Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Strafzettel aus Bella italia :-(  (Gelesen 15708 mal)

Offline Frank1010

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #60 am: April 12, 2017, 12:03:31 Vormittag »
Danke für die Antwort. Für mich wäre das nichts. Wenn ich meine zu schnell sein zu müssen, muss ich auch die Konsequenzen tragen.

Stimme zu, allerdings findet in einigen Ländern (Holland, Italien, Schweiz) ziemlich brutale Abzocke statt. Wenn Du das akzeptierst ist das natürlich OK. Aber manch einer findet z.B. die Parkplatzabzocke in italenischen Innenstädten nicht OK ...

Offline Der Steffen

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #61 am: April 16, 2017, 08:22:10 Nachmittag »
Moin,

trotz Halterhaftung muß auch in Italien der Halter den Fahrer nennen. Stand damals in den Formularen, wie das onine ist weiß ich zum Glück nicht. Ich habe das mal vergessen, was mich weitere 160 € gekostet hat. Damit war es dann allerdings erledigt. Dafür muß man keine Firma gründen. Zitat der Sachbearbeiterin: In Italien kann man sich von seiner Schuld loskaufen.

Offline Frank1010

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #62 am: April 17, 2017, 01:03:27 Nachmittag »
Ja theoretisch "muss" man bei einer Firma den Fahrer benennen ... wenn es allerdings kein Fahrtenbuch gibt KANN man wahrscheinlich nicht ... andere Variante wäre in dem Fall mal Name und Adresse des Fahrers angeben ... mit Wohnort in Moskau oder Kiew ... Damit hat sich dann in der Regel die Angelegenheit erledigt.

Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #63 am: Mai 17, 2019, 09:55:03 Nachmittag »
Hallo zusammen,

habe gestern am 16.05. unliebsame Post aus Italien Bezirk Belluno erhalten. Übermittelt hat es die Regierung Oberpfalz in Regensburg.

Tatbestand: 03.10.18 um 15:45 Provinzstrasse Passo Giau S.P. 643 Km 11+440 Richtig Cortina geblitzt von einem fest installierten.

Ausgelesen am 23.01.19 in der Gemeinde Colle Santa Lucia.

50km/h erlaubt 82km/h gefahren 5km/h abgezogen, 27km/h zu schnell.  >:(

192,-€ latzen. Bei Zahlung innerhalb von 5 Tagen nach Zustellung gibt es einen Rabatt :totlach 141,30€.

Meine Frau ist durchaus nicht begeistert.  8)

Mein Kollege hat das gleiche Schreiben erhalten, auch 27hm/h zu schnell das stinkt doch schon.

Anwalt angerufen, Vollstreckung innerhalb der EU möglich, aber wegen dieser Summe unwahrscheinlich.
Ich dürfte aber nie mehr in Italien einreisen, da bei einer Polizeikontrolle sofort mein Fahrzeug beschlagnahmt werden würde.

Mehr würde nicht passieren. Fahrverbot und Freiheitsentzug durch die deutsche Justiz gilt in Deutschland als nicht bewirkt.

Ich werde die 141,30€ anweisen, das in die Schublade Lehrgeld einordnen und zukünftig besser aufpassen.

Es gibt in den Dolomiten 1000 Blitzkästen, viele Fake, einige scharf.

Aber geil war es trotzdem und ich muss eher schmunzeln als mich aufzuregen oder zu ärgern.

Dolomitendüser aufgemerkt, immer schön STVO konform verhalten, nä.  :^


Gruß
Chris

Offline Uni

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #64 am: Mai 18, 2019, 08:18:09 Nachmittag »
Servus,

Mich hat der gleiche Blitzer im August erlegt. Habe auch den gleichen Kostenvoranschlag erhalten  ;D
Eine geschlossene Ortschaft war für mich da nicht zu erkennen...

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1269
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #65 am: Mai 19, 2019, 04:16:26 Nachmittag »
......mein Gott hatte da Multi Manias Ralf und Timo Glück :schreck :totlach...die waren allerdings seiner Zeiten so schnell unterwegs, das der Blitz nicht mehr erfassen konnte 8) :^
Gell Ralf  :-*
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline frandi63

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 484
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #66 am: Mai 20, 2019, 04:48:12 Nachmittag »
Servus,

Ich hätte vermutet, dass das verjährt ist. Im August geblitzt und erst im Mai zugestellt?
Hat dein Anwalt dazu etwas gesagt?

Schön, dass du es mir Fassung trägst.;)
Gruß aus dem regnerischen und zu kühlen Sardinien,
//Frank
-------------------------
MTS 1200S - Bj. 2013 - 18Mm
NTV650 - Bj. 97 - 98Mm
-------------------------

Offline Oberschwabe

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 99
  • Hallo zusammen :-)
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #67 am: Mai 20, 2019, 05:04:19 Nachmittag »
Der Obere Teil vom Giau ist mit 50Km/h limitiert und da steht auch der Blitzer...... #gruß
Jörg


Servus,

Mich hat der gleiche Blitzer im August erlegt. Habe auch den gleichen Kostenvoranschlag erhalten  ;D
Eine geschlossene Ortschaft war für mich da nicht zu erkennen...
Multistrada 1200S
BMW R1100GS
BMW F650

Offline Rolf

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 118
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #68 am: Mai 20, 2019, 08:30:20 Nachmittag »
Servus,

Ich hätte vermutet, dass das verjährt ist. Im August geblitzt und erst im Mai zugestellt?
Hat dein Anwalt dazu etwas gesagt?

Schön, dass du es mir Fassung trägst.;)
Gruß aus dem regnerischen und zu kühlen Sardinien,
//Frank

 :o laut Wetterbericht sieht es doch gar nicht so schlecht aus, wir kommen am Samstag früh in Porto Torres an ;D

Gruß Rolf
2018 Multistrada 1260 PP
2014 Multistrada PP / Hyperle 821 :-)
2011 Multistrada PP
2010 Multistrada 1200S Touring weiß
2010 Kawasaki Z 1000 braun
2008 Kawasaki Z 1000 orange
1985 Kawasaki GPZ 900 R
1983 Kawasaki GPZ 1100
1982 Kawasaki Z 650
1980 Zündapp KS 50
1979 Hercules 50

Offline v-two

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 148
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #69 am: Mai 21, 2019, 06:38:50 Vormittag »
Hallo

Verjährungsfrist Italien sind 360 Tage.....
Die Strafe für zu schnell fahren ist nach Geschwindigkeit gestaffelt. Bei Übertretung von mehr als 10 km/h und weniger als 40 km/h wird die Summe von 199,50 (Stand Oktober 2018) fällig. Bei Zahlung innerhalb 5 Tagen wird ein Nachlass gewährt.
Die gemessene Geschwindigkeit bei Geschwindigkeiten unter 100 km/h um 5 km/h reduziert. Bei Geschwindigkeiten über 100 km/h um 5%.

Ich wurde in einer 90'er Beschränkung mit 135 km/h geblitzt. Abzgl. der 5% ergibt sich eine Überschreitung um 38,25 km/h...... Noch im Toleranzbereich dieser Strafstaffelung...  aber sauber ausgenutzt.

Also bei 16 Sachen zu schnell, ist man schon mit 199,50 Euro dabei......

ciao Peter

Offline Silver-SVR

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1098
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #70 am: Mai 21, 2019, 09:57:10 Nachmittag »
So.
Heute hat ein Freund von mir einen Italia-Strafzettel bekommen. Genau an der gleichen Stelle wie Chris und noch paar andere. Passo Giao. Interessant ist nur: genau 27 zu schnell, ...wie bei Chris.  :o :o :o
Er hat mir gesagt, die wollten sogar eine Kopie vom Führerschein. Habe ich hier noch nicht gelesen. Vielleicht ist das neu.
Kurze Frage: Habt ihr alle bezahlt oder ...gibt es eine "Spezielle Lösung"? Kurze Antwort reicht. ;-) Ein paar habe schon geschrieben das sie bezahlt haben.  :D

Grüße,

Robert


"...if they don't have a Multistrada in HEAVEN ....I'm not going."

Offline Walle

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1269
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #71 am: Mai 22, 2019, 01:21:25 Nachmittag »
Bezahlen, oder ein paar Jahre auf  den Besuch in Bella Italia verzichten  :jaja, oder weiterhin besuchen mit dem Motto " no risk-no fun " .....Holland habe ich ab Anfang der 80ziger mal 10 Jahre gemieden   :laugh:
...Herr schmeiß Hirn ra......wir werden es nach besten Wissen und Gewisse unter den Bedürftigen aufteilen :-)

Offline Silver-SVR

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1098
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #72 am: Mai 22, 2019, 07:54:18 Nachmittag »
Bezahlen, oder ein paar Jahre auf  den Besuch in Bella Italia verzichten :jaja, oder weiterhin besuchen mit dem Motto " no risk-no fun " .....Holland habe ich ab Anfang der 80ziger mal 10 Jahre gemieden   :laugh:

 :D :D :D
Ich gib es so weiter. Habe auch überlegt und ...ich würde zahlen, dass "Ruhe" ist. 10 Jahre pause in Italien wäre schlimm ;)
"...if they don't have a Multistrada in HEAVEN ....I'm not going."

Offline Bert_H

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 169
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #73 am: Mai 22, 2019, 08:19:00 Nachmittag »
Hi,

hier in Österreich gibt's bei einer Strafverfügung wegen der diversen Delikte wie z.B.
"zu schnell, falsch abbiegen, überholen im Verbot, etc."  die Möglichkeit für den sogenannten "Einspruch".

Einfach einen Brief mit der Begründung/Erklärung/Bestreitung .... an die aausstellende Behörde und abwarten was passiert.

Gibt es die Möglichkeit bei diesen ausländischen Strafen nicht oder ..... ?

Bikergruß vom Bert
 8)

Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #74 am: Mai 27, 2019, 05:10:44 Nachmittag »
Servus,

die Möglichkeit Einspruch in Bella Italia einzulegen gibt es selbstverständlich. Aber nur durch einen Rechtsanwalt und in italienischer Sprache.

Also ist die Luft bereits aus dem Segel genommen, Kosten/Nutzen unverhältnismäßig.

Zahlen und wegdrücken.

Ihr müsst mal die Seite betrachten wo ihr überall nicht geblitzt worden seit und mit ordentlich Speed unterwegs wart, nä. :laugh:

Gruß
Chris

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Strafzettel aus Bella italia :-(
« Antwort #74 am: Mai 27, 2019, 05:10:44 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung