
Wichtiger als der Rabatt ist ein guter Händler mit kompetenter Werkstatt. ;)

Ja, da stimme ich 100% zu, der Rest ist Nebensache.

3-5% halte ich maximal für realistisch, bei einem aktuellen Modell.
« Letzte Änderung: Mai 13, 2019, 08:35:49 Nachmittag von Flitzi »
Gruß, Matthias
2018 Ducati MTS1260S weiß
2015 Ducati MTS1200S weiß
2010 Ducati MTS1200S schwarz
2008 Aprilia ETV1000 blau
1998 Kawasaki ZZR600 grün/blau
1996 Kawasaki GPZ500S blau/weiß

Offline camiro07

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Preise 1260S
« Antwort #5 am: Mai 13, 2019, 06:58:49 Nachmittag »
Wenn du Wahnsinnsrabatte erwartest dann ist Ducati die falsche Marke.
Da sind die Japaner meist wesentlich freizügiger.

Allerdings schließe ich mich hier meinen Vorrednern an.
Mal bei verschiedenen Händlern anfragen da muss man vielleicht auch mal ein paar Hundert Km
Anfahrt rechnen.
Hier sind die evtl anfallenden Überführungskosten mit einzurechnen.
Wenn du einen guten Händler in Schlagdistanz hast dann würde ich den vorziehen.
Ruhig mal zur Sprache bringen wenn du woanders einen besseren Preis bekommen würdest.
Ducati Multistrada 1200 S Touring 2013 rosso

Vorher:
Triumph Tiger 1050(T709NG)
Triumph Daytona 955 i (T595)
Suzuki RF 900
Suzuki Bandit 600 S

We will never forget you Marco #58 Super Sic  23.10.2011

Offline joerg68

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 465
Antw:Preise 1260S
« Antwort #6 am: Mai 13, 2019, 09:32:50 Nachmittag »

Alles über 5% Rabatt halte ich für unrealistisch in Anbetracht dessen was eine Händler wirklich dabei verdient.
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Offline McFlyHAM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Preise 1260S
« Antwort #7 am: Mai 14, 2019, 08:15:42 Vormittag »
Größere Schnäppchen kannst du allenfalls zum Jahresende machen, wenn ein Händler noch ein Quote erfüllen muss/will. Dann kann es auch nmal mehr gebebn, weil er die Maschine sonst auf sich selbst zulässt. War bei mir bei meiner 1200S der Fall. Woebi da noch dazu kam, dass auch die 1260 rauskam, da gab es richtig guten Rabatt.
2000-2001: Suzuki SV650s
2001-2018: Aprilia SL1000 Falco
2017-heute: Ducati Multistrada 1200s

Offline gotenks

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 39
Antw:Preise 1260S
« Antwort #8 am: Mai 18, 2019, 08:24:36 Vormittag »
Schließe mich dem Großteil meiner Vorschreiber an, Rabatte wie beim Autokauf gibt es definitiv nicht . Habe mich deshalb beim meinem Händler (mit dem ich bislang sehr zufrieden bin) für einen Vorführer einer 1260S entschlossen. Das wurde incl. Inzahlungnahme meiner 1200S ein super Angebot.

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Preise 1260S
« Antwort #8 am: Mai 18, 2019, 08:24:36 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung