Benutzername: Passwort:


Autor Thema: 1200 DVT MJ. 2015 Tanksensor Defekt?  (Gelesen 232 mal)

Offline Gaskranker

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
1200 DVT MJ. 2015 Tanksensor Defekt?
« am: September 14, 2020, 06:40:00 Nachmittag »
Servus zusammen,

bei meiner Diva war der Simmerring vom linken Gabelholm defekt, habe den Simmerring in Eigenleistung getauscht. Bei der anschließenden Tour hatte ich nach ca 200km Fahrt folgendes Fehlerbild:
Tankanzeige komplett leer, Warnleuchte vom Tank blinkt, DSS blinkt ebenfalls in gelb im Display, nach dem ersten Mal aus und an ging dann auch noch die gelbe Motorkontrolleuchte an.

Macht es Sinn die Batterie der Multi mal abzuklemmen und das System neu booten zu lassen? Oder kann da noch mehr übel passieren ;)

Wie äußert sich denn der Fehler eines kaputten Tanksensors genau, oder hängen die Symptome eher mit dem aus und Einbau der Gabel zusammen?

Danke schonmal vorab für die Antworten :)

Grüße Benny


Edit: es handelt sich um eine 1200s also Skyhook Fahrwerk

Offline GBJack

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1295
Antw:1200 DVT MJ. 2015 Tanksensor Defekt?
« Antwort #1 am: September 15, 2020, 02:46:45 Nachmittag »
Hi Benny, ich versuchs mal  ;D
Du hast sehr wahrscheinlich zum aus/einbau des Gabelholms den Tank unten gehabt ?

Baterie ab/anklemmen kann normalerweis nichts beschädigen.
Und dabei gleich mal die Tanksensor-Steckverbindung prüfen bzw. auch mit Kontaktspray fluten. Dann Batterie wieder anklemmen.

Viel Glück :^
Gruß
Dave

2019-        : MTS 1260 Enduro Bj. 19 wieder rosso
2014-2019 : MTS 1200 S Touring Skyhook Bj.14 wieder rosso
2010-2014: MTS 1200 S Touring Öhlins Bj.10 rosso
2004-2010 BMW R1150GS
1985-1986 Yamaha XT500

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:1200 DVT MJ. 2015 Tanksensor Defekt?
« Antwort #1 am: September 15, 2020, 02:46:45 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung