Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Eintragung Schmiedefelgen Marchesini  (Gelesen 920 mal)

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 48
Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« am: Januar 19, 2020, 12:50:15 Nachmittag »
Moin zusammen,

ich hab mir für meine Multi Schmiedefelgen geholt.
Nun war ich damit beim TÜV der Prüfer sagt, dass die
Eintragung machbar wäre.

Jedoch möchte er gerne einen Bezug zur Felge vom Spendermotorrad...
Wie habt Ihr das mit euren Felgen bei der Eintragung gemacht?

Welche Unterlagen wollte der Prüfer haben?

Gruß
Florian
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline auco

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 130
Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #1 am: Januar 19, 2020, 01:16:40 Nachmittag »
Moin zusammen,


Wie habt Ihr das mit euren Felgen bei der Eintragung gemacht?


Gruß
Florian


Noch nie hat mich ein Prüfer bzgl originalen Felgen angesprochen.
Grüße Alex




cest la vie........


Kawasaki ZRX 1200S
Ducati Streetfighter 1098 S 
Ducati Panigale V4 S
Ducati Multistrada Pikes Peak

Offline oli72

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 309
Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #2 am: Januar 19, 2020, 01:41:18 Nachmittag »
Er meint es aber genau anders herum, der TyÜV'ler möchte wissen bei welchem Moped die Felge vorher drauf war. Was bei Felgen aus den Zubehörshop etwas schwierig ist...
Nothing for Ungood


19 - ...    Ducati MTS 1200 S
16 - 19   Triumph Tiger Sport
15 - 16   BMW F 800 ST
04 - 15   Ducati ST4s
98 - 03   Ducati 916
96 - 98   Ducati 888 Strada

Offline winnie

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Burn,baby burn....
Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #3 am: Januar 19, 2020, 01:48:20 Nachmittag »
Wenn die Felgen von ner anderen Ducati waren,
dann braucht man doch nichts eintragen...

Offline lowski

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #4 am: Januar 19, 2020, 02:42:43 Nachmittag »
Ich möchte halt Diskussionen bei einer Kontrolle vermeiden, daher hätte ich das gern mit TÜV Segen

Es handelt sich hierbei um die 3 Speichen Marchesini Felgen der Pikes Peak
Hypermotard 1100 EVO SP
Multistrada 1200 S DVT

Offline MultiLS

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 250
Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #5 am: Januar 22, 2020, 11:27:25 Vormittag »
Hi Flo,

ich bin auch grad dran mir alles zu besorgen für meine Marchesini M10RS Kompe.
Gutachten Felge und Eintragung auf andere Mopeds hab ich schon gesammelt und würde dann einfach mal beim Tüv vorfahren ohne Moped und nachfragen.
Für die M10 RS gibt's wohl Gutachten für die Multistrada aber da ich sie gebraucht gekauft habe muss ich wohl anderweitig fündig werden.

Letztlich läufts auf eine Einzelabnahme raus. Kosta quanta 170 Euro oder so...

Aber wenns dann drin steht is Wert :-)

VG Lothar

Offline Torquejunkie

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #6 am: Januar 24, 2020, 08:06:20 Vormittag »
Moin,

die Felgen haben sicher irgendwo ne KBA Nummer stehen. Damit sollte der Prüfer in seiner Datenbank diese Felge finden und sehen zu welchem Mopped die gehört.

Das KraftfahrtBundesAmt gibt ja bei der Erstzulassung, z.B. bei der PP, diese Teile "freii".

Zumindest ist das bei Autos so. In all meinen Autos sind/würde im Kfz-Schein immer eingetragen:

Ziff:23 auch zul. Felge BBS KBA4711 8x18 mit 225/50/18Z

Sinngemäß...

Die Nummer könnte natürlich innen auf der Felge stehen.

Haben die Felgen die gleiche Größe wie die originalen? Sind die Felgen von einer alten Multistrada? Dann könnte es Probleme geben, weil anderes Gewicht, andere Leistung, abndere Größe.

Auf jeden Fall kannst du ne Mail an Marchesini schreiben und Fragen ob die dir ein Gutachten schicken können, das die Felgen auf der Multistrada gefahren werden dürfen. Dann kannst du ne Einzelabnahme nach 19.2 machen.

Selbst wenn im Gutachten eine gleichschwere oder schwerere Maschine gelistet ist, kann er daraf bezogen eintragen. Das liegt aber dann im Ermessensspielraum.

Gruß
Guido
« Letzte Änderung: Januar 24, 2020, 08:24:54 Vormittag von Torquejunkie »
Am Öl kann es nicht liegen... Ist keins drin... 😁

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Eintragung Schmiedefelgen Marchesini
« Antwort #6 am: Januar 24, 2020, 08:06:20 Vormittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung