Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Riding Mode  (Gelesen 2620 mal)

Offline Yoda

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Riding Mode
« am: Oktober 16, 2018, 12:30:44 Nachmittag »
Hallo Leute
Bei der Multi 1200 S habe ich ja jede Menge Möglichkeiten den Riding Mode einzustellen. Und dann dort auch wieder ob ich alleine, zu Zweit oder mit Gepäck etc unterwegs bin. Macht es technisch einen Unterschied wenn ich alleine fahre und die Einstellungen trotzdem so lasse, als ob ich mit Sozius und pre-load = 10 eingestellt lasse ?


Offline BladeRunner

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 101
Antw:Riding Mode
« Antwort #1 am: Oktober 16, 2018, 12:34:58 Nachmittag »
Mein Eindruck ist, dass selbst wenn der Pre-load gleich eingestellt lasse, die Dämpfung bei "Fahrer + Sozia" härter ist, als im Solo Modus.

Offline jerry65

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:Riding Mode
« Antwort #2 am: Oktober 16, 2018, 05:43:00 Nachmittag »
Ich fahre meine auch Solo in der Einstellung 2 Pers.+Gepäck im Touringmodus. Passt für mich optimal. Habe aber auch die Öhlins ECU drin. Gewicht mit Kombi und Helm etwa 105kg.

Offline joerg68

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 525
Antw:Riding Mode
« Antwort #3 am: Oktober 17, 2018, 04:23:53 Nachmittag »
Hallo,
klar merkt man die Unterschiede wenn man jeden Modi noch mal für Sozius und Gepäck anpasst aber alleine die vier Modi Solo für mich anzupassen war schon sehr Zeitaufwendig genug. Daher wenn's so einigermaßen passt wenn ich mal zu zweit fahre lass ich es so.
gruß
Jörg
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Offline Yoda

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Riding Mode
« Antwort #4 am: Oktober 19, 2018, 12:24:33 Nachmittag »
Danke für eure Antworten. Ich bin auch der Meinung wenn es passt, soll man es so lassen, und nicht wegen jeder Kleinigkeit den Modus ändern. Gibt es aber technische Gründe, dass der Modus geändert werden sollte ? Ändert sich zum Beispiel das Bremsverhalten, oder der Eingriff des ABS ?

Offline lunaticD

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 117
Antw:Riding Mode
« Antwort #5 am: Oktober 22, 2018, 06:23:33 Nachmittag »
Danke für eure Antworten. Ich bin auch der Meinung wenn es passt, soll man es so lassen, und nicht wegen jeder Kleinigkeit den Modus ändern. Gibt es aber technische Gründe, dass der Modus geändert werden sollte ? Ändert sich zum Beispiel das Bremsverhalten, oder der Eingriff des ABS ?

 ???
Das sieht man doch schon, wenn man von Sport auf Touring wechselt, dass ABS und sonstige Helferlein andere Einstellungen haben. Soll heissen, im Touring greift alles früher ein. Urban habe ich praktisch noch nicht getestet. Aber gemäss Einstellung alles auf Hyper-Sensibel.
Die DTC im Sport Modus habe ich reduzieren müssen. Wurde immer ausgebremst beim raus beschleunigen - nervig. Den Touring Modus habe ich etwas verfeinert (Dämpfung und Motorleistung), so dass ich jetzt öfters die Modi auf einer Tour wechsel. Standard-Touring Leistung war mir etwas zu gut gemeint mit reduzierte Gasannahme.  ::)
M.E. ändert sich auch das Feedback vom Moped, wenn man mal seine 5 Minuten hat. Da komme ich mit der Sport-Einstellung besser zurecht. Oder ist es nur Einbildung?
---------------------
CH-Grüsse Denis :)
/////////////////////////////////////
was bisher geschah....
Cagiva V-Raptor 1000
Moto Morini Corsaro Veloce 1200
Ducati Streetfighter 848

Offline Der Steffen

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:Riding Mode
« Antwort #6 am: Januar 07, 2019, 12:39:35 Nachmittag »
Zuallererst sollte man wissen, daß das ABS im Sportmodus ohne Überschlagerkennung arbeitet. Diese Erkenntnis hat mir ein erschreckender Moment und eine Ausfahrt in den Sand eingebracht. Das stelle ich zuallererst wieder auf den Touring Wert.

Den Urban Modus nutze ich als Regenmodus. Alle Helferlein auf so sensibel wie es geht und Fahrwerk weicher als normal.

Ob man mit Sozia auf Einmanneinstellung fahren kann ist ja schon fast eine philosophische Frage. Die meisten Motorradfahrer tun das ja bei manuell einstellbaren Fahrwerken ohnehin und in den meisten Fällen wird es auch funktionieren, weil man mit Sozia tendenziell langsamer unterwegs ist. Aber warum kauft man sich dann ein Motorrad bei dem man das mit einem Knopfdruck und einer Gedenksekunde optimieren kann? Wenn man schon zu bequem ist die 2 Mann Einstellung zu optimieren würde ich aber zumindest mit der Standard 2 Mann Einstellung fahren.

