Benutzername: Passwort:


Autor Thema: 1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung  (Gelesen 4815 mal)

Offline Guzziwerker

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 622
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #15 am: März 20, 2017, 08:21:01 Nachmittag »
Sorry aber das ist in der regel falsch. Das ventilspiel der einlässe ist wesendlich kleiner als das der auslässe.
aus meiner jahre langen erfahrung sind hier zuerst die ventile durch das setzen unter der toleranz. Da beim start nur sehr geringe mengen luft und benzin in den brennraum geraten reicht eine ganz geringe menge zurück strömendes gas aus das der motor nicht an springt. Ist  der  motor warm sind die ventile durch die ausdehnung gerade wieder dicht.  Schon 1000 mal gehabt und auch durch einstellen ohne Folgeschäden erlebt.
gruss Axel

Das einzustellende Ventilspiel ist bei den Einlass- wie auch bei den Auslassventilen das Selbe (Handbuch der 1100-er Multi).
Zudem kann ja nicht von einem Ventilspiel die Rede sein, wenn das Ventil bei kaltem Motor noch offen ist. Ist mir auch nicht klar, wie das entstehen soll, da die Ventile ja bei kaltem Motor eingestellt werden.
Da hast du aber mit zweifelhaften Mechanikern zu tun, wenn du das schon 1000 mal gehabt hast. :D

Gruss Thomas
Gruss Thomas

------------------------------------------------------------
Multistrada 1260 PP

Offline Tomboz44

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #16 am: März 23, 2017, 08:52:10 Vormittag »
Also die 24000 Inspektion wurde gemacht vor ca 1 1/2 Jahren  sie hat aktuell 25200 KM drauf wundert mich das sie schlecht anspringt ! Er hat sie zu Ducati Nürburgring gebracht bin gespannt  :)

Offline Tuono

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #17 am: März 23, 2017, 09:29:23 Vormittag »
Die Bikeworld am Ring hat schon viel länger geschlossen!
Du meinst bestimmt den Händler in Adenau und darüber darf ich hier kein Urteil abgeben! ::)
Bei zu geringem Ventilspiel laufen gerne die Kipphebel ein, dann ist eine anständige Einstellung unmöglich und in der Folge sehr teuer! Mein Rat: Finger weg!

Ralph
Multistrada 1200 S Touring (2011er) seit 08/2015
Cagiva Elefant e900 Lucky Explorer seit 1995

Offline Tomboz44

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #18 am: März 23, 2017, 10:04:27 Vormittag »
Vielen Dank Ralph ich lasse am besten echt die Finger weg !! Grüße

Offline Preacher

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #19 am: März 23, 2017, 07:31:06 Nachmittag »
Hallo, habt ihr denn Gewissheit das es vom Ventilspiel kommt ? Wurde hier ein Zubehör Auspuff verbaut ?
Dieser motor gehört noch zur Generation wo man auch per Haaand das benzin/Luft Gemisch für Start bzw Leerlaufdrehzahl  über diebypassschrauben einstellt. Sollte der CO wert oder ähnliches fasslsch sein kann dirs gut und gerne ein Grund für schlechte Start Schwierigkeiten sein.
Das mit dem Zubehör Auspuff war eben ein Beispiel wie es mir an meiner S4rs damals ergangen ist.

Lg Priester

Offline Tuono

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #20 am: März 24, 2017, 07:23:11 Vormittag »
Keine Gewissheit, und das ist eben der Grund!
Wenn die Möhre schon beim Probefahrttermin wissentlich super schlecht anspringt, dann läuten bei mir alle Alarmglocken, denn es kann von 0-2000,-€ alles sein!

Ralph
Multistrada 1200 S Touring (2011er) seit 08/2015
Cagiva Elefant e900 Lucky Explorer seit 1995

Offline Klausi

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 351
  • Multistrada 1200 Enduro
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #21 am: März 24, 2017, 08:40:32 Vormittag »
Ebend! Wenn ich verkaufen will, dann muss das Teil laufen!

Tut es das nicht, liegt was im Argen. Einen kleinen Fehler hätte man dann schnell beheben lassen!

Offline Preacher

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #22 am: März 26, 2017, 10:02:25 Vormittag »
Schönen Sonntag,

Bin ich mal gespannt was da rauskommt, würde mich interessieren. Das bei den ventilen etwas nicht passt was solch eimen Fehler verursacht, da muss schon etwas gewaltig schief laufen.

Ich bin immer noch der Meinung das der Benzin/ Luft gehalt nicht passt. Drosselklappenpoti wär natürlich auch keime seltenheit, ein ungünstig gelegenes Sandkorn reicht um falsche Spannungswerte auszugeben.

Nun ja hat die Multi jetzt eig. ZUBEHÖR  Töpfe dran ?

Lg

Offline Ninefinger

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #23 am: Januar 06, 2020, 11:15:40 Nachmittag »
Servus,
ich habe bei meiner eine einfache Lösung gefunden nachdem sie schlecht angesprungen ist. Beim fahren hat man dann nichts mehr gemerkt.
Nachdem ich meiner Duc Werkstatt 400€ Gezahlt habe ohne das sie den Fehler gefunden haben bin ich selbst auf die Suche gegangen.
Der Anlasser hatte eine Schlechte Masse. Parallel ein ein Erdungskabel an den Anlasser gelegt und alles gut.
Kann mir vorstellen das andere das gleiche Problem haben.

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:1100 DS springt schlecht an bei Besichtigung
« Antwort #23 am: Januar 06, 2020, 11:15:40 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung