Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Touren Tipps  (Gelesen 1002 mal)

Offline uns-uwe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 155
Touren Tipps
« am: Januar 13, 2019, 11:51:12 Vormittag »
Hallo,
ich als Flachländer ( aus Brandenburg ) habe dieses Jahr die Möglichkeit, mein Auto und Hänger während meiner geplanten Tour auf einem abgeschlossenen Gelände stehen lassen zu können. In Geretsried. Von dort aus will ich dann die Chance nutzen, und die Alpen rocken.  :laugh:
Geplant als Rundtour mit Tagesetappen 250-300 km. Quasi von Hotel zu Hotel.  Dauer 5-7 Tage Anfang Juni.  ( KW 23-24 )Wer hat da interessante Vorschläge und was sollte ich zu dieser Zeit dort möglichst unterlassen oder vermeiden. Vorschläge für Übernachtungen sind natürlich auch willkommen.
Eine Route ist ja dann mit Hilfe ( calimoto oder ähnlich ) von Hotel zu Hotel relativ schnell erstellt Heutzutage.
Treffen sich zu dieser Zeit eventuell Gleichgesinnte dort, was ich in meine Planung eventuell mit einbeziehen könnte?  ::)
Nicht falsch verstehen, ihr sollt mir keine Touren zusammenstellen. Ich habe Minimum 8 h Anfahrt mit dem Auto. ich plane, dann max. noch 100-150 km mit dem Bike Richtung Süden weiter zu fahren und dann dort den Tag in einem schönen Hotel ausklingen zu lassen. Und ab dort möchte ich dann quasi weitere interessante Punkte mit jeweiligen Übernachtungen angehen. So der Plan.  :^
Danke schon mal im Vorfeld.
Gruß
Uwe
« Letzte Änderung: Januar 13, 2019, 01:27:13 Nachmittag von uns-uwe »
1200 S weiß / Bj. 04-2011
Triumph Tiger 709 EN
ETZ 250
ETS 250
TS 150
u.v.m. ( im Osten )

Offline Sunny

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 765
Antw:Touren Tipps
« Antwort #1 am: Januar 13, 2019, 10:13:03 Nachmittag »
Hier nur ein paar Punkte aufgeschrieben:

Kühtei, Timmelsjoch, Stilfserjoch, Penserjoch, Mendel- und Gampenpass. Jaufenpass ist auch schön zu fahren. In Österreich kannst Du auch, bei gutem Wetter, den Großglockner fahren und die Nockalm. Es gibt beim ADAC als Mitglied eine Vergünstigung für den Gerlos, Großglockner und Nockalm zusammen. Gilt 2 Jahre die Karte.

Zu dem Zeitpunkt kann es allerdings sein, dass noch nicht alle Pässe offen sind, das wirst Du auch erst sehr kurzfristig sehen bzw. mitkriegen.

Hotels/Pensionen sollten zu der Zeit noch viel frei sein, da würde ich nicht vorher buchen, sondern fahren und erst dann schauen, wenn man weiß es geht nicht mehr weiter.

Offline moto1508

  • Ducatisti
  • ****
  • Beiträge: 712
  • Nur über Kurven findet man zu sich selbst!
    • curve & cultura
Antw:Touren Tipps
« Antwort #2 am: Januar 14, 2019, 12:46:34 Vormittag »
Hallo Uwe,
da startest du ja beinahe vor meiner Haustüre...
Zunächst: Vermeide das WE vom 8./9. Juni, da beginnen unsere Pfingstferien und da ist Richtung Süden die Hölle los.
Wenn du eine Woche Zeit hast kommst du schon ziemlich weit rum. Ich würde zu den genannten Pässen folgende Strecken Pässe empfehlen: Val di Cembra, Vall‘Arsa/Passubio, Rolle Pass, im Prinzip kannst dann von dort durch die östlichen Dolomiten wühlen.
Grüße
Richard
« Letzte Änderung: Januar 14, 2019, 08:20:23 Vormittag von moto1508 »
MTS 1200 DVT D-air
998 S Bostrom
Honda VTR 1000 F
Motobecane TM4

Früher:
R 1200 GS
R 1100 S
R 850 GS
Honda VF 750 F
KTM Foxi 2 Gang

Offline Udo1505

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 75
  • Campe Diem
Antw:Touren Tipps
« Antwort #3 am: Januar 14, 2019, 06:23:47 Nachmittag »
Hi, na auf jeden Fall runter nach Südtirol. Sellarunde, Grödner Joch, Pordoijoch und dann immer Richtung Bozen/Meran. Gaviapass (für mich einer der schönsten Pässe) Stilfser, Ofenpass, Rechenpass, Jaufenpass, Timmelsjoch und jede Menge andere Pässe in unmittelbarer Umgebung. Wir waren vor 2 Jahren im Posthotel in Pfunds (sehr empfehlenswert!) und sind von da aus Tagestouren gefahren. Letztes Jahr Station in Meran. da bist Du inmitten unzähliger Pässe und kannst Dich schwindelig fahren 😃
Wenn Du eine Louis-Filiale in der Nähe hast musst Du mal anhalten. Von denen hab ich eine super Karte mit allen Pässen bekommen. Ist eine kostenfreie Karte, die einen erstklassigen Überlick über alle Pässe liefert. Damit kann man ganz gut planen
Grüße Udo

Offline Udo1505

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 75
  • Campe Diem
Antw:Touren Tipps
« Antwort #4 am: Januar 14, 2019, 06:25:43 Nachmittag »
Bei den aktuellen Schneemengen da unten solltest Du vllt. Anfang Juni mal die Pässe checken  :D
https://alpenrouten.de/alpenpaesse-verkehrsinfos-wintersperren.html

Offline uns-uwe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 155
Antw:Touren Tipps
« Antwort #5 am: Januar 15, 2019, 04:54:05 Nachmittag »
Bei den aktuellen Schneemengen da unten solltest Du vllt. Anfang Juni mal die Pässe checken  :D
https://alpenrouten.de/alpenpaesse-verkehrsinfos-wintersperren.html

Guter Link, dafür und natürlich auch für alle anderen Empfehlungen erst einmal vielen Dank:^
Sieht so aus, als müsse ich das öfter in Angriff nehmen. Werde ich wohl nicht alles umgesetzt bekommen bei einer Tour.  :laugh:
Schnee, na da hoffe ich mal das ihr da unten bis dahin wieder alles im Griff habt und ihr alle ohne große Schäden davon kommt.
Hat von euch schon einer eine Info wann man das Forum wieder über das Handy nutzen kann? ( Tapatalk )
Gruß
Uwe
1200 S weiß / Bj. 04-2011
Triumph Tiger 709 EN
ETZ 250
ETS 250
TS 150
u.v.m. ( im Osten )

Offline uns-uwe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 155
Antw:Touren Tipps
« Antwort #6 am: Februar 05, 2019, 05:17:44 Nachmittag »
Hallo Uwe,
da startest du ja beinahe vor meiner Haustüre...
Zunächst: Vermeide das WE vom 8./9. Juni, da beginnen unsere Pfingstferien und da ist Richtung Süden die Hölle los.
Wenn du eine Woche Zeit hast kommst du schon ziemlich weit rum. Ich würde zu den genannten Pässen folgende Strecken Pässe empfehlen: Val di Cembra, Vall‘Arsa/Passubio, Rolle Pass, im Prinzip kannst dann von dort durch die östlichen Dolomiten wühlen.
Grüße
Richard

So, habe mich am Wochenende mal ran gemacht und geplant. ( Calimoto ) Habe deine Vorschläge gut untergebracht. Komme auf ca. 1600 Kilometer. Immer von Hotel ( oder Pension ) zum nächsten. Anständige Tagestouren eben nach einem guten Frühstück.  ;D
Das ist heute so einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat. Am Rechner die Touren geplant und in meinem Profil gespeichert. Handy mit App starten, Tour aussuchen und los geht´s. Einfach nur geil.  :laugh:
Nun muss es nur noch soweit sein. Warten ist nicht so mein Ding.  :totlach
Gruß und Danke für eure Tipps.
Uwe
1200 S weiß / Bj. 04-2011
Triumph Tiger 709 EN
ETZ 250
ETS 250
TS 150
u.v.m. ( im Osten )

Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
Antw:Touren Tipps
« Antwort #7 am: April 24, 2019, 08:27:41 Nachmittag »
Hallo Uwe,

deine Terminwahl fällt genau in die Pfingstferien in Bayern das ist das Wochenende mit dem höchsten Verkehrsaufkommen in Deutschland. Das Pfingstwochenende unbedingt vermeiden.
Es wird auch Südtirol und die Dolomiten aus den Nähten platzen.

Hotelhüpfen um die Jahreszeit wird mit Sicherheit nicht so einfach und entspannt werden.

Wenn du Südtirol abgrasen oder abgasen möchtest würde ich mir eine Zentrale Unterkunft irgendwo südlich von Meran suchen z.B. in Lana und würde von dort meine täglichen Exkursion starten.

Selbst die Dolomiten sind von dort in Schlagdistanz.

Pflicht ist Passo di Giau in den Dolomiten, der ist so geil den haben wir an einem Tag gleich zweimal gefahren,
und Südtirol Stilfser Joch, Bormio, Furka de Levigno (Freihandelszone).

Aber es gibt fast unerschöpfliche Pässe, Strecken und Touren, ist zwar altmodisch aber ich befrag heute noch den Denzel Alpenstrassenführer.

Ich komm schon ins schwärmen und könnt ja fast neidisch werden, viel Spass, gute Fahrt.


Gruß
Chris

Offline uns-uwe

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 155
Antw:Touren Tipps
« Antwort #8 am: April 27, 2019, 10:03:13 Vormittag »
So, Planung steht. mein Kumpel ist soweit wieder hergestellt, das wir wieder zu zweit fahren können.  :D
Allerding fahren wir jetzt erst zum Gardasee ( 2 Nächte ) und anschließend nach Bozen ( Region ) für 3 Nächte. Das ganze, weil für uns zu weit mit Anhänger und Auto. ( KW 23 oder KW 24 )
Hat jemand diesbezüglich Übernachtungsempfehlungen?

p.s. Richard, danke für dein Angebot mit dem Unterstellplatz. Hat sich damit erledigt. ( vorerst )

Gruß
Uwe
1200 S weiß / Bj. 04-2011
Triumph Tiger 709 EN
ETZ 250
ETS 250
TS 150
u.v.m. ( im Osten )

Offline alpendudler

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Touren Tipps
« Antwort #9 am: April 27, 2019, 02:03:22 Nachmittag »
es geht weiter Ducati MTS 1260 S
Ducati MTS 1200 S d'air
Triumph Thunderbird Storm
Triumph Speed Triple 1050
Triumph Daytona 955i

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Touren Tipps
« Antwort #9 am: April 27, 2019, 02:03:22 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung