Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Zentralstecker durchgeschmort  (Gelesen 601 mal)

Offline tornante

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • EVV GmbH
Zentralstecker durchgeschmort
« am: August 15, 2019, 09:09:41 Vormittag »
... auf der letzten Alpenfahrt hat meine Multi ihren Dienst komplett eingestellt. Diagnose : Zentralstecker des Hauptkabelbaums durchgeschmort. Angabegemäß handelt es sich im einen bekannten Defekt, da hierfür bereits ein Reparatursatz entwickelt wurde. Den betroffenen Stecker kann man nicht einzeln kaufen, da Ducati dafür keine Freigabe erteilt hat. Es handelt sich um eine 2015er 1200 S. Also, falls ihr demnächst Probleme mit der Elektik bekommen solltet : Stecker anschauen. Er befindet sich direkt unter der Sitzbank und ist mit einem durchsichtigen Gehäuse geschützt.
Gruß  Michael

Offline GBJack

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1100
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #1 am: August 15, 2019, 12:06:22 Nachmittag »
... auf der letzten Alpenfahrt hat meine Multi ihren Dienst komplett eingestellt. Diagnose : Zentralstecker des Hauptkabelbaums durchgeschmort. Angabegemäß handelt es sich im einen bekannten Defekt, da hierfür bereits ein Reparatursatz entwickelt wurde. Den betroffenen Stecker kann man nicht einzeln kaufen, da Ducati dafür keine Freigabe erteilt hat. Es handelt sich um eine 2015er 1200 S. Also, falls ihr demnächst Probleme mit der Elektik bekommen solltet : Stecker anschauen. Er befindet sich direkt unter der Sitzbank und ist mit einem durchsichtigen Gehäuse geschützt.
Gruß  Michael
Danke :^
Gruß
Dave

2019-        : MTS 1260 Enduro Bj. 19 wieder rosso
2014-2019 : MTS 1200 S Touring Skyhook Bj.14 wieder rosso
2010-2014: MTS 1200 S Touring Öhlins Bj.10 rosso
2004-2010 BMW R1150GS
1985-1986 Yamaha XT500

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1275
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #2 am: August 15, 2019, 07:04:15 Nachmittag »
.....wer weiß wie viele zusätzliche Verbraucher Du wieder angeklemmt hattest  :P :P :P....duck unnnn wech  :jaja :jaja :jaja
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline faxxe

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 504
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #3 am: August 15, 2019, 07:33:29 Nachmittag »
Krass  :o Ich hab mir den Umbau Kit vorsorglich eingebaut.. einem Bekannten ist das gleiche passiert.
Der Umbau ist in 30 Minuten erledigt.

-Heimo
MTS DVT 1200s 2015

Offline aero

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • MFG3 1972
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #4 am: August 15, 2019, 07:37:54 Nachmittag »
FWY-C-4F-B FURUKAWA ELECTRIC
das ist der Stecker von MY 2010-14, deiner sieht eigentlich genau so aus

Offline aero

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • MFG3 1972

Offline aero

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • MFG3 1972
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #6 am: August 15, 2019, 07:45:24 Nachmittag »
Krass  :o Ich hab mir den Umbau Kit vorsorglich eingebaut.. einem Bekannten ist das gleiche passiert.
Der Umbau ist in 30 Minuten erledigt.

-Heimo



30 min....ist ja eine Superzeit

Offline faxxe

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 504
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #7 am: August 16, 2019, 07:48:39 Vormittag »

30 min....ist ja eine Superzeit

Die Anleitung wirkt komplexer als die Sache ist. Gut, mit Lötkolben her und wegräumen könnten es auch 40 Minuten gewesen sein ;)
Fakt ist, das auch ohne Anbau Teile (Zusatz Leuchten?) dieser Stecker grenzwärtig belastet ist und die Gefahr besteht, das was schmilzt.
Man kann den Stecker ja schon mal vorab abziehen und selbst prüfen, wie die Kontakte aussehen. Wenns soweit ist, steht man nämlich.
Der Kit 69928501A kostet um die 40.- setzt aber ein wenig Geschick im Umgang mit Kabel, Seitenschneider bzw Lötkolben voraus.

-Heimo


MTS DVT 1200s 2015

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1275
Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #8 am: August 16, 2019, 08:20:28 Nachmittag »
...das selbe Problem trat auch bei der SV 1000 von Suzuki auf...vorbeugend hilft den Stecker mit Batteriepol Fett zu beaufschlagen, verbessert den Kontakt der Verbindung und verhindert verbrutzeln.
Zumindest bei meiner hat das über 60.000 km perfekt funktioniert.
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Zentralstecker durchgeschmort
« Antwort #8 am: August 16, 2019, 08:20:28 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung