Benutzername: Passwort:


Autor Thema: Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?  (Gelesen 580 mal)

Offline Raptor FFM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 95
Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« am: Februar 13, 2020, 08:24:52 Nachmittag »
Kann mir jemand sagen wieso die 950 im Schein beim Reifen  Geschwindigkeit Index "W" (<270km/h)eingetragen hat (im Schein ist die Multistrada 950 mit einer Höchstgeschwindigkeit von 215km/h angegeben)?

Hätte gerne den pirelli Angel GT II trauf gezogen, aber in 19zoll gibt es den nur mit "V" (<240km/h) was zwar theoretisch reichen würde, aber jemand sagte mir heute man darf den Geschwindigkeitindex nur überschreiten, nicht unterschreiten....

Kennt sich da jemand genauer mit aus?

Offline gutschig

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« Antwort #1 am: Februar 14, 2020, 07:30:25 Vormittag »
Also ich habe den Angel GT II drauf, ob ich das jetzt darf oder nicht. Den Reifen an sich kann ich dir empfehlen.

Offline Raptor FFM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« Antwort #2 am: Februar 14, 2020, 11:31:43 Vormittag »
ICh weiß,... ich fahre den Reifen auf meiner KTM und bin sehr begeistert, nur leider scheint das in vielerlei hinsicht nicht zu funktionieren...

Offline gutschig

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« Antwort #3 am: Februar 14, 2020, 11:55:39 Vormittag »
Eventuell kannst du dir von Ducati eine Unbedenklichkeitsbescheinigung dafür holen. Gibt ja eigentlich keinen Sinn warum unbedingt W gefahren werden müssen, da kommen wir mit der Kleinen nicht einmal im freien Flug hin...

Offline Raptor FFM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« Antwort #4 am: Februar 14, 2020, 11:57:08 Vormittag »
Wo melde ich mich dort am besten bei Ducati?

Offline Chris 1260 Pikes Peak

  • Italofreak
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« Antwort #5 am: Februar 14, 2020, 06:22:37 Nachmittag »
Servus,

ich vermute das hat was mit dem Traglastindex zu tun.

Evtl. ist der geforderte Traglastindex nur mit der Paarung Geschwindigkeitsindex W zu erhalten?

Das ist nur eine reine Spekulation von mir, bin nicht richtig fündig geworden.

Es kann mit Sicherheit TÜV oder DEKRA Fakten liefern.


Gruß
Christian
1983 Herkules Prima 5 S
1986 Yamaha RD 250 LC
1987 Yamaha RD 350 LC
1988 Yamaha RD 350 YPVS
1988 Yamaha RD 500 YPVS
1989 Suzuki DR 600 Dakar
1989 Yamaha FJ 1200
1996 BMW R1100 GS (fahr ich immer noch)
2011 Ducati Monster 1100 S
2015 Ducati Multistrada 1200 DVT
2018 Ducati Multistrada 1260 PP

Multistrada.eu - DAS Ducati Multistrada-Forum

Antw:Darf man den Reifen Geschwindigkeitsindex unterschreiten?
« Antwort #5 am: Februar 14, 2020, 06:22:37 Nachmittag »
Werbung nur für Gäste sichtbar

 

Werbung