Offline qtreiber

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 800
Antw:Riding Mode
« Antwort #7 am: Januar 07, 2019, 01:40:52 Nachmittag »
"Urban" habe ich auch für Starkregenfahrten eingestellt.


Mein Eindruck ist, dass selbst wenn der Pre-load gleich eingestellt lasse, die Dämpfung bei "Fahrer + Sozia" härter ist, als im Solo Modus.
das muss auch so sein sofern an den Werkseinstellungen der Federvorspannung (hinten) nicht gedreht wurde.
Z. B. im Touringmodus: Solo = ab Werk 10   /   2 Personen = 18
Die Zug- und Druckstufe wird davon nicht beeinflusst.


was bedeutet es wenn die Kontrolllämpchen seitlich oben im Display gelb blinken?

Rot?
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Schippy

  • Ducatisti
  • *****
  • Beiträge: 1380
  • einfach kann jeder..
Antw:Riding Mode
« Antwort #8 am: Januar 07, 2019, 11:26:48 Nachmittag »
"Urban" habe ich auch für Starkregenfahrten eingestellt.


Mein Eindruck ist, dass selbst wenn der Pre-load gleich eingestellt lasse, die Dämpfung bei "Fahrer + Sozia" härter ist, als im Solo Modus.
das muss auch so sein sofern an den Werkseinstellungen der Federvorspannung (hinten) nicht gedreht wurde.
Z. B. im Touringmodus: Solo = ab Werk 10   /   2 Personen = 18
Die Zug- und Druckstufe wird davon nicht beeinflusst.


was bedeutet es wenn die Kontrolllämpchen seitlich oben im Display gelb blinken?

Rot?


Ich glaub: Gelb ist Wheely / Traktionskontrolle. Rot ist der Schaltblitz / rote Bereich. Bin aber grad zu faul im Handbuch zu suchen...

viele Grüße
Herbert ( aka Schippy)

Mopeds:
Triumph Scambler 1200XE
900SS i.E. rot Bj 00
KTM690 Enduro R BJ 19

Früher:
Multistrada 1200 Enduro Bj 16
Yam WR250R
MTS1100S sw BJ2008
MTS1200 ABS und MTS1200 S Touring (Bj12+14)
Suzuki DL1000
Yam XTZ660
Yam SR500
Yam XT500
KTM Comet Super 4

Offline qtreiber

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 800
Antw:Riding Mode
« Antwort #9 am: Januar 08, 2019, 11:13:17 Vormittag »
Ich glaub: Gelb ist Wheely / Traktionskontrolle. Rot ist der Schaltblitz / rote Bereich. Bin aber grad zu faul im Handbuch zu suchen...

ich denke du hast recht, so entnehme ich das auch der Bedienungsanleitung.

Da ich grundsätzlich die Höchstdrehzahlen eher selten nutze, scheine ich diese zwei Anzeigen in der Eile 'verwechselt' bzw. die Schaltblitzanzeige (rot) der DWC zugeordnet zu haben.


Mein Händler hatte mir eine andere Aussage gegeben.  >:(



Das Dashboard der 1260S:



14 = DTC-Anzeige (=> okker)

13 = "Schaltblitz" / Drehzahlbegrenzer (=> rot - Farbe wird nicht genannt)
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Tommi71

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Multi 1200 S aus 2017
Antw:Riding Mode
« Antwort #10 am: Januar 08, 2019, 01:22:48 Nachmittag »
Ich fahre mit Sozia in Sport und auf (aus dem Gedächtnis) 24. Auf jeden Fall max, wir wiegen aber zu zweit auch165 kg incl allem Gerödel. Vor allem in den Alpen ist das für mich die beste Lösung. Sobald ich in ebenem Gelände unterwegs bin bewege ich mich im Touringmodus und Federvorspannung niedriger, 18, aber ich schaue zur Sicherheit heute Abend mal nach.

Hat ihr an der Gabel manuel etwas verstellt ? Mein Händler konnte mir bis dato noch nicht sagen, was und wie ich hier vorgehen sollte / könnte.

P.S.: ich setze mit Sozia gerne mit dem Hautständer auf, bei leicht welliger Strecke eh aber auch in mittellangen Kurven. Schuhe geht, war anfangs auch so aber habe mir angewöhnt, Beine fest anzupressen. Aber Ständer sitzt halt auf. Mag ich aber nicht entfernen.
« Letzte Änderung: Januar 08, 2019, 01:28:14 Nachmittag von Tommi71 »
2010 - 2013 Bandit 650 GSX
2013 - 2017 Z1000-SX
2017 - ? Multistrada 1200 S

Offline Tommi71

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Multi 1200 S aus 2017
Antw:Riding Mode
« Antwort #11 am: Januar 08, 2019, 01:28:56 Nachmittag »
Ich fahre mit Sozia in Sport und auf (aus dem Gedächtnis) 24. Auf jeden Fall max, wir wiegen aber zu zweit auch165 kg incl allem Gerödel. Vor allem in den Alpen ist das für mich die beste Lösung. Sobald ich in ebenem Gelände unterwegs bin bewege ich mich im Touringmodus und Federvorspannung niedriger, 18, aber ich schaue zur Sicherheit heute Abend mal nach.

Habt ihr an der Gabel manuel etwas verstellt ? Mein Händler konnte mir bis dato noch nicht sagen, was und wie ich hier vorgehen sollte / könnte.

P.S.: ich setze mit Sozia gerne mit dem Hautständer auf, bei leicht welliger Strecke eh aber auch in mittellangen Kurven. Schuhe geht, war anfangs auch so aber habe mir angewöhnt, Beine fest anzupressen. Aber Ständer funkt halt immer mal wieder. Mag ich aber nicht entfernen.
2010 - 2013 Bandit 650 GSX
2013 - 2017 Z1000-SX
2017 - ? Multistrada 1200 S

Offline Tommi71

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Multi 1200 S aus 2017
Antw:Riding Mode
« Antwort #12 am: Januar 08, 2019, 01:30:06 Nachmittag »
Ich fahre mit Sozia in Sport und auf (aus dem Gedächtnis) 24. Auf jeden Fall max, wir wiegen aber zu zweit auch165 kg incl allem Gerödel. Vor allem in den Alpen ist das für mich die beste Lösung. Sobald ich in ebenem Gelände unterwegs bin bewege ich mich im Touringmodus und Federvorspannung niedriger, 18, aber ich schaue zur Sicherheit heute Abend mal nach.

Habt ihr an der Gabel manuel etwas verstellt ? Mein Händler konnte mir bis dato noch nicht sagen, was und wie ich hier vorgehen sollte / könnte und die Bedienungsanleitung gibt ebenfalls keine vernünftige Auskunft.

P.S.: ich setze mit Sozia gerne mit dem Hautständer auf, bei leicht welliger Strecke eh aber auch in mittellangen Kurven. Schuhe geht, war anfangs auch so aber habe mir angewöhnt, Beine fest anzupressen. Aber Ständer funkt halt immer mal wieder. Mag ich aber nicht entfernen.
2010 - 2013 Bandit 650 GSX
2013 - 2017 Z1000-SX
2017 - ? Multistrada 1200 S

Offline qtreiber

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 800
Antw:Riding Mode
« Antwort #13 am: Januar 08, 2019, 02:38:57 Nachmittag »
Moin,
Ich fahre mit Sozia in Sport und auf (aus dem Gedächtnis) 24.

das ist nur ein Teil. 24 ist richtig/die Grundeinstellung ab Werk - sofern du selber nichts verstellt hast.
Die Dämpfung im Sportmodus ist ab Werk vorne+hinten "Medium". Hier nutze ich nach vielen Versuchen vorne = "Harder" und hinten = Hardest.



Hat ihr an der Gabel manuel etwas verstellt ? Mein Händler konnte mir bis dato noch nicht sagen, was und wie ich hier vorgehen sollte / könnte.

Ja, meine Multi wurde vorne mit zwei "Klicks" ausgeliefert (= "weich") und dies habe ich auf sechs erhöht (von ganz auf im Uhrzeigersinn reingedreht).




P.S.: ich setze mit Sozia gerne mit dem Hautständer auf, bei leicht welliger Strecke eh aber auch in mittellangen Kurven.
ist bei der Multi normal. Leider. Im Solobetrieb fahre ich fast ausschließlich ohne Hauptständer.
Die Federrate ist eins, die Dämpfung erscheint mir grundsätzlich zu schwach zu sein.
VG
Bernd - qtreiber   (AUR)


Offline Tommi71

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Multi 1200 S aus 2017
Antw:Riding Mode
« Antwort #14 am: Januar 08, 2019, 06:49:00 Nachmittag »
Moin,
Ich fahre mit Sozia in Sport und auf (aus dem Gedächtnis) 24.
das ist nur ein Teil. 24 ist richtig/die Grundeinstellung ab Werk - sofern du selber nichts verstellt hast.
Die Dämpfung im Sportmodus ist ab Werk vorne+hinten "Medium". Hier nutze ich nach vielen Versuchen vorne = "Harder" und hinten = Hardest.

Das habe ich genauso. Vorne "harder", hinten "hardest". Bei sehr ebenen Fahrbahnen auch gerne beides auf hardest. Ich habe mir die verschiedenen Modis abgespeichert, wenn man das mal im Kopf hat wo was abgelegt ist, geht das ja sehr flott.

Danke für die Info mit der Vorderradgabel ! Werde das dem Dealer weitergeben. Klicks bedeutet einen hörbaren "Klick oder rastet da mechanisch etwas ein ?

2010 - 2013 Bandit 650 GSX
2013 - 2017 Z1000-SX
2017 - ? Multistrada 1200 S

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Riding Mode
« Antwort #14 am: Januar 08, 2019, 06:49:00 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